Evelin Habicher

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Evelin Habicher

Evelin HabicherDas kleine Buch: Wunderbare Wickel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das kleine Buch: Wunderbare Wickel
Das kleine Buch: Wunderbare Wickel
 (3)
Erschienen am 11.01.2018
Evelin HabicherDas große kleine Buch: Wickel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das große kleine Buch: Wickel
Das große kleine Buch: Wickel
 (0)
Erschienen am 03.09.2016
Evelin HabicherDas große kleine Buch: Wickel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das große kleine Buch: Wickel
Das große kleine Buch: Wickel
 (0)
Erschienen am 14.11.2015

Neue Rezensionen zu Evelin Habicher

Neu
Flatters avatar

Rezension zu "Das kleine Buch: Wunderbare Wickel" von Evelin Habicher

toller Alltagshelfer
Flattervor 8 Monaten


Zum Inhalt: Klappentext

Natürliche Helfer selbst gemacht!


Wickel sind wohltuende, sanfte und natürliche Helfer, die einfach anzuwenden sind. Sie lindern Halsweh, Husten und Co. und aktivieren die körpereigenen Abwehrkräfte. Mittlerweile wurde die Heilkraft der kalten und warmen Umschläge sogar wissenschaftlich bestätigt. In diesem Buch finden sich altbewährte und neue Wickelrezepte für Erwachsene, die gegen zahlreiche Beschwerden helfen.


Meine Meinung:

Das Büchlein ist sehr strukturiert und sehr klar aufgegliedert. Viele schöne, ansprechende Bilder, unterstreichen die Texte. Ich bin großer Fan von Wickel, man muß nicht immer gleich zum Arzt rennen, wenn man im Haushalt so tolle Helfer zur Hand hat. Zuerst werden drei wichtige Fragen beantwortet:

- Was sind Wickel und Kompessen?

- Was bewirken Wickel?

- Wer sollte wickeln?


Schritt für Schritt werden Material und Zubehör vorgestellt, auf was man achten muß aber auch die Grenzen der Wickel beschrieben. Eine Tabelle liefert uns die Infos, bei welchen Beschwerden welche Wickel empfohlen werden. Verwendet hierfür werden Naturmaterialien. Es gibt z.B. Arnikawickel, Lehmwickel oder auch Quarkwickel. Und noch viele mehr. Ich habe viele Infos und Erkenntnisse für mich sammeln können.


Cover:

Sehr ansprechend und toll gestaltet.


Fazit:

Supertoller Alltagshelfer, der uns alte Hausmittel neu entdecken lässt. Kann ich nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
K

Rezension zu "Das kleine Buch: Wunderbare Wickel" von Evelin Habicher

alles, was man braucht, hilfreich auf den Punkt gebracht
katze102vor 9 Monaten

Evelin Habicher, u.a. diplomierte Gesundheits-und Krankenschwester, Wickelfachfrau, Heilpflanzenfachfrau, dreifache Mutter und Großmutter, vermittelt in ihrem Buch „Wunderbare Wickel“ aus der Reihe „Das kleine Buch“ Grundlagen und Fachwissen wie man Wickel und Kompresse heilfördernd einsetzt.
Nach Unterscheidung eben dieser beiden, umgangssprachlich ungeteilt als Wickel bezeichneten, Anendugen erläutert sie, welches Material und Zubehör man benötigt und wo die Grenzen des Einsatzes liegen, gibt zahlreiche Wickeltipps. Einer fünfseitigen Liste kann man entnehmen, welche Wickel bei insamt 60 aufgeführten Beschwerden Linderung bringen, jeweils mit Vermerk der entsprechenden Seitenzahl des Buches.

Dem schließt sich der Praxisteil an, unterteilt in warme oder heiße Wickel, kalte Wickel , temperierte Wickel mit jeweils drei konkreten Anleitungen und abschließend mit jeweils einer Anleitung hautreizende Wickel sowie warm, temperiert oder kalt.
Jede Anleitung wurde ausführlich und leicht verständlich geschrieben, sowohl Zutaten, Dauer, Häufigkeit und genaue Durchführung, die exakte Anwendung und auch, wann man auf diese verzichten sollte.

Sowohl die Übersichtsliste als auch die gut erklärten Anleitungen machen dieses Büchlein zu einer echten Hilfe. Ich habe bereits ein dickes, ausführliches Buch über Wickel, dessen Umfang mich eher lähmt als das es mir konkret weiterhilft. Gerade diese „kleinen großen Bücher“ finde ich so überaus hilfreich, weil sie das Wissenswerte so genau auf den Punkt bringen und alles Benötigte enthalten; ich, übrigens Sammler dieser Serie, bin mal wieder ganz begeistert.

Kommentieren0
1
Teilen
Sikals avatar

Rezension zu "Das kleine Buch: Wunderbare Wickel" von Evelin Habicher

Alte Hausmittelchen neu entdeckt
Sikalvor 9 Monaten

Wer kennt sie nicht? Wohltuende Wickel, die uns so gut tun. Einleitend erfährt man eine Menge über Wickel und Kompressen und was sie bewirken. Es gibt Empfehlungen über Material und Zubehör und man erhält eine Menge Tipps über Wickeltechniken, sowie eine Checkliste welche Wickel wann angewendet werden können.

 

Die Autorin Evelin Habicher gibt hier ihr Wissen sehr strukturiert preis, unterscheidet zwischen warmen bzw. heißen Wickeln, wie zum Beispiel Heublumenwickel und kalten Wickeln, wie z.B. Topfenwickel, der als kältester Wickel gilt. Und jeder, der diesen bereits mal versucht hat, kann dies sicherlich bestätigen. Zu den temperierten Wickeln zählen auch noch die bekannten Zwiebelwickel oder Bienenwachskompressen.

 

Bei den einzelnen Rezepten wird die Herstellung der Wickel genauestens beschrieben, ebenso die Anwendungsmöglichkeiten sowie Hinweise, was zu beachten ist sowie Anmerkungen, wo die Wickel nicht angewendet werden dürfen.

 

Auf jeden Fall kann man selbst einiges tun, um Heilungsprozesse zu beschleunigen, den einen oder anderen Wickel mal ausprobieren und auf deren Wirkung vertrauen.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks