Eveline Hasler , Hans Poppel Hexe Lakritze

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexe Lakritze“ von Eveline Hasler

Auch einem Hexenmädchen wie Lakritze fällt es oft schwer, morgens früh aufzustehen, um pünktlich in der Schule zu sein. Selbst der Wunderwecker vom Zauberlehrer Zinnobro und der neue Hexenbesen helfen nicht immer, wenn man noch sooo müde ist. Fällt auch Menschenkindern das Lernen manchmal nicht ganz so leicht? Die neugierige Lakritze verhext sich in eine Fliege und sitzt plötzlich hoch über den Kindern an der Decke des Klassenzimmers . . .

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hexe Lakritze" von Eveline Hasler

    Hexe Lakritze
    Ela1989

    Ela1989

    02. March 2012 um 11:58

    Die kleine Hexe Lakritze - sie verschläft morgens, in der Schule träumt sie vor sich hin und bekommt die Zaubersprüche nur teilweise mit, weshalb ihr die Zauber anschließend nicht richtig gelingen, ... Kein allzu gutes Vorbild für Kinder für die dieses Buch ja eigentlich bestimmt ist. Da dieses Buch ja auch sehr kurz ist und eine große Schrift hat, gibt es jetzt auch nicht viel mehr zu sagen, da man sonst schon das ganze Buch erzählt hätte ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Hexe Lakritze" von Eveline Hasler

    Hexe Lakritze
    Cybele75

    Cybele75

    23. April 2008 um 13:19

    Die Hexe Lakritze ist für mich ein ganz besonderes Buch, denn es war das erste , das ich als Kind ganz allein durchgelesen habe. Ich habe es zum Zeugnis der 1. Klasse geschenkt bekommen und gleich in einem Rutsch gelesen. Es ist ein tolles Kinderbuch, in dem die Abenteuer der kleinen Hexe Lakritze teileweise sehr lustig erzählt werden.