Evelyn Schlag Das L in Laura

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das L in Laura“ von Evelyn Schlag

Ein Uhr acht, ein Uhr neun, ein Uhr zwölf. Drei ungelesene Nachrichten. Alle drei von ihm. Ohne seine Mails zu lesen, jagt sie ihre Antwort durchs Netz. »It’s rather late. I couldn’t sleep. I love you.« Leise kehrt sie dann zurück ins Schlafzimmer, wo ihr Mann schläft. Ich liebe dich, denkt sie, ich habe dich noch nie so sehr geliebt. Drei Wochen zuvor hat Laura David in Lissabon kennengelernt. Beide waren dort Gäste eines internationalen Poesiefestivals: sie, die glücklich verheiratete, in Wien lebende Österreicherin, er, der geschiedene, in London wohnende Engländer, der ihr vom ersten Augenblick an ein Gefühl der Nähe vermittelt. Zwischen ihnen bahnt sich eine Beziehung an, vor der beide zurückscheuen, wohl wissend, daß sie ihr nicht entkommen werden.

Stöbern in Romane

#EGOLAND

Wir lesen das, was wir auch von Michael Nast erwarten: Eine Gesellschaftskritik. Das wars dann aber auch schon.

Ninas_Buecherbasar

Leinsee

Tiefgründiges Buch, trotz sehr ungewöhnlicher Liebesgeschichte

Blintschik

Die Lichter unter uns

Ein ruhiger Roman, der mich trotz toller Sprache nicht gänzlich fesseln und überzeugen konnte.

ErbsenundKarotten

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Liebevoll erzählt, gibt diese spannende Geschichte viel Stoff zum Nachdenken.

strickleserl

Die Geschichte des Wassers

Etwas enttäuschend

Melli274

Heiße Milch

Ich tauche gerne in Bücher ein. Hier bin streckenweise nur an der Oberfläche geschwommen.

Chrissi83

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das L in Laura" von Evelyn Schlag

    Das L in Laura

    Kurile

    13. March 2010 um 18:13

    Evelyn Schlag schreibt über Lauras Liebe zu einem Mann, über den sie kaum "körperliches Wissen" verfügt, denn nach dem ersten Kennenlernen gibt es wenig Gelegenheit, sich wiederzusehen. In ständigem Kontakt stehen sie nur im Cyberspace via E-Mail - und auch wenn es etwas Uraltes ist, dass Liebende miteinander korrepondieren, entsteht eine andere Intensität durch die neue Technologie. "Eine Art Liebe" sagt sie "Entstanden aus einem Irrtum. Üblicherweise entfernte man sich nach einem solchen Irrtum möglichst rasch voneinander." Das taten die beiden nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks