Evelyn Holst Kein Mann fürs Leben

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Mann fürs Leben“ von Evelyn Holst

Wer liebt wen und wie lange noch? Angelas Familienidylle erfährt ein abruptes Ende, als Gesa auftaucht. Jochens neue Praktikantin ist jung, blond, frech - und erklärt ihr offen den Kampf. »Ich will Ihren Mann«, verkündet sie und setzt ihren Plan in die Tat um. Nach dem einen Drink zu viel erreicht Gesa ihr Ziel - und Jochen hintergeht seine Frau. Voll Reue gesteht er seinen Ausrutscher, Angela verzeiht ihm, alles scheint vergessen. Doch dann ist Gesa schwanger. Und Angela reicht’s. Sie reicht die Scheidung ein und besinnt sich auf ihre beruflichen Fähigkeiten. Immerhin war sie mal eine erfolgreiche Köchin und Geschäftsfrau. Sie verkauft die eheliche Villa, investiert in ein Restaurant und während ihr Exmann Windeln wechselt, genießt Angela ihre Freiheit-…

Das Buch ist total witzig, wenn man sich selbst auf die Schippe nehmen kann. Ich muss allerdings sagen, dass ich auf einmal Antennen bekam..

— DanieD
DanieD

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kein Mann fürs Leben

    Kein Mann fürs Leben
    Flocke09

    Flocke09

    11. February 2014 um 19:54

    Angie und Jochen sind schon seit 22 Jahren verheiratet und nichts konnte ihre Ehe bis dato erschüttern. Doch dann verschafft Angies beste Freundin, Nina, der Tochter ihrer Freundin eine Praktikantinstelle in der Firma. Die junge und überaus gutaussehende Gesa hat in ihrem 22 jährigen Leben noch nichts vorzuweisen und liegt immer noch ihrer Mutter auf der Tasche. Sie verliebt sich in Jochen und macht Angie eine Kampfansage, dass sie sich ihren Mann schnappen wird. Und letztendlich funktioniert dies auch. Nach einer gemeinsam verbrachten Mittagspause , zieht sie nach Mallorca. Doch schon nach wenigen Wochen steht sie vor Jochens Haustür und berichtet von ihrer Schwangerschaft. Daraufhin möchte Angie die Scheidung. Für Jochen geht es von nun bergab, aber Angie macht Karriere. Letztendlich wird auch Jochen verlassen von Gesa. Doch vielleicht gibt  es noch eine Zukunft für Angie und Jochen. Ein toller witziger Roman.

    Mehr