Evan Hunter

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(11)
(9)
(2)
(0)

Lebenslauf von Evan Hunter

Evan Hunter ist eines der Pseudonyme von Salvatore Lombino. Er schrieb auch unter dem Pseudonym Ed McBain.

Bekannteste Bücher

Fatale Beweise.

Bei diesen Partnern bestellen:

Das war im letzten Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Selbstmord kommt vor dem Fall

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutiger Asphalt

Bei diesen Partnern bestellen:

Gewalt und Stolz

Bei diesen Partnern bestellen:

Zweimal ist einmal zuviel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Fünfhunderttausend Dollar- Ding

Bei diesen Partnern bestellen:

Söhne

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich und Mr. Stenner

Bei diesen Partnern bestellen:

Zweimal ist einmal zuviel

Bei diesen Partnern bestellen:

Westwärts liegt die Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Mütter und Töchter (5016 142)

Bei diesen Partnern bestellen:

Fatale Beweise

Bei diesen Partnern bestellen:

Harlem-Fieber

Bei diesen Partnern bestellen:

Barking at Butterflies

Bei diesen Partnern bestellen:

Harlem Fiber

Bei diesen Partnern bestellen:

Schock

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremde, wenn wir uns begegnen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Verwirrung macht es nicht leicht

    Schock : Roman,Evan Hunter. [Die Übers. aus d. Amerik. bes. Helmut u. Christel Wiemken]
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. September 2014 um 13:19 Rezension zu "Schock : Roman,Evan Hunter. [Die Übers. aus d. Amerik. bes. Helmut u. Christel Wiemken]" von Evan Hunter

    Es gibt Situationen, über die irgendwie jeder schon einmal nachgedacht hat, ohne sie selbst je erlebt zu haben. Die Was-wäre-wenn-Szenarien spielen sich immer wieder mal im Kopf ab und führen manchmal zu recht interessanten Erkenntnissen. Ein Klassiker ist da vermutlich der plötzliche Lottogewinn oder die unerwartete Millionenerbschaft vom unbekannten Onkel aus Südamerika. Aber auch Bedrohliches kommt einem dabei eher ungewollt gelegentlich in den Sinn, und um genau ein solches Ereignis - ebenfalls eine Art Klassiker - geht es in ...

    Mehr