Eveline Schulze

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(13)
(9)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mord in der Waschküche

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord in der Backstube

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote auf den Gleisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vaters Pistole

Bei diesen Partnern bestellen:

Kindsleiche im Ofen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rabenmutter

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesmord und zwei weitere Fälle

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesmord

Bei diesen Partnern bestellen:

Mordakte Angelika M.

Bei diesen Partnern bestellen:

Kindsmord

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Tote auf den Gleisen

    Die Tote auf den Gleisen
    Blaustern

    Blaustern

    08. December 2016 um 12:10 Rezension zu "Die Tote auf den Gleisen" von Eveline Schulze

    Drei Mordfälle werden in diesem Buch behandelt, und die sind wirklich passiert. In Görlitz. Im ersten Fall wird eine junge Frau auf den Gleisen der Bahn tot gefunden. Zunächst geht man von Selbstmord aus, später, nach Zeugenbefragungen tendiert man dann aber doch eher zu Mord. Im zweiten Fall geht es um einen Vergewaltiger, der nur hinter Frauen mit Brille her ist. Diese beiden Fälle passierten in den sechziger und siebziger Jahren. Im dritten Fall, der nach dem Mauerfall stattfindet, tötet ein junger betrunkener Mann seine ...

    Mehr
  • Die Tote auf den Gleisen

    Die Tote auf den Gleisen
    Pixibuch

    Pixibuch

    20. November 2016 um 11:54 Rezension zu "Die Tote auf den Gleisen" von Eveline Schulze

    Schon das graue Cover mit der zerbrochenen Brille hat mich sofort in seinen Bann gezogen, Und auch der Titel hat mich angesprochen. Hier werden drei authentische Morde beschrieben, die in Görlitz passiert sind. Schon deswegen ist das Buch lesenswert. Der erste Fall handelt in den 50iger Jahren. Auf den Gleisen wird eine tote junge Frau gefunden. Man tendiert auf Selbstmord. Interessant ist, wie zur damaligen Zeit noch lange vor dem Mauerfall in der DDR ermittelt wird. Man befragt Freundin, Arbeitgeber und Schule, bis sich durch ...

    Mehr
  • Spannend und detailgetreu

    Die Tote auf den Gleisen
    trollchen

    trollchen

    19. November 2016 um 19:47 Rezension zu "Die Tote auf den Gleisen" von Eveline Schulze

    Die Tote auf den GleisenHerausgeber ist Das Neue Berlin; Auflage: 1 (2. September 2016) und es hat 224 Seiten. Kurzinhalt: Am Morgen findet ein Streckenläufer der Reichsbahn eine Frau tot auf den Gleisen. Trotz winterlicher Temperaturen trägt sie weder Mantel noch Jacke. Die Kriminalpolizei ermittelt, dass es sich um die 20-jährige Ruth F. handelt, Studentin an der Arbeiter- und Bauernfakultät in Görlitz. Man geht von einem Selbstmord aus Das ist die Ausgangssituation für die Titelgeschichte des siebten Bandes mit authentischen ...

    Mehr
  • Drei neue authentische Kriminalfälle

    Die Tote auf den Gleisen
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    16. November 2016 um 08:15 Rezension zu "Die Tote auf den Gleisen" von Eveline Schulze

    Die Autorin Eveline Schulze beschreibt drei Kriminalfälle, die sich wirklich in Görlitz zugetragen haben. Es geht im ersten Fall um die Tote auf dem Gleisbett, im zweiten um einen Vergewaltiger, der es auf Frauen mit Brille abgesehen hat und im dritten um einen vertuschten Mord.Als Krimi-Fan wird der geneigte Leser hier seine große Freude haben! Der Schreibstil ist sehr eingängig und man kommt leicht in jeden einzelnen Fall rein. Ich finde die Idee, wahre Fälle zu recherchieren und in Krimi-Form wiederzugeben sehr gelungen. Am ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Tote auf den Gleisen" von Eveline Schulze

    Die Tote auf den Gleisen
    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    zu Buchtitel "Die Tote auf den Gleisen" von Eveline Schulze

    Herbstzeit ist Krimizeit! Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken - für echte Krimi-Fans ist das kein Problem! Die dunkle Jahreszeit versüßen wir uns nicht nur mit Honig im heißen Tee, sondern auch mit neuen authentischen Kriminalfällen von unserer »Miss Marple aus Görlitz«. Eveline Schulze hat erneut in den Akten gewühlt, Zeitzeugen befragt, Zusammenhänge hergestellt. In »Die Tote auf den Gleisen« geht Schulze drei spannenden Kriminalfällen auf den Grund. Einer davon noch ungelöst, da sich im Verlaufe der Recherche für ...

    Mehr
    • 99
  • Vaters Pistole

    Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle" von Eveline Schulze

    Erst erschoss sie den Hund, dann die Tochter und schließlich sich selbst. Die Titelgeschichte des neuen Buches der Autorin aus Görlitz mit authentischen Kriminalfällen aus der Region ist mehr als nur ein Eifersuchtsdrama. Sie greift zurück bis ins Dritte Reich. Der Vater der Mörderin leitete die Gauverwaltung des Reichsarbeitsdienstes in Görlitz, und obgleich das Hitlerreich Geschichte war, blieb ein Erbe zurück: die Dienstpistole des Vaters, die 1967 von der Tochter im Haus gefunden und im Wahn benutzt wird.Von unheilvollen ...

    Mehr
    • 2
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. November 2015 um 14:35
  • Buchverlosung zu "Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle" von Eveline Schulze

    Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle
    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    zu Buchtitel "Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle" von Eveline Schulze

    Hallo Krimifans! Wir verlosen 3 Exemplare von "Vaters Pistole" von Eveline Schulze. Die "authentischen Kriminalfälle", die Schulze in diesem Buch spannend beschreibt, spielen in ... na, welcher Stadt? Die Antwort darauf hätten wir gerne bis zum Montag, 14. September!

    • 31
  • Drei unblutige Berichte einer Insiderin

    Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle
    krimielse

    krimielse

    17. October 2015 um 10:37 Rezension zu "Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle" von Eveline Schulze

    Die Autorin Eveline Schulze berichtet im vorliegenden Buch von drei Kriminalfällen, die sich in ihrer Heimatstadt Görlitz zu Zeiten der ehemaligen DDR so tatsächlich zugetragen haben. Dabei begleitet man als Leser in zwei der beschriebenen Fälle die Ermittlungen bzw. im dritten Fall den Weg des Täters. Die Autorin bleibt dabei nahe bei den Protagonisten und verfolgt gleichzeitig mit journalistischem Geschick die Geschichten, die abgesehen von einigen wenigen persönlichen Informationen zum ermittelnden Haupmann der Kripo Görlitz ...

    Mehr
  • Vaters Pistole

    Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle
    RebekkaT

    RebekkaT

    11. October 2015 um 18:57 Rezension zu "Vaters Pistole: Authentische Kriminalfälle" von Eveline Schulze

    Eveline Schulze hat hier drei wahre Kriminalfälle aus der ehemaligen DDR, genauer: aus Görlitz, herausgesucht und ihnen eine Geschichte gegeben. Alle Ermittler waren mir sofort sehr sympathisch und die Art, wie ermittelt wurde, ist richtig klasse ge-und beschrieben! Faszinierend ist auch wieder die Geschichte der ehemaligen DDR, sei es die psychiatrische Versorgung, die Polizeiarbeit oder auch die staatlich vorgegebenen Lebenswege der Menschen. Ich habe viel interessantes gelesen und viele Aha-Erlebnisse gehabt. Cover: Eher ...

    Mehr
  • weitere