Evelyn Rheingold Te Deum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Te Deum“ von Evelyn Rheingold

Anno Domini 1292: Seit dem Ableben König Rudolfs I. von Habsburg besteht im Deutschen Reich Uneinigkeit über die Thronnachfolge. Zur Auswahl stehen nur zwei Kandidaten, Rudolfs Sohn Albrecht I. von Habsburg und Österreich sowie der Böhmenkönig Wenzel. Doch beide Kandidaten sind den sieben zur Königswahl berechtigten Kurfürsten nicht genehm. In dieser äußerst schwierigen Situation reitet Gerrit Herr von Greifenstein zusammen mit seinem Cousin Rorich zur Burg Teck, um mit Herzog Konrad II. über die Unterstützung des von ihnen favorisierten Herzogs Albrecht I. von Habsburg zu beratschlagen. Als sich herausstellt, dass noch ein dritter Kandidat, Graf Adolf von Nassau, zur Wahl antreten will, entschließen sie sich, noch vor der Königswahl am 30. April 1292 nach Frankfurt zu reiten, in der Hoffnung, die Mehrheit der Kurfürsten für eine Wahl des Habsburgers zu gewinnen. Auf ihrem Weg dorthin werden sie von Christina Landsberg, einer Magd des Herzogs Konrad von Teck begleitet, die Gerrit und Rorich noch vor der Königswahl, auf dessen Geheiß, nach Köln ins Beginenkonvent bringen sollen. Doch Christina scheint ein Geheimnis zu wahren. Gerrit, der sehr wohl bemerkt, dass sie etwas zu verbergen hat und auch vermutet, dass sie nicht immer bei der Wahrheit bleibt, kann sich dennoch ihrem Charme und ihrer Anziehungskraft nicht entziehen. Da geschieht auf dem Weg nach Frankfurt plötzlich ein schreckliches, unvorstellbares Unglück ...

Stöbern in Historische Romane

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen