Evamaria Molz Max und Moritz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Max und Moritz“ von Evamaria Molz

Lesebüchlein zur Aktivierung und Beschäftigung von Hochbetagten und Menschen mit Demenz für Fachkräfte in der Altenpflege sowie für pflegende Angehörige +++ Gemeinsam an alte Zeiten anknüpfen, Freude erleben und sich austauschen! Dies ermöglichen die kleinen Lesebüchlein für Menschen mit Demenz mit vertrauten, kurzen Texten und liebevollen Illustrationen. Sie laden ein zum gemeinschaftlichen oder selbstständigen Lesen – laut und leise, zum Erinnern und Freuen, zum Beten, zum Lachen, Vortragen und Unterhalten. Freude macht dabei nicht nur das „Wiederkennen“ und „Wiederkönnen“ der Texte, ganz nebenbei werden auch Gedächtnisleistungen reaktiviert. Als eigenständige Beschäftigung oder um gemeinsam Erinnerungen ins Bewusstsein zu heben – die Lesebüchlein sind ideal einsetzbar in der Betreuung und ein schönes Mitbringsel für Angehörige und Besucher demenziell erkrankter Menschen. Zu diesem Büchlein: Jeder Deutsche kennt und liebt sie: Max und Moritz von Wilhelm Busch. Besonders bei alten Menschen wecken die Lausbubengeschichten Erinnerungen an die eigene Schul- und Jugendzeit. Dieses Lesebüchlein mit dem ersten und zweiten Streich der „bösen Buben“ bringt die Senioren nicht nur zum Schmunzeln, beim Lesen und Rezitieren der bekannten Verse stellen sie auch fest, was sie noch alles kennen und sogar auswendig können. Das macht nicht nur froh und stolz, sondern ist gleichzeitig ein wunderbares Gedächtnistraining.

Einfach ein Klassiker

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen