Evelyn Sanders Geht das denn schon wieder los?

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(2)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geht das denn schon wieder los?“ von Evelyn Sanders

Bis zum kalendarischen Winteranfang ist es nicht mehr lange hin, und zu diesem Zeitpunkt werden im Sanders-Clan jedes Jahr Kataloge gewälzt, um den obligatorischen Familienurlaub zu planen. Ein exotisches Ziel ist gefunden, in die Wüste soll’s gehen. Vorher allerdings muss erst noch ordentlich Weihnachten gefeiert werden, aber bitte in Rufweite des Krankenhauses, denn die älteste Sanders-Tochter erwartet ein Kind! Die Aufregung ist groß …

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geht das denn schon wieder los?" von Evelyn Sanders

    Geht das denn schon wieder los?
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    26. December 2011 um 19:42

    Die Herzen der Sanders-Fans können höher schlagen: Der neue Roman ist da! Witzig, charmant, sprühend vor Komik, eben so wie ihre Fans sie lieben. Warum krümelt eigentlich der Sandkuchen schon wieder? Kann man eine zwei Meter lange Nordmanntanne mit lilafarbenen Glaskugeln schmücken? Und dann noch per Billigangebot in die Wüste - ob das wohl gut geht? Ganz zu schweigen von wüstentauglichen Klamotten. Tropenhelm? Oder reicht auch ein Taschentuch, an jedem Ende ein zipfeliger Knoten? Der ganz normale Wahnsinn, doch damit nicht genug: Das zweite Enkelkind befindet sich im Anmarsch, und was lange währt, wird endlich wahr: Die jüngste der Sanders-Töchter heiratet. Zwar soll die Hochzeit vor dem Polterabend stattfinden, aber was soll's: Ende gut, alles gut! Wie keine andere schafft es Evelyn Sanders, den Familienalltag voller Selbstironie und Herzenswärme auf den Punkt zu bringen. Ich bin ja ein Riesen - Fan von Evelyn Sanders.Sie schreibt so herzlich und spannend ! über ----den Alltag. Wo andere Autoren Leichenberge brauchen um einen Spannungsbogen aufzubauen schreibt Evelyn Sanders einfach über den nächsten Schulausflug, den Einkaufsmarathon, oder diverse gebrochene Arme. Herzerfrischend, auch wenn ihr Alltag von früher im Jahre 2012 ein wenig bieder , altbacken und angestaubt wirkt..ich habe alle Bücher der Autorin mit Freude gelesen.

    Mehr