Frühe Arabesken

von Evan Zimroth 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Frühe Arabesken
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462027952
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:239 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    fantagirohs avatar
    fantagirohvor 5 Jahren
    Nicht nur für Tänzer

    Klappentext:
    Evan Zimroth beschreibt das geheime Leben des Balletts, ein Leben, in dem die 'normalen' Werte sich umkehren: Brutalität gilt als Geschenk, Angst als Hingabe, sie erzählt von einer frühen Obsession, von Macht und Unterwerfung, von dem bizarren Bündnis zwischen einem jungen Mädchen und einem älteren Mann.


    Ich würde meinen für Tänzer (insbesondere Ballett) ein muss, für Zuschauer eine Eintrittskarte hinter die Kulissen. 


    Da ich selber viele Jaher getanzt habe, musste ich oft zustimmend nicken, um dann gleich wieder nachdenklich den Kopf zu schütteln.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Frühe Arabesken" von Evan Zimroth

    "Evan Zimroth beschreibt das geheime Leben des Balletts, ein Leben, in dem die 'normalen' Werte sich umkehren: Brutalität gilt als Geschenk, Angst als Hingabe, sie erzählt von einer frühen Obsession, von Macht und Unterwerfung, von dem bizarren Bündnis zwischen einem jungen Mädchen und einem älteren Mann." (amazon.de)

    Das Buch ist schön geschrieben, unterschwellig melancholisch und zumindest jeder Frau, die mal selbst getanzt hat, zu empfehlen.

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks