Neuer Beitrag

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

***Cosy Crime-Leserunde ***
Welches geheimnisvolle Erbe birgt das weiße Haus an den Klippen?


Liebe Krimi-Fans,

es darf gerne spannend und auch ein wenig romantisch sein? Dann ist Das Haus an den Klippen von Evelyn Boyd genau das richtige E-Book für Euch! Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter allen Leserunden-Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Als Caitlins Tante Megan stirbt, hinterlässt sie ihr ein altes Häuschen in dem verschlafenen Küstennest Port Pine. Eigentlich möchte Caitlin das Cottage bei den Klippen verkaufen, zu sehr erinnert es sie an den mysteriösen Tod ihrer geliebten Tante. Doch dann tauchen Hinweise auf, die Caitlin vor ein Rätsel stellen. Was hielt ihre Tante verborgen und wieso kam sie so plötzlich ums Leben? Hat es etwas mit dem halbverfallenen Karussell im Wald zu tun, um das sich seltsame Legenden ranken? Während Caitlin versucht Licht in das Dunkel zu bringen, erwachen in ihr unerwartet Gefühle für den undurchschaubaren Alan, der mehr zu wissen scheint als er zugibt. Um die Wahrheit über ihre Tante herauszufinden, muss Caitlin den Geheimnissen der Vergangenheit auf die Spur kommen …

Erste Leserstimmen
„die Autorin webt Legenden und Geheimnisse zu einer wunderschönen Liebesgeschichte“
„rundum perfekter, packender Plot voller Spannung und Romantik“
„flüssig geschrieben und erzählerisch gelungen“
„kurzweilige Unterhaltung mit einer stimmigen, spannungsvollen Geschichte“

Hier geht's zur Leseprobe!

Zur Autorin: Evelyn Boyd schreibt Jugendbücher, Kriminalromane, Romantasy und Hörspielskripte. Sie lebt mit ihrem Kater Othello im hohen Norden an der Küste und holt sich ihre Inspiration gerne durch lange Spaziergänge am Meer.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Autor: Evelyn Boyd
Buch: Das Haus an den Klippen

janinabookie

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Das hört sich ja wahnsinnig spannend an. Ich liebe Geschichten, in denen alte Geheimnisse aufgedeckt werden. Ich bewerbe mich für ein Exemplar als epub und würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein könnte.

Einen Lieblingskrimi hab ich eigentlich nicht, aber ich mag die Bücher von Charlotte Link und Elisabeth George.

Daniela_glaubt

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Mein Lieblingskrimi ist Der Hypnotiseur von Lars Kepler. Eine Geschichte, die so manchem Thriller Konkurrenz macht.

Beiträge danach
98 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ckfree

vor 6 Tagen

Leseabschnitt 1: Prolog – Kapitel 3
Beitrag einblenden

Lese_gerne schreibt:
Bei Pink Pearl musste ich auch gleich an "Fluch der Karibik" denken auch wenn es da eine Black Pearl gab. :-)

Dann kommt ja auch noch "Klar soweit?". Jack Sparrow lässt grüßen. :-)

Aber ansonsten erinnert mich der Schuplatz Maine eher an einen amerikanischen Autor, der seine Horrorgeschichten dort ansiedelt...
Ob es in diesem Buch auch so schlimm wird?

Im Prolog scheint es ja um Megan zu gehen, die von den Klippen gestoßen wird. Nun ist die große Frage, von wem und weshalb.
Für mich komisch ist, dass mitten im Wald ein Jahrmarkt angelegt wurde. Hätte es denn in dem Ort keinen anderen Platz dafür gegeben?
Mal sehen, was sich in dem Schließfach noch so offenbart und weshalb Alan so einen schlechten Ruf im Ort hat.

Das Buch liest sich jedenfalls flüssig. Durch die Beschreibungen habe ich das Gefühl, direkt in dem kleinen Ort zu sein.

junia

vor 6 Tagen

Leseabschnitt 1: Prolog – Kapitel 3
Beitrag einblenden

ckfree schreibt:
Aber ansonsten erinnert mich der Schuplatz Maine eher an einen amerikanischen Autor, der seine Horrorgeschichten dort ansiedelt... Ob es in diesem Buch auch so schlimm wird?

Beruhigt mich, dass ich wohl nicht die Einzige war, die bei dem Bundesstaat an den King denken musste. :-)

ckfree

vor 6 Tagen

Leseabschnitt 2: Kapitel 4 – Kapitel 6
Beitrag einblenden

Henry ist schon seltsam. Aber kennen wir nicht alle jemanden, der auf so eine Weise Kind geblieben ist oder bleiben will?
Alan's Verhalten finde ich merkwürdig. Er macht sich so sehr verdächtig. Aber das wäre zu nahe liegend.
Dann noch eher, dass der Bürgermeister seine Finger im Spiel hat. Seine Aussage über die Idylle pur im Ort hat mich auch ein bisschen in eine andere Zeit befördert. Wo gibt's heute schon noch Friede, Freude, Eierkuchen.

ckfree

vor 6 Tagen

Leseabschnitt 3: Kapitel 7 bis zum Ende
Beitrag einblenden

Was für ein kurzes Buch. Die ganze Story hätte man sicher noch ausführlicher ausbauen können, aber das war sicher nicht von der Autorin gewollt.
Im Großen und Ganzen kurzweilige Unterhaltung mit Spannung und etwas Romantik. War nett zu lesen.
Etwas übertrieben fand ich Caitlins Sorge um den Hund im Wald. Statt erst mal selbst zu schauen, wie sie klarkommt,nachdem ihr gerade ein Messer an die Kehle gehalten wurde.
Dass natürlich am Ende alles gut wird, man sich mit einem Jahrmarkt eine Existenz aufbauen kann, selbst die Eltern in die USA kommen... das ist wohl heile Romanwelt.

Lese_gerne

vor 6 Tagen

Leseabschnitt 3: Kapitel 7 bis zum Ende

ckfree schreibt:
Etwas übertrieben fand ich Caitlins Sorge um den Hund im Wald. Statt erst mal selbst zu schauen, wie sie klarkommt,nachdem ihr gerade ein Messer an die Kehle gehalten wurde.

Das kann eigentlich nur jemand verstehen, der selbst Tiere hat. Du glaubst gar nicht wie man an einem Tier hängen kann und wie man sich Sorgen machen kann.

ckfree

vor 5 Tagen

Wie hat Euch die Geschichte gefallen?
Beitrag einblenden

Danke, dass ich mitlesen durfte. War ein nettes Buch für zwischendurch.
Rezi hier, bei Amazon und Thalia.

https://www.lovelybooks.de/autor/Evelyn-Boyd/Das-Haus-an-den-Klippen-1983620917-w/rezension/2029750542/?showSocialSharingPopup=true

Lese_gerne

vor 1 Tag

Wie hat Euch die Geschichte gefallen?

Anbei noch meine Rezension.

https://www.lovelybooks.de/autor/Evelyn-Boyd/Das-Haus-an-den-Klippen-1983620917-w/rezension/2031343503/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.