Evelina Jecker Lambreva

 4.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Nicht mehr und Vaters Land.

Alle Bücher von Evelina Jecker Lambreva

Vaters Land

Vaters Land

 (2)
Erschienen am 26.02.2014
Nicht mehr

Nicht mehr

 (2)
Erschienen am 04.10.2016

Neue Rezensionen zu Evelina Jecker Lambreva

Neu
A

Rezension zu "Nicht mehr" von Evelina Jecker Lambreva

Origineller Einstieg und raffinierte Erzählkonstruktion
Anja_Sioudavor einem Jahr

Eine ausführliche Rezension findet man hier:
http://anjasiouda.com/origineller-einstieg-und-raffinierte-erzahlkonstruktion/

Kommentieren0
0
Teilen
A

Rezension zu "Vaters Land" von Evelina Jecker Lambreva

Ein beeindruckendes Porträt Bulgariens und eine erschütternde Lebensgeschichte!
Anja_Sioudavor einem Jahr

Eine ausführliche Rezension findet man hier:
http://anjasiouda.com/ein-beeindruckendes-portraet-bulgariens/

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Vaters Land" von Evelina Jecker Lambreva

Ein autofiktionaler Text.
kvelvor 5 Jahren

Auf dem Weg zu der
Beerdigung ihres Vaters macht sich die Protagonistin Inna auf den Weg
in ihre Heimat nach Bulgarien.



Ihre Hassliebe
zu ihren Vater nimmt thematisch einen großen Raum in dem Roman von
Evelina Jecker Lambreva ein.


Bezeichnend finde
ich das Zitat vom Buchrücken über ihren toten Vater:
"Jetzt
kann er mir nicht mehr im Weg stehen, ihn zu lieben."





Es wird viel von
(häuslicher) Gewalt berichtet und von innerer Kälte.


Die beschriebene
Brutalität und Ignoranz der Gefühle der anderen innerhalb der
eigenen Familie erschreckte mich beim Lesen.


Die Glorifizierung
Deutschlands und alles, was "deutsch" ist, ist Innas Vaters
eine Herzensangelegenheit.


Nebenbei erfährt
man als Leser auch einiges von dem Land und dem Wesen der Bulgaren.
Auch die politischen Umstände während des Kommunismus und nach der
Wende werden geschildert.





Ich denke, das Buch
ist ein Geheimtipp für Leser, die mal wieder etwas "anderes"
suchen.





Interessant für
mich war der kleine Anhang mit Erklärungen.





Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks