Eve Pay

 4.8 Sterne bei 139 Bewertungen
Autorenbild von Eve Pay (©Eve Pay)

Lebenslauf von Eve Pay

Eve Pay wurde 1984 im Schwarzwald geboren. Dort lebt sie noch heute mit ihren zwei Katzen und widmet sich am liebsten dem Schreiben von Jugendbüchern. Während ihres Kunststudiums entwickelte sie die Geschichte ihrer ersten Romanreihe »Schatten der Dunkelheit«. Mit dem Erscheinen des ersten Bandes »Glaube« verwirklicht sie sich nicht nur einen Kindheitstraum, sondern erweckt einen ihrer fantastischen Träume zum Leben.

Neue Bücher

Hellcats - Episode 4: Zerbrochene Erinnerung

 (2)
Neu erschienen am 30.04.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Eve Pay

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Hellcats - Episode 1: Der Kampf beginntB07MB6FVK4

Hellcats - Episode 1: Der Kampf beginnt

 (45)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Schatten der Dunkelheit: GlaubeB06WLQDC24

Schatten der Dunkelheit: Glaube

 (35)
Erschienen am 19.02.2017
Cover des Buches Hellcats - Episode 2: Tag der EntscheidungB07QP93XRT

Hellcats - Episode 2: Tag der Entscheidung

 (23)
Erschienen am 03.05.2019
Cover des Buches Schatten der Dunkelheit: Liebe (Teil 2)B078KJQJG5

Schatten der Dunkelheit: Liebe (Teil 2)

 (20)
Erschienen am 21.12.2017
Cover des Buches Hellcats - Episode 3: Verlorene FreiheitB07W13RKY9

Hellcats - Episode 3: Verlorene Freiheit

 (5)
Erschienen am 16.08.2019
Cover des Buches Schatten der Dunkelheit9783748184409

Schatten der Dunkelheit

 (6)
Erschienen am 16.11.2018
Cover des Buches Schatten der Dunkelheit9783748184348

Schatten der Dunkelheit

 (2)
Erschienen am 16.11.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Eve Pay

Neu

Rezension zu "Hellcats - Episode 1: Der Kampf beginnt" von Eve Pay

Werde eine Hellcat
Zeilenflutvor 5 Monaten

Zusammenfassung:

 Mein Name ist James Montgomery. Vor siebzehn Jahren wurde ich als Mädchen geboren, doch niemand darf es jemals erfahren. Denn wie alle Mädchen schwebe auch ich in ständiger Lebensgefahr.

Im Jahr 2175 ist die Welt ein gefährlicher Ort: Umweltkatastrophen und Kriege haben die halbe Erde unbewohnbar gemacht. Die Überlebenden harren im Neuen Europa aus, das in zwei Gebiete unterteilt ist. Im Herz wohnen die Reichen, sie besitzen das gesamte Kapital, die Bildung und stellen die Regierung. Im Ring leben die Armen, nach dem Prinzip der Einfachheit. Sie dienen dem Herz und werden von der Regierung versorgt.

Die siebzehnjährige Ruby Montgomery lebt im armen Teil und ist gezwungen, ein Doppelleben als Junge zu führen. Niemand weiß von ihrer wahren Identität, denn die Mädchen im Neuen Europa verschwinden unter mysteriösen Umständen.

Trotz der widrigen Umstände plant Ruby ihre Zukunft. Doch eines Tages wird ihr gesamtes Leben auf den Kopf gestellt. Sie findet heraus, wer hinter den Entführungen steckt. Ruby hat genug von den Lügen der Regierung und begibt sich auf einen Rachefeldzug. Hilfe findet sie ausgerechnet bei Finn, einem Kadetten der Regierung. Gemeinsam kämpfen sie für die Freiheit einer Generation Mädchen und entwickeln zarte Gefühle füreinander. Gefühle, die auf einer Lüge aufbauen.

Denn Ruby ist nicht James.


Meine Meinung:

Ich liebe alle vier Cover. Aber mir persönlich gefallen besonders die Cover der Einzelbände. Ich finde sie geheimnisvoller, da hier nur die Augen und nicht das komplette Gesicht zu sehen sind.
 Toll finde ich auch den wissenschaftlichen Einfluss auf den Covern.

Die Bücher bauen auf einander auf, man sollte also auf jeden Fall die Bände der Reihe nach lesen, oder sich eben direkt den Sammelband organisieren.

Die Hellcats sind in der ersten Person aus der Sicht von Ruby/James geschrieben. Eve hat einen sehr angenehmen und spannenden Schreibstil. Jeden Charakter lernt man nach und nach kennen und lieben. Man lernt die Hinter- und die Beweggründe.

Hauptcharakter ist Ruby/James. Sie lebt ein gefährliches und beschwerliches Leben im Ring. Sie liebt als sogenanntes Boygirl, denn die Mädchen aus dem Ring verschwinden. Niemand weiß, dass James eigentlich ein Mädchen ist. Sie ist die Ernährerin der Familie und trainiert jeden Tag um die Täuschung aufrecht zu erhalten.
 Doch Ruby hat die Hoffnung und den Traum von einem besseren Leben, nicht nur für sich sondern für alle im Ring. Als ihre kleine Schwester - ein Schattenmädchen - ebenfalls entführt wird setzt Ruby alles auf eine Karte und dringt in das Herz von New Europe ein.

In New Europe gibt es viele Arten, wie die Mädchen leben, doch alle haben ihre eigene Gefahr.
 Es gibt die Boygirl's, so wie Ruby/James, es gibt die Schattenmädchen, "Narbenmädchen", die Hellcats und die Perfekten.

Fazit:

Hellcats ist eine absolut spannende und fesselnde Dystropie-Reihe von Eve Pay und eine absolute Leseempfehlung von mir.
Ich bin unglaublich gespannt wie es weitergehen wird und wie viele Episoden die Reihe enthalten wird.
 Eve hat eine wirklich interessante aber genauso erschreckende Zukunftsvision unseres Kontinents erschaffen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Hellcats - Episode 3: Verlorene Freiheit" von Eve Pay

was für ein krasser Cliffhanger
Janinezachariaevor 6 Monaten

Es funktioniert nicht, dass ich etwas zum dritten Teil schreibe, ohne zu spoilern, weshalb ich nicht zu tief in die Geschichte eintauche und eher an der Oberfläche kratze, damit ihr auf den Geschmack kommt.

Es passiert so viel und doch ist alles ganz anders. Ruby ist in dieser „besonderen“ Schule im Herz und erfährt, was die Mädchen dort alles machen müssen und was mit denen passiert, die nicht dem „Standart“ angehören.

Ruby/ James hat mich umgehauen in diesem Buch. Was sie geopfert hat und welchen Weg sie bereit ist zu gehen, ist unglaublich. Diese Geschichte hat mich von der allerersten Seite an einfach nur gefesselt. Ich bin sprachlos und weiß schon jetzt, dass ich es nicht erwarten kann, die weiteren Bücher zu lesen. Mehr. Ich will einfach mehr und doch wird es noch dauern. Aber das ist okay, auch wenn mich der Cliffhanger in den Wahnsinn treibt. Aber auch das nehme ich in Kauf, wenn es bedeutet, dass die Geschichte irgendwie weitergeht – in welche Richtung auch immer und mit wem. Ich bin geflasht und beeindruckt. Hellcats hat sich ganz tief in mein Herz vergraben und ich bineinfach nur froh, damals diese Geschichte für mich entdeckt zu haben. Wow, was hätte ich verpasst, wenn nicht.

„Verlorene Freiheit“ hab ich am Morgen begonnen, zur Seite gelegt wegen Arbeit und einfach am Nachmittag/ Abend weitergelesen. Bis das Ende kam und ich mir dachte: „WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS, NEIN! DAS GEHT NICHT!“ Mein Sohn hat komisch geguckt 😉

Hellcats hat alles, was man braucht. Mut, Zerrissenheit, Ungleichgewicht zweier Nationen, die direkte Nachbarn im Grunde sind. Verschwunde Mädchen, die nie wieder auftauchen. Boygirls: Mädchen, die als Junge leben müssen, um nicht entführt zu werden. Verstümmelungen der eigenen Töchter, damit sie nicht entführt werden. Liebe. Ach, die Liebe. Ach, Finn. Ruby/ James. James, unfassbar toll und Ruby, die gerade als Mädchen mehr stärke beweist, als sie es als Junge je geschafft hätte.

Es ist eine so unglaublich tolle Geschichte. Am liebsten würde ich sie knuddeln, aber das geht ja nicht.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Hellcats - Episode 3: Verlorene Freiheit" von Eve Pay

Richtig, richtig gut!
Bibbeyvor 6 Monaten

Inhalt

Ruby hat es dank der Hellcats in die wichtigste Schule der H1 geschafft.
Schnell wird ihr klar, dass sie vor der schwersten Prüfung ihres Lebens steht. Denn die Schule ist nicht nur ein Hochsicherheitsgefängnis, sondern birgt auch ein grausames Geheimnis.
Wird Ruby es schaffen, das Programm der Regierung unbeschadet zu überstehen, oder wird ihr Geist zerbrechen?



Meinung

Ruby ist hin- und hergerissen zwischen Liebe und Vernunft, zwischen Angst und Verantwortung. Als sie sich endlich in die Schule eingeschleust hat und dort die ersten Programme durchläuft, merkt sie, an was für einem fürchterlichen Ort sie gelandet ist. Ein Ort, an dem mit den Gedanken und Gefühlen eines Menschen gespielt wird, ein Ort, an dem es noch viel grausamer ist, als sie angenommen hat. Aber sie verfolgt ein Ziel, und das lässt sie klar sehen. Oder?

Ruby ist eine so wunderbare Protagonistin, ich LIEBE sie. Sie ist so stark, so selbstbewusst und trotzdem denkt sie nicht nur an sich. Ich bewundere sie so sehr wie sonst nur wenige Buchfiguren. Und das hat auch bei dieser dritten Episode wieder dazu beigetragen, dass ich nicht aufhören konnte zu lesen. Ich habe aber auch einen anderen neuen Lieblingscharakter gefunden – David. Lernt ihn kennen, ihr werdet es verstehen. 

Besonders toll finde ich, wie auch hier wieder alle Gegebenheiten so bildlich und gut verständlich dargestellt werden. Ich habe mich total in diese Schule hineinversetzen können, habe mitgelitten und -gehofft. Ganz große Klasse! Ich bin nur so über die Seiten geflogen und es hat sich einiges Licht in das verwobene Dunkel dieses Universums geschoben. Es wurde sogar noch spannender als in Episode zwei und ging tatsächlich viel zu schnell vorbei.

Fazit

Der in meinen Augen beste Teil der Hellcats – bisher. Und das, obwohl ich bisher alle Episoden geliebt habe. Ich muss dringend wissen, wie es weitergeht! Eve Pay, mach schneller!

5 von 5 Buchherzen! ♥♥♥♥♥

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Hellcats - Sammelband 1-3undefined

Wenn ihr gerne spannende Bücher lest, die man nicht mehr aus der Hand legen kann, dann seid ihr hier genau richtig! Die ersten Episoden der Hellcats gibt es nun als Sammelband.

Werde eine Hellcat! Starte die Hellcatrevolution!

Endlich ist der Sammelband da  :-) 


Worum geht es?

Mein Name ist James Montgomery. Vor siebzehn Jahren wurde ich als Mädchen geboren, doch niemand darf es jemals erfahren. Denn wie alle Mädchen schwebe auch ich in ständiger Lebensgefahr.

Im Jahr 2175 ist die Welt ein gefährlicher Ort: Umweltkatastrophen und Kriege haben die halbe Erde unbewohnbar gemacht. Die Überlebenden harren im Neuen Europa aus, das in zwei Gebiete unterteilt ist. Im Herz wohnen die Reichen, sie besitzen das gesamte Kapital, die Bildung und stellen die Regierung. Im Ring leben die Armen, nach dem Prinzip der Einfachheit. Sie dienen dem Herz und werden von der Regierung versorgt.

Die siebzehnjährige Ruby Montgomery lebt im armen Teil und ist gezwungen, ein Doppelleben als Junge zu führen. Niemand weiß von ihrer wahren Identität, denn die Mädchen im Neuen Europa verschwinden unter mysteriösen Umständen.

Trotz der widrigen Umstände plant Ruby ihre Zukunft. Doch eines Tages wird ihr gesamtes Leben auf den Kopf gestellt. Sie findet heraus, wer hinter den Entführungen steckt. Ruby hat genug von den Lügen der Regierung und begibt sich auf einen Rachefeldzug. Hilfe findet sie ausgerechnet bei Finn, einem Kadetten der Regierung. Gemeinsam kämpfen sie für die Freiheit einer Generation Mädchen und entwickeln zarte Gefühle füreinander. Gefühle, die auf einer Lüge aufbauen.

Denn Ruby ist nicht James.


Hier findest du einen Trailer und eine Leseprobe


Du willst dabei sein?
1. Beantworte mir eine Frage: Wie weit würdest du für deine Freiheit gehen?
2. Gibt dein eBook Wunschformat an.

Es ist zwar eine Buchverlosung, dennoch könnt ihr mir hier Fragen stellen oder Feedback geben.

Diejenigen von euch, die an einer richtigen Leserunde mit mir teilnehmen möchten: Bald wird es zu Episode 3 eine Leserunde geben.

Ich freue mich auf euch. :)



WOW! Ich lese gerade alle Antworten und bin sprachlos. Vielen Dank für eure ehrlichen Worte. Weil wir so viele sind, erhöhe ich die Anzahl der eBooks auf 10. :-)


104 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Hellcats - Episode 2: Tag der Entscheidungundefined

Leserunde Hellcats – Episode 2


Liebe Dystopie-Fans. Nach einiger Wartezeit ist es endlich soweit. Ich starte eine Leserunde für die 2. Episode der Hellcats.

Jede Episode (eBook) hat als Taschenbuch ungefähr 200 Seiten.

Ich verlose 20 eBooks :-)


Klappentext:

Warmes Blut läuft in Rinnsalen über mein Gesicht. Der metallische Geschmack, der meine Lippen tränkt, lässt mich würgen.
Das ist die gerechte Strafe für meine Lügen.


Ruby und Finn haben es geschafft, die Nacht der Säuberung unbeschadet zu überstehen. Seither plagen Ruby jedoch quälende Gewissensbisse. Hätte sie den Ringlern in der Gastarbeiterstadt helfen können?
Zu allem Übel weiß Finn nach wie vor nicht, dass sie ein Boygirl ist. Die Angst, er könnte sie im Stich lassen, sobald er erfährt, wer sie wirklich ist, wiegt schwerer als ihr ursprünglicher Plan.
Gemeinsam mit Lina, die ihre Rolle in der Gesellschaft immer öfter infrage stellt, machen sie sich weiter auf die Suche nach den Hellcats.
Doch das, was sie finden, ist so ganz anders, als erwartet.


Wichtig!
Ohne Episode 1 könnt ihr nicht mitlesen. Die Episoden bauen aufeinander auf. Episode 1 gibt es als Kindle für 0,99€ bei Amazon ;) oder als Taschenbuch.


Willst du mitmachen? Dann beantworte mir eine Frage:

Wer war dein Lieblingscharakter in Episode 1.


Ich wünsche mir von den Gewinnern eine Teilnahme an der Leserunde und eine Rezension. Sehr gerne auch auf Amazon oder einer anderen Plattform. :-*

Leseabschnitte werde ich noch einfügen.

Viel Glück euch.
PS: Werde eine Hellcat!
124 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Hellcats - Episode 1: Der Kampf beginntundefined

Hellcats – Der Kampf beginnt


ist der Auftakt zu einer fesselnden Serie.

Was gibt es zu gewinnen? 5 E-Books mit persönlicher Widmung.


Und darum geht es:

Mein Name ist James Montgomery. Vor siebzehn Jahren wurde ich als Mädchen geboren, doch niemand darf es jemals erfahren. Denn wie alle Mädchen schwebe auch ich in ständiger Lebensgefahr.

Im Jahr 2175 ist die Welt ein gefährlicher Ort: Umweltkatastrophen und Kriege haben die halbe Erde unbewohnbar gemacht. Die Überlebenden harren im Neuen Europa aus, das in zwei Gebiete unterteilt ist. Im Herz wohnen die Reichen, sie besitzen das gesamte Kapital, die Bildung und stellen die Regierung. Im Ring leben die Armen, nach dem Prinzip der Einfachheit. Sie dienen dem Herz und werden von der Regierung versorgt.

Die siebzehnjährige Ruby Montgomery lebt im armen Teil und ist gezwungen, ein Doppelleben als Junge zu führen. Niemand weiß von ihrer wahren Identität, denn die Mädchen im Neuen Europa verschwinden unter mysteriösen Umständen.

Trotz der widrigen Umstände plant Ruby ihre Zukunft. Doch eines Tages wird ihr gesamtes Leben auf den Kopf gestellt. Sie findet heraus, wer hinter den Entführungen steckt. Ruby hat genug von den Lügen der Regierung und begibt sich auf einen Rachefeldzug. Hilfe findet sie ausgerechnet bei Finn, einem Kadetten der Regierung. Gemeinsam kämpfen sie für die Freiheit einer Generation Mädchen und entwickeln zarte Gefühle füreinander. Gefühle, die auf einer Lüge aufbauen.

Denn Ruby ist nicht James.

---


Du möchtest gern ein Exemplar gewinnen? Dann beantworte mir eine Frage :)

Was ist dir wichtiger?

1. Girlpower

2. Romantik

----

Ganz wichtig! Welches E-Book Format benötigst du?



Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch für den Gewinn mit einer Rezension revanchieren würdet, die auch gern auf anderen Seiten im Netz auftauchen kann. Die muss auch gar nicht lang sein, Hauptsache ehrlich :-)


Ich wünsche euch viel Glück.
LG, Eve Pay
102 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Eve Pay im Netz:

Community-Statistik

in 124 Bibliotheken

auf 35 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 17 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks