Evelyn Breiteneder Werner Welzig Worte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werner Welzig Worte“ von Evelyn Breiteneder

Werner Welzig hat 28 aus einigen hundert der von ihm als Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in den Jahren 1992 bis 2003 gehaltenen Reden ausgewählt und zur Veröffentlichung freigegeben. Die Reden sind wissenschafts- und gesellschaftspolitische Manifestationen, sie thematisieren die politische Position der Republik Österreich in Europa, sie erörtern die Universitäts- und Forschungsentwicklung des Landes und sie analysieren Medien- und Öffentlichkeitspolitik, um nur drei Bereiche zu nennen. Die Herausgeber haben die gesprochenen Texte in ihre Bestandteile zerlegt: „Verpackung und Inhalt“ als Motive für eine Edition? Antworten auf die Frage: Wie funktioniert Rede? Drei Komponenten sind entscheidend: Erstens „Inhalt“, zweitens „Struktur“, drittens „Situationsmächtigkeit“. Entstanden ist ein Buch mit 28 Reden und 30 verschiedenen Registern, das von der niederländischen Buch-Designerin und Gutenberg-Preisträgerin Irma Boom graphisch gestaltet wurde. Die Redetexte von Werner Welzig sind in 29 ungeschnittenen, lediglich gefalzten Druckbögen verschlossen und werden von 30 verschiedenen Registertexten umhüllt. Um sich die Reden zu erschließen, brauchen künftige Leser einen „messerscharfen“ Verstand. …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen