Neuer Beitrag

FloP

vor 3 Jahren

(2)

Eine humorvolle, leidenschaftliche und unterhaltsame Lovestory von der ich liebend gerne mehr gelesen hätte!

Lexy kann ihre bester Freundin und Mitbewohnerin nicht verstehen; dieses ganze Gehabe um SM, Subs und Doms – alles Quatsch findet sie. Natasha hingegen fliegt voll auf die Geschichte rund um Mr. Grey. Und so entsteht eine irrwitzige Idee: Als Natasha sich während eines Jobs eine luxuriöse Tour durchs Mittelmeer gönnt, soll Lexy ihre Identität annehmen um den wichtigen Job nicht platzen zu lassen. Nur ungern einigt sich Lexy auf dieses Unterfangen. Doch es hat nicht nur seine Schattenseiten; sie lernt den eleganten aber kühlen Steven kennen, der sie nach getaner Arbeit auf seine Jacht einlädt. Dumm nur, dass es eben jene Jacht ist, wo Natasha in die Geheimnisse des BDSMs eingeführt werden soll. Können die beiden das Spiel des doppelten Lottchens spielen? Und wie passt der attraktive Skipper Jaylen, der Lexys Herz wie verrückt klopfen lässt, in die ganze Situation ?

Über den Schreibstil gibt es nichts zu meckern: Er ist flüssig, nett zu lesen und lässt die Gefühle und Charakteristika der Personen deutlich spüren. Es gibt sowohl witzige als auch spannende Szenen, ebenso leidenschaftliche Situationen kommen nicht zu kurz, wobei man sagen muss, dass die Autorin eben diese leidenschaftlichen Szenen gut ausschmücken konnte ohne zu viel Sex an sich mit ins Buch zu bringen. Die Funken fliegen und die Lovestory bleibt spannend und realistisch.

Die Charaktere wurden gut ausgewählt, detailliert beschrieben und sind gewollt sympathisch bzw. unsympathisch. Mit der Protagonistin kann eine jede Frau sich sofort identifizieren und es lässt sich super in die Personen hineinversetzen. Bei diesem Buch kann man nur mit fiebern.

Einziges Mängel: Für mich war es zu kurz! Ich hätte gerne mehr gelesen – für Vielleserinnen wie mich war es eine kurzweilige, trotzdem tolle, Lektüre. Wobei man sagen muss; ich konnte das Buch nicht weglegen weil ich wissen wollte wie es weitergeht!

Von mir kriegt die realistische und witzige Lovestory 5 von 5 Sternen, da sie mir sehr gut gefallen hat und ich sie nur weiterempfehlen kann!

Autor: Evanne Frost
Buch: Ach, zur Hölle mit all den Mr. Greys
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks