Eve Bourgeon Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust“ von Eve Bourgeon

Die hübsche Sekretärin Hope hat keine Lust mehr, den ausgetretenen Pfaden ihres bisherigen Lebens zu folgen und darauf zu hoffen, dass ihr Ex-Freund, mit dem sie sich noch hin und wieder zum Sex trifft, zu ihr zurückkehrt. Stattdessen beschließt sie, dass es an der Zeit ist, ihre lange unterdrückten Sehnsüchte und Fantasien endlich auszuleben.  Kurzerhand meldet sie sich über das Internet in einem S/M-Forum an, um sich in die für sie neue Welt der Dominanz und Unterwerfung einführen zu lassen – eine Welt, in der Lust und Schmerz auf eine nie gekannte Art verschmelzen … Und auf dieser Reise macht Hope Erfahrungen, die ihr Leben grundlegend verändern werden. Nach dem großen Erfolg ihrer Kurzgeschichtensammlung „Fesselnde Leidenschaft – Devote Phantasien“ beweist Eve Bourgeon mit ihrem Debütroman erneut ihr Talent, den Leser charmant und mit großem Einfühlungsvermögen an die weniger alltäglichen Facetten der Erotik heranzuführen. Sie stößt die Türen weit auf, anstatt verschämte voyeurhafte Klischees zu bedienen – unmöglich, ihrer Einladung nicht Folge zu leisten! Leserstimmen: „Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich der S/M-Erotik etwas abgewinnen könnte, aber das war ein Irrtum! Wer auch nur ein bisschen neugierig darauf ist, mal über den Tellerrand hinaus zu schauen, sollte dieses Buch gelesen haben!“ Kathrin L. per E-Mail „Ganz ehrlich: hier knistert es gewaltig! In jedem Falle auch für den Normalo eine echte Inspiration!“ Timo S. auf Facebook „Ich hatte zuvor gar nicht darüber nachgedacht wie wichtig Vertrauen ist, wenn es um Intimität geht. Irgendwie geht der Roman unter die Haut, weil er über das erotische Prickeln hinaus ein Bedürfnis offen legt, das noch viel tiefer liegt.“ Victoria N., Probeleserin (Quelle:'E-Buch Text/03.03.2014')

geballter erotischer Roman

— esposa1969
esposa1969

Seit langer Zeit mal wieder ein Buch, das es mir schwer gemacht es aus der Hand zu legen. Nach dem ersten Buch mit erotischen Kurzgeschichte

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Erotische Literatur

Trinity - Brennendes Verlangen

Dieses Buch ist eins der schönsten aus der Reihe 😍

Kathrinkai

Addicted to Sin - ... und ich gehöre dir

Gefiel mir besser als der erste Teil

momomaus3

Bourbon Sins

Wunderbare Fortsetzung, eine Reihe, die sich lohnt!

YvetteH

Love is War - Sehnsucht

Aber alles in allem ein toller Abschluss, der es nicht ganz schafft mich so 'wegzuflashen' wie Band 1, aber immer noch Einiges bereithält!

AnnaSalvatore

One Night - Die Bedingung

Hat mich nicht überzeugt. Vieles übertrieben und zu dick aufgetragen. Die Figuren sind naiv und oberflächlich. Das Ende war gut. Mehr nicht

MCM

Royal Desire

Minimal besser als der erste Teil, trotzdem stinklangweilig. Die Reihe ist für mich beendet.

DrunkenCherry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle, kurzweilige Unterhaltung

    Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust
    PinkBookLady

    PinkBookLady

    29. October 2015 um 11:15

    Hope eine junge erfolgreiche Frau, frisch getrennt von ihrem Ex Freund Tom, mit dem sie sich aber noch ab und zu zum Sex trifft ist auf der suche nach einem neuen sexuellen Abendteuer und meldet sich kurzer Hand später in einem S/M Forum an. Sie lernt nach einer Zeit dann den attraktiven Jan kennen und er führt sie langsam in die neue Welt der Dominanz und Unterwerfung ein. Hope macht nun neue, aufregende Erfahrungen die sie vorher noch nicht kannte. Der Schreibstil der Autorin lässt sich angenehm lesen und so konnte ich das Buch recht schnell in 2 Tagen durchlesen. Allerdings was mich doch etwas nervte waren die ganzen Praktiken beim Sex, es kamen ständig Wiederholungen vor und das auf knappen 160 Seiten. Möchte darauf auch nicht näher eingehen, sonst besteht die Gefahr des spoilerns, daher Punktabzug. Die Dialoge zwischen den Charakteren bleiben leider etwas auf der Strecke und an manchen stellen war einfach alles zu vorhersehbar gewesen. Hope eine junge und hübsche Frau ist auf der Suche nach einem sexuellen Abendteuer und lernt so im S/M Forum Jan kennen. Er führt sie per Chat langsam aber sicher ein in die Welt der Dominanz und Unterwerfung und bildet sie zu einer gefügigen Sub aus.  Hope ist so angetan von seinen Erzählungen, das sie schon bald ihren ersten feuchten Traum bekommt und sie vorstellt, was Jan alles mit ihr anstellen wird. Hope bekommt von Jan Anweisungen und soll ihm alles per Bilder dokumentieren, das alles bis zum ersten Treffen klappen wird und schon bald haben sie ihr erstes Treffen. Jan ein Mann der die S/M Szene liebt und mag und erzieht sich Hope zu seiner Unterwürfigen sub heran. Von Jan erfährt man recht wenig als Person und er bleibt auch die ganze Zeit eher etwas farblos in der Geschichte. Das sie sich ganz aus freien stücken seinem Willen hingeben muss und akzeptieren muss, was er von ihr verlangt. Und jeder Zeit für seine Dienste bereit sein muss. Also mal ehrlich, wem sowas gefällt? Gut die einen mögen es, die anderen nicht. Also für mich persönlich ist es nix. mich zur Sexsklavin erziehen zu lassen, nein danke Und wenn ich nicht gehorche gibts ne Strafe??? Tom, dieser Mann ist der Ex Freund von Hope. Sie treffen sich noch regelmäßig zum Sex.  Er trägt ein Geheimnis in sich, war dieses Geheimnis der wahre Grund für ihre Trennung? Wer weiß. die solltet ihr nun selber herausfinden. Fazit: Er einen kurzweiligen erotischen Roman mit S/M Handlungen für einen Abend sucht, der ist hier genau richtig. Fans von Shades of Grey werden ihn bestimmt mögen!

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust" von Eve Bourgeon

    Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust
    Eve-Bourgeon

    Eve-Bourgeon

    Meine erste Buchverlosung. Auf die Plätze, fertig, looossss! Worum es in dem Buch geht? Prickelnde Erotik natürlich. :-) Und wenn ihr dies liebt und euch gern ein wenig entführen lassen wollt, dann macht mit! Ich verlose zwei Taschenbuch-Exemplare, signiert natürlich. Die Gewinner erhalten Sie nach der Verlosung. Mit ein wenig Glück seid ihr dabei. Kurzbeschreibung des Buches: Die hübsche Sekretärin Hope hat keine Lust mehr, den ausgetretenen Pfaden ihres bisherigen Lebens zu folgen und darauf zu hoffen, dass ihr Ex-Freund, mit dem sie sich noch hin und wieder zum Sex trifft, zu ihr zurückkehrt. Stattdessen beschließt sie, dass es an der Zeit ist, ihre lange unterdrückten Sehnsüchte und Fantasien endlich auszuleben. Kurzerhand meldet sie sich über das Internet in einem S/M-Forum an, um sich in die für sie neue Welt der Dominanz und Unterwerfung einführen zu lassen – eine Welt, in der Lust und Schmerz auf eine nie gekannte Art verschmelzen … Und auf dieser Reise macht Hope Erfahrungen, die ihr Leben grundlegend verändern werden. Ich hoffe ihr bekommt Lust auf das Buch und wollt auch eins haben. Schreibt mir einfach hier eine Nachricht, warum ihr Erotikromane liebt und was ihr von ihnen erwartet. Aus allen Antworten lose ich die zwei Gewinner aus. Natürlich könnt ihr auch noch ein paar weitere Infos zum Buch auf meiner Website holen. www.eve-bourgeon.webnode.com Ich würde mich über einen Besuch freuen. Die Gewinner bitte ich nur um eines noch. Hinterlasst bitte eine Rezension auf Amazon!

    Mehr
    • 39
  • Toller erotischer Roman

    Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust
    abetterway

    abetterway

    07. June 2014 um 20:53

    Inhalt: Hope, ist Mitte 30 und ihr Freund hat sie verlassen für den sie noch immer Gefühle hat. Nachdem sich Hope wieder gefangen hat beschließt sie sich neuem zu widmen. Sie will endlich Ihre Lust befriedigen und neues Terrain begehen. Ihre Fantasien gehen in den SM Bereich und so meldet sie sich in einem Forum an und knüpft neue Kontakte nd begegent auch Jan der sie in die SM Szene einführt. Meinung: Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen weil ich es nicht weglegen konnte und es hatte mir eine schöne zeit beschert. Sehr offen und sinnlich geschrieben, dass man sich gut in die situation hineinversetzen kann. Ich finde es tol wie sich Hope für neues öffnet, da hilft ihr sicher ihre beste Freundin Eva die viel offener ist als Hope und schon vieles ausprobiert hat. Ich finde das Buch besser als so manche Erotiklektüre in den Bestsellerlisten und freue mich schon auf Band 2.

    Mehr
  • Geballter erotischer Roman

    Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust
    esposa1969

    esposa1969

    Hallo liebe Leser, heute berichte ich euch über diese erotische Lektüre, die ich im Rahmen einer Buchverlosung gewonnen habe und lesen durfte: == Hope - Gefangen zwischen Liebe und Lust  == Autorin: Eve Bourgeon == Buchrückentext: == Hope, eine Frau Mitte dreißig, ist dabei, sich und ihre Lust neu zu entdecken. Von ihrem Ex-Freund, den sie noch gelegentlich in der Stadt trifft, ist sie enttäuscht und würde ihn am liebsten vergessen. Doch Gefühle lassen sich nicht so einfach ausknipsen. Um sich abzulenken, versucht sie neues Terrain zu betreten und ihren Fantasien, die sie schon sehr lange in ihrem Kopf bewahrt, endlich nachzugehen. Sie meldet sich in einem SM Forum an und knüpft online und erst mal anonym neue Kontakte. Es gibt so vieles, von dem sie schon so lange träumt, es bisher aber noch nie ausprobiert hat. Doch was spricht dagegen == Das Cover: == Auf dem Cover sehen wir Hope, so wie wir sie uns in unserer Fantasie und lt. Beschreibung der Autorin vorstellen könnten, wie sie sich mit Bondage-Fesseln lasziv auf einem Ledersofa räkelt und  mit erwartungsvollem Blick auf ihre nächste Affäre zu warten schein. Anhand des Covers erkennen wir sofort, dass es sich um einend erotischen Roman handelt - auch ohne das zu erlesen. Wer also auf erotische Romane mit erotische Fantasien zum Inhalt steht, der wird dieses Buch sicherlich schon aufgrund des Covers in die Hände nehmen und zum Kauf angeregt sein. == Leseeindrücke: == Nachdem die Mittdreißigerin Hope von ihrem langjährigen Freund Tom verlassen wurde, ist sie enttäuscht und zugleich neugierig auf ihr neues Leben als Single. Von ihrer Freundin Eva, die viel offener und experimentierfreudiger ist, erfährt sie von einem einschlägigen Forum für SM-Anhänger, bei dem sie sich anmeldet um ihre unerfüllten Sehnsüchte zu stillen. Schon nach kurzer Forumsnutzung begegnet sie dort Jan… Wird er ihre unerfüllten Träume und Sehnsüchte erfüllen können? Wird er nichts weiter als nur ein sexueller Praktikenpartner werden und bleiben oder kann aus Lust auch Liebe werden? Wird Hope mit diesem mutigen Schritt den richtigen Weg gegangen sein? Oder wird sogar diese neue Lebenserfahrung sie und Tom wieder näher bringen? Diese Fragen stellt sich der Leser  und wird es im Laufe der Lektüre erfahren. Dieses Taschenbuch, welches 16 Kapitel in 158 Seiten unterbringt, habe ich zügig und fast in einem Rutsch gelesen, da es voller fesselnder Erotik steckt. Und wenn wir mal ehrlich sind, sind wir doch alle auch ein wenig neugierig auf das, was uns fremd und anders erscheint. Vielleicht hätte man ein Glossar dem Buch anhängen können, für nicht SM-Aufgeklärte, denn was "eine unerfahrene Sub" beispielsweise ist, das kann man ja nicht zwangsläufig wissen, sie allerdings in etwa ausmalen. Ich habe die Geschichte sehr genossen, sie hat mir angenehm die Zeit vertrieben und ich vergebe sehr gerne 5 von 5 Sternen! Vielen Dank für´s Lesen! by esposa1969

    Mehr
    • 3