Evelyn Sanders Radau im Reihenhaus

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(17)
(20)
(11)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Radau im Reihenhaus“ von Evelyn Sanders

Dieser dritte Band ist rein chronologisch gesehen der erste der Sandersschen Familiengeschichten. Noch besteht die Familie nur aus vier Personen und wohnt in einer Mietwohnung mitten in Düsseldorf. Doch man träumt von einem Häuschen im Grünen. Schließlich entscheidet man sich für ein Reihenhaus in dem Vorort eines Vorortes. Leider kannten die Sanders ihre neuen Nachbarn vorher nicht.

Mein Lieblingsbuch von Evelyn Sanders, sehr lustig und einfach schön.

— Julitraum

Ein Super Buch, wenn man die ganze Chronik der Sanders Familie kennt

— emelienicktyler

Stöbern in Romane

Außer sich

Einerseits ein faszinierendes Debüt, andererseits eine persönliche Qual beim Lesen. Zu viel Abfall, Niederträchtigkeit und Einsamkeit...

parden

Der Typ ist da

Ganz nett zu lesen, aber nicht der Ortheil den ich gerne lese.

19angelika63

Der Gentleman

Herrlich witzig und urkomisch!

Kristall86

Tage ohne Hunger

Ein beeindruckendes Buch, das unter die Haut geht.

leserattebremen

Alles, was ich nicht erinnere

abgebrochen

Prinzenmama05

Der verbotene Liebesbrief

spannend, verwirrend und dabei sehr gefühlvoll - pures Lesvergnügen

Petra1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Immer wieder gerne

    Radau im Reihenhaus

    emelienicktyler

    26. October 2014 um 09:55

    Die Bücher von Evelyn Sanders lese ich immer gerne. Auf lustige Art und Weise lernt man sich in die Familie einzufügen.
    In diesem Buch zieht die Familie in ein Reihenhaus am Ende der Welt. Mit zwei kleinen Jungen und ohne Auto. Da ist es vorprogrammiert zu veröden. ..

  • Rezension zu "Radau im Reihenhaus" von Evelyn Sanders

    Radau im Reihenhaus

    melli.die.zahnfee

    04. March 2012 um 14:25

    Dieser dritte Band ist rein chronologisch gesehen der erste der Sandersschen Familiengeschichten. Noch besteht die Familie nur aus vier Personen und wohnt in einer Mietwohnung mitten in Düsseldorf. Doch man träumt von einem Häuschen im Grünen. Schließlich entscheidet man sich für ein Reihenhaus in dem Vorort eines Vorortes. Leider kannten die Sanders ihre neuen Nachbarn vorher nicht... Da sind die sympathischen, aber viel zu neugierigen Obermüllers, der Tropenarzt Dr. Brauer, der jahrelang in Libyen praktizierte und sich nur schwer wieder an die europäischen Sitten gewöhnen kann. Neben ihm wohnt das Missionarsehepaar, erst vor kurzem aus dem Urwald zurückgekehrt. Außerdem gibt es noch Frieses, die ein Friseurgeschäft haben, einen Lottokönig und natürlich Familie Vogt. Sehr ordentliche Leute, die sogar ihren Rasen staubsaugen. Später zieht noch Babydoll ein, frisch geschieden und trotzdem nicht allein. Dieses Buch bietet lustige Unterhaltung und wird, obwohl die Autorin streng genommen nur ihren Alltag zusammenfasst,niemals langweilig. ein wunderbares Buch weil es direkt von Herzen kommt.

    Mehr
  • Rezension zu "Radau im Reihenhaus" von Evelyn Sanders

    Radau im Reihenhaus

    BeautyBooks

    11. January 2010 um 23:10

    Endlich erfüllt sich die Sanders-Sippe den Traum vom Häuschen im Grünen. Zwar ein bisschen außerhalb von Außerhalb gelegen, aber dafür ist es ein Neubau. Und sogar beinahe fertig. Fehlendes Zubehör wird von den neuen Nachbarn schnell und auf höchst ideenreiche Weise besorgt - und bald ist klar, dass die Bewohner der kleinen Reihenhaus-Siedlung etwas aus der Art geschlagen sind .. Fand das Buch nett zu lesen, aber so wirklich weiterempfehlen würde ich es nicht. Es war schon etwas zu übertrieben "lustig", dass ich schon gar nicht mehr darüber lachen konnte.. Meine Erwartungen hat es leider nicht erfüllt..

    Mehr
  • Rezension zu "Radau im Reihenhaus" von Evelyn Sanders

    Radau im Reihenhaus

    Jens65

    29. August 2008 um 19:01

    Das Buch "Radau im Reihenhaus" schildert die turbulenten Erlebnisse der noch 4-köpfigen Familie Sanders in einer Reihenhaussiedlung in einem Neubaugebiet. Da sind erstmal jede Menge mehr oder weniger merkwürdige Nachbarn, nervige Verwandschaftsbesuche, nicht zu reden vom Zustand des eigentlich neu gebauten Hauses. Und zu allem Überschuß will Mutter Sanders auch noch den Führerschein machen ! Das Buch garantiert absolutes Lesevergnügen und wird auch nach mehrmaligem Lesen nie langweilig.

    Mehr
  • Rezension zu "Radau im Reihenhaus" von Evelyn Sanders

    Radau im Reihenhaus

    JackAarts

    07. March 2008 um 23:10

    Ich Habe die Ausgabe von 1983 (Hestia Verlag) gelesen.
    Sehr lustiges Buch. Empfehlenswert

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks