Eve May Love in the air: Gegen Liebe versichert

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love in the air: Gegen Liebe versichert“ von Eve May

Karin ist knapp Mitte dreißig und hat alles, was man sich nur wünschen kann: ein Haus, ein schickes Auto, eine eigene Versicherungsagentur. Ihr Leben scheint in ihren Augen perfekt zu sein. Alles verläuft in geregelten Bahnen. Als sie den jungen Musiker Kai anfährt und seine Gitarre zerstört, wird ihr Leben vollkommen auf den Kopf gestellt. Er entführt sie in eine Welt, die nicht die ihre ist, und zeigt ihr, was sie bisher alles verpasst hat. Und bald schlägt ihr Herz für ihn höher … Aber kann die kopfgesteuerte Karin sich wirklich auf Kai und seine Art einlassen? *** "Love in the air - Gegen Liebe versichert* ist ein humorvoller Liebesroman mit einem Spritzer Erotik von Eve May und das vierte Buch aus ihrer Feder. ***

Gegen die Liebe gibt es keine Versicherung!

— Nimmerklug
Nimmerklug

Stöbern in Liebesromane

Wie die Luft zum Atmen

So ein schönes Buch...

Irina_Rico

True North - Wo auch immer du bist

Romantisch und witzig. Ideal um für ein paar Stunden dem Alltag zu entschwinden.

Kati89

Nachtblumen

ein zutiefst berührendes Buch über zwei Außenseiter, die ihren Weg trotz aller Widrigkeiten gehen.

Kati89

Kopf aus, Herz an

Unglaublich leicht-lesig und voller Charme und Witz plus eine kleine Prise Spannung, perfekte Sommerlektüre!

EisAmazone

So klingt dein Herz

Die Geschichte war anders, als erwartet. Bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht, aber im Großen und Ganzen war es ein gutes Buch.

MisieksBuchempfehlungen

Rosenstunden

Gelungener Abschluss der Rose Harbour Reihe

KerstinMC

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Love is in the air ...

    Love in the air: Gegen Liebe versichert
    Nimmerklug

    Nimmerklug

    09. August 2016 um 01:40

    "Love in the air - Gegen Liebe versichert" von Eve May ist eine perfekte Mischung aus Zweifeln, Angst, Trauer, Schmerz, Vernunft auf der einen und Zuneigung, Zärtlichkeit, Zweisamkeit, Freundschaft, Sorglosigkeit und große Liebe auf der anderen Seite. Karin Sonntag hatte eine behütete Kindheit gehabt, einen tollen Job und so viel Geld im Monat, dass sie bei Weitem nicht alles ausgeben konnte. Doch dann hat sie Kai Freitag getroffen ... Und auch eine andere 'unbehütete' Seite des Lebens kennengelernt ... von der sie keine Ahnung hatte ... Denn Kai hat ganz schwer im Leben gehabt, war ein armer Musiker und Analphabet. Aber kann sie ihr Herz für ihn öffnen ...? Der Autorin Eve May ist es sehr gut gelungen, die Hauptfiguren mit viel Gefühl, Witz und Charme in Szene zu setzen und ihnen Leben einzuhauchen. Karin hat mich mit ihrem losen Mundwerk und ihrer ehrgeiziger Art überzeugt. Kai, der sich so still und heimlich in Karins Leben geschlichen hatte, macht dagegen eine spürbare Entwicklung im Laufe des Buches durch: vom mittellosen Musiker zum gefeierten Star. Aber auch die Nebencharaktere nehmen einen völlig für sich ein und wurden sehr lebenswert gezeichnet. Karins beste Freundin Gabriele hat sie ermuntert, zu leben und ihr Glück zu probieren, was ich ihr sehr hoch anrechne :-) So eine Freundin will doch jede Frau haben oder?! Besonders gut hat mir Kais Liebeserklärung und sein sehr persönliches Geburtstagsgeschenk für Karin gefallen. Der Heiratsantrag gehört für mich zu der absolut romantischsten Szenen dieser wunderbaren Geschichte. ... „Gegen die Liebe gibt es keine Versicherung!“ Das Cover ist romantisch angehaucht und passt hervorragend zur Story. Aber auch der Titel ist perfekt gewählt, denn der Song „Love is in the air" hat für Karin eine besondere Bedeutung. Das Buch hat mir wunderschöne Lesestunden beschert, mich gut unterhalten und verzaubert. Eine absolute Leseempfehlung! "Love in the air - Gegen Liebe versichert" wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt - vielen Dank hierfür -, allerdings hat das meine ehrliche Meinung nicht beeinflußt.

    Mehr