Evangeline Walton Die vier Zweige des Mabinogi

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die vier Zweige des Mabinogi“ von Evangeline Walton

Der Fabelstoff dieser phantastischen Roman-Tetralogie ist den "Mabinogion" entkommen, einem walisischen Sagenzyklus aus dem 14. Jahrhundert, der einer sehr viel älteren, keltischen Überlieferung entstammt. Der Autorin ist das Unwahrscheinliche gelungen: Ihre Nach- und Neuschöpfung wirkt auf den Leser als die authentische Fassung, als die ursprünglich-lebendige Gestalt dessen, was nur noch in Trümmern vorhanden gewesen ist. Das Ganze: ein gigantisches, farbenreiches, hinreißendes Märchenfresko. Ungeheuerliches wird sichtbar in Bildern von zauberhafter Klarheit.

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Sehr spannend, manchmal echt grausig.... das ende war nicht sehr überraschend, aber ich will dennoch sofort weiterlesen 😱

smoone

Die Blutkönigin

Ein spannender Auftakt mit großartigem Weltentwurf!

Lena_AwkwardDangos

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Ganz viel fantastische Spannung mit unerwarteten Wenden!

Lotta22

Sonnenblut

Ich bin begeistert. Absolut empfehlenswert!

Liliana

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Eine grandiose Reise durch das Gehirn einer zamonischen Prinzessin

Becky_Bloomwood

BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben

3,5 Sterne, besser als der erste Band

PoetinDesLichts

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks