Eva de Kerlan

 4,4 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Eva de Kerlan

Fantasy und Romantik: Eva de Kerlan war ursprünglich Fantasy-Autorin und entdeckte 2015 zufällig ihre Vorliebe für das romantische Genre. Seitdem schreibt sie Liebes- und Erotikgeschichten. 

Ihr frischer und direkter Stil ist bei einer wachsenden Fangemeinde überaus beliebt, zumal es ihr immer wieder eindrucksvoll gelingt, die beiden Genres auf besonders magische und prickelnde Weise zu verbinden. 

Ihr Debüt als Romance-Autorin gab sie mit ihrem Buch „Is It Love? Matt“.

Alle Bücher von Eva de Kerlan

Cover des Buches Is it Love? Carter Corp. Matt (ISBN: 9783833239519)

Is it Love? Carter Corp. Matt

 (7)
Erschienen am 20.10.2020

Neue Rezensionen zu Eva de Kerlan

Cover des Buches Is it Love? Carter Corp. Matt (ISBN: 9783833239519)D

Rezension zu "Is it Love? Carter Corp. Matt" von Eva de Kerlan

Einfach wow
Dirrtyangelvor 4 Monaten

Ich habe die Spiele schon geliebt aber die Bücher sind der Hammer. So auch dieses und die Geschichte von Matt, Emma und Daryl. Einfach in deren Welt eintauchen und mitfiebern, das Geheimnis der Brüder herausfinden. Spannend, erotisch und lustig. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Is it Love? Carter Corp. Matt (ISBN: 9783833239519)P

Rezension zu "Is it Love? Carter Corp. Matt" von Eva de Kerlan

Mitreißend, spannend, gefühlvoll
PSlover7vor 4 Monaten

Zwei Zwillinge, die unterschiedlicher nicht sein können und doch wollen sie nur das Beste für den den anderen. Und die eine junge Frau völlig verwirren, da beide scheinbar ihre eigenen Geheimnisse haben.

Genau darum geht es in dem Buch "Is it love - Matt" von Eva de Kerlan. Dies ist eine Abwandlung des Spiels "Is it love - Matt", die als App heruntergeladen werden kann.

Schon diese Version der Geschichte kann ich sehr empfehlen, da man dabei nochmal einen Ticken mehr in der Geschichte mit drin ist.

Aber auch das Buch ist richtig interessant, bei dem Emma die Hauptprotagontistin ist und Matt und Daryl die Zwillinge darstellen. Genau wie in dem Spiel. 

Dennoch gibt es in dem Buch ein paar Abwandlungen, was aber an sich nicht schlimm ist, denn das macht das Ganze umso aufregender. Wer das Spiel also schon gespielt hat, kann damit rechnen, dass es in dem Buch auf jeden Fall noch etwas anders erzählt wird. Natürlich können hierbei die Szenen auch noch intensiver dargestellt werden.

Aber es ist natürlich auch überhaupt nicht schlimm, wenn man das Spiel oder generell die "Is it love"-Reihe gar nicht kennt. Dann ist dieses Buch noch viel aufregender. 

Also für beide Seiten ist dieses Buch wirklich zu empfehlen, weil es einfach mega gut geschrieben ist.

Im Spiel sowie im Buch geht es ja darum, dass eine junge Frau - im Buch ist es Emma - sich in ihren Arbeitskollegen Matt verliebt. Dieser hat einen Zwillingsbruder namens Daryl. Und beide Männer sind geheimnisvoll und ihre Welt ist wohl nicht so ungefährlich, wie man vielleicht auf den ersten Blick denken mag. Doch Emma ist es egal und möchte hinter das Geheimnis kommen. Und so nimmt die Geschichte ihren spannenden und aufregenden Verlauf.

Als ich gesehen habe, dass es hier Bücher zu diesen Spielen gibt, war ich von Anfang an begeistert, weil ich die "Is it love"-Reihe kannte und ein paar Spiele davon gespielt habe. Dabei muss ich zugeben, dass ich die Geschichte mit Matt begonnen habe, ziemlich weit gekommen bin, es aber nie beendet habe. Das werde ich wohl mal nachholen, da ich nun das Buch gelesen habe.;)

Trotz, dass ich nicht bis zum Ende des Spiels gekommen bin, wusste ich schon paar Eckpunkte der Geschichte. Daher war ich sehr gespannt, wie das wohl in Buchform geschrieben sein würde.

Und ich wurde wirklich nicht enttäuscht. Wie ich schonmal geschrieben habe, konnten die Szenen hier nochmal viel genauer und detaillierter dargestellt werden. Als Leser war ich voll in der Geschichte drin - wie im Spiel. 

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich richtig gut. Es ist nicht nur lustig geschrieben, denn irgendwann wird es in der Geschichte nicht mehr lustig, es wird mega spannend. Und diese Szenen, in denen es richtig zur Sache ging (ich meine jetzt damit nicht die pikanten Szenen XD) sind sehr gut rübergebracht worden. Ich habe so dermaßen mitgefiebert, dass ich es manchmal kaum noch ausgehalten habe.

Am Anfang ist es noch recht ruhig in der Geschichte. Da geht es eher um die Sache zwischen Emma und Matt, die zwischen beiden schwebt. Emma hat für Matt Gefühle, weiß aber nicht, was er für sie fühlt. Und dabei verwirrt er sie ständig mit seinem unterschiedlichen Verhalten, dass er an den Tag legt. Mal nett, witzig und leidenschaftlich, dann aber wieder abweisend und kalt. 

Da möchte man als Leser schon wissen, wie das wohl weitergeht. Und dann kommt Daryl ins Spiel und macht das Ganze nun schon etwas dramatischer. Es ist nicht direkt eine Dreiecksbeziehung, aber verwirrend ist die Situation schon für Emma. Und das macht auch den Leser neugieriger. Was hat Daryl zu verheimlichen? Was versteckt Matt hinter seiner harten Schale? Und wird Emma sich von den beiden Brüdern fernhalten?

Aber das ist noch nicht die Spitze des Eisbergs, denn im Laufer der Geschichte wird es so richtig brenzlig. Für alle drei. Es wird mega interessant und aufregend. Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen, sodass mitreißend war die Geschichte.

Es war wirklich unglaublich zu lesen, in was für Gefahren sich die drei befanden. Und es war einfach so mega gut geschrieben. 

Zum Schluss kann ich also nur sagen, dass es wirklich ein sehr gutes Buch ist und ich es jeden, der Spannung, Action, aber dabei auch eine Liebesgeschichte möchte, empfehlen kann. Dieses Buch ist echt super.

LG PSlover7


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Is it Love? Carter Corp. Matt (ISBN: 9783833239519)B

Rezension zu "Is it Love? Carter Corp. Matt" von Eva de Kerlan

Liebe zwischen Arbeitskollegen
Buecherprinzessin123vor 4 Monaten

Die junge Kommunikationsassistentin Emma lebt seit Kurzem in New York und tritt dort eine neue Stelle bei der Carter Corporation an. Ihr Kollege ist ihr direkt sympathisch. Matt Ortega ist freundlich, attraktiv und einfühlsam. Bald wird aus Freundschaft mehr - Emma verliebt sich in den Grafikdesigner. Doch dieser hat Probleme damit, sich auf eine Beziehung einzulassen und scheint etwas vor Emma zu verbergen. Hat diese Liebe eine Chance? 

"Matt" war bereits der zweite Band der "Is it love" - Reihe, den ich gelesen habe. Auch dieses Mal fand ich leicht Zugang zu den Protagonisten und erhielt durch die verschiedenen Erzählperspektiven einen direkten Einblick in ihre Gefühls- und Gedankenwelt. Das gefiel mir auch dieses Mal sehr und sorgte wieder dafür, dass sich das Lesen kurzweilig gestaltete. 

Anders als bei "Gabriel" steht in diesem Roman allerdings eine eher sanfte Liebesgeschichte im Fokus. Durchaus schön zu lesen, für mich jedoch teilweise etwas zu blumig und fast schon kitschig. So nennen sich die beiden beispielsweise "Schöner Brünetter" und "Prinzessin". Mir persönlich war das etwas zu viel des Guten. Lässt man dies außenvor, ist es aber dennoch eine spannende Liebesgeschichte - voller Emotionen, Leidenschaft und einer düsteren Vergangenheit. 

Fazit: Durchaus lesenswert, wenngleich mich "Gabriel" mehr überzeugen konnte. Bei "Matt" werden vor allem Romantiker auf ihre Kosten kommen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Zwei Geschichten. Zwei Neuanfänge. Und zwei unwiderstehliche Versuchungen auf dem Arbeitsplatz der Carter Cooperation ... Wir vergeben die zwei Bände der "Is it Love?"-Reihe, basierend auf dem erfolgreichen Mobile-Game. Die prickelnde Geschichte von Emma und Matt verspricht dunkle Geheimnisse und leidenschaftliche Momente, während Ashleys und Gabriels Begegnungen
von vielen Provokationen und noch mehr Verführungen begleitet werden.

Seid ihr bereit für prickelnde Momente in der Carter Corporation? Ein heißes Spiel aus Verführung und eiskalter Provokation nimmt seinen Lauf. Es warten Leidenschaft, dunkle Geheimnisse und ein wildes Chaos der Gefühle auf euch ...

Gemeinsam mit dem Panini Verlag vergeben wir 25 Pakete mit den beiden Bänden “Is it Love? Carter Corp. –  Matt” von Eva de Kerlan und "Is it Love? Carter Corp. – Gabriel" von Angel Arekin.

Bewerbt euch einfach bis zum 19.11.20 und beantwortet uns folgende Fragen:
Ist euch die Mobile-Gamereihe von Ubisoft Entertainment bekannt, auf der diese Romanreihe basiert? An welchen Ort würdet ihr für einen Neuanfang ziehen?

338 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Eva de Kerlan im Netz:

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks