Evelin Habicher Das kleine Buch: Wunderbare Wickel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kleine Buch: Wunderbare Wickel“ von Evelin Habicher

Natürliche Helfer selbst gemacht

Wickel sind wohltuende, sanfte und natürliche Helfer, die einfach anzuwenden sind. Sie lindern Halsweh, Husten und Co. und aktivieren die körpereigenen Abwehrkräfte. Mittlerweile wurde die Heilkraft der kalten und warmen Umschläge sogar wissenschaftlich bestätigt. In diesem Buch finden sich altbewährte und neue Wickelrezepte für Erwachsene, die gegen zahlreiche Beschwerden helfen.

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • I'm from Austria - Die Österreich-Challenge 2018

    Ein österreichisches Jahrhundert

    Bellis-Perennis

    Wo seid ihr, liebe Österreicherinnen und Österreicher?Wo seid ihr, liebe Österreich-Fans? Frei nach Rainhard Fendrichs Hit "I'm from Austria" lade ich euch recht herzlich zur "Österreich-Challenge 2018" ein. Was ihr tun müsst?Einfach Bücher mit einen starken Österreich-Bezug lesen, z. B.: österreichischer Autor (es dürfen auch Nicht-Österreicher sein, wenn sie in Österreich leben) österreichischer Schauplatz   österreichischer Protagonist  österreichischer Verlag (z.B. Federfrei) österreichisches Thema (z.B. 100-Jahre Republik) Regeln; Die Challenge geht von 01.01.2018 - 31.12.2018 Ein Einstieg (oder ausstieg) ist jederzeit möglich Jedes Buchformat (analog, e-Book oder Hörbuch) ist willkommen Bewerbt euch bitte mittels "Bewerbungs-Button" Erstellt einen Sammelbeitrag (den werde ich dann verlinken)  Die Bücher können auch schon vor 2018 erschienen sein Ob Krimi, hist. Roman, Sachbuch oder (Liebes)Roman - alles herzlich willkommen Na dann! Ich bin überzeugt, ihr findet Bücher, die in diese Challenge passen auf eurem SuB.  Anmeldungen: Alexlaura Bellis-Perennis Briggs Elke Goldie-hafi Kleinechaotin Leniks mabuerele melanie1984 peedee Petzi_Maus Sikal Tinstamp Wedma

    Mehr
    • 129
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Alte Hausmittelchen neu entdeckt

    Das kleine Buch: Wunderbare Wickel

    Sikal

    13. January 2018 um 00:46

    Wer kennt sie nicht? Wohltuende Wickel, die uns so gut tun. Einleitend erfährt man eine Menge über Wickel und Kompressen und was sie bewirken. Es gibt Empfehlungen über Material und Zubehör und man erhält eine Menge Tipps über Wickeltechniken, sowie eine Checkliste welche Wickel wann angewendet werden können.   Die Autorin Evelin Habicher gibt hier ihr Wissen sehr strukturiert preis, unterscheidet zwischen warmen bzw. heißen Wickeln, wie zum Beispiel Heublumenwickel und kalten Wickeln, wie z.B. Topfenwickel, der als kältester Wickel gilt. Und jeder, der diesen bereits mal versucht hat, kann dies sicherlich bestätigen. Zu den temperierten Wickeln zählen auch noch die bekannten Zwiebelwickel oder Bienenwachskompressen.   Bei den einzelnen Rezepten wird die Herstellung der Wickel genauestens beschrieben, ebenso die Anwendungsmöglichkeiten sowie Hinweise, was zu beachten ist sowie Anmerkungen, wo die Wickel nicht angewendet werden dürfen.   Auf jeden Fall kann man selbst einiges tun, um Heilungsprozesse zu beschleunigen, den einen oder anderen Wickel mal ausprobieren und auf deren Wirkung vertrauen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks