Evelyn Uebach

 4.3 Sterne bei 66 Bewertungen
Evelyn Uebach

Lebenslauf von Evelyn Uebach

Evelyn Uebach, geboren 1993, ist in Hilchenbach im Siegerland aufgewachsen. Geschichten waren schon ihr Element, bevor sie selbst lesen und schreiben lernte. Die Liebe zu ihnen führte sie nach dem Abitur in die Buchbranche, wo sie eine Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print abschloss und sich danach für ein Studium der Buchwissenschaft und Germanistik in Mainz entschied. Sie hat eine Schwäche für Charaktere, die schwierig, tough und ein bisschen verloren sind, und für Romane mit großen Geheimnissen, Intrigen und der richtigen Dosis Romantik. Ihre E-Only-Dilogie ist bei Oetinger34 zuerst unter den Titeln "Arbitrium" & "Incendium", 2016 in einer Neuausgabe mit dem Reihen-Titel "Royal Souls" erschienen. 2018 wird mit "Glamour Girl - Wer liebt, verliert" ihr erstes Taschenbuch veröffentlicht.

Neue Bücher

Glamour Girl - Wer liebt, verliert
 (29)
Neu erschienen am 01.09.2018 als Taschenbuch bei Oetinger Taschenbuch. Es ist der 1. Band der Reihe "Glamour Girl".

Alle Bücher von Evelyn Uebach

Evelyn UebachGlamour Girl - Wer liebt, verliert
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glamour Girl - Wer liebt, verliert
Glamour Girl - Wer liebt, verliert
 (29)
Erschienen am 01.09.2018
Evelyn UebachArbitrium: Was immer du willst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Arbitrium: Was immer du willst
Arbitrium: Was immer du willst
 (25)
Erschienen am 01.07.2015
Evelyn UebachIncendium. Wofür du auch brennst: Band 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Incendium. Wofür du auch brennst: Band 2
Incendium. Wofür du auch brennst: Band 2
 (11)
Erschienen am 01.01.2016
Evelyn UebachDas Geheimnis der Königin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Geheimnis der Königin
Das Geheimnis der Königin
 (1)
Erschienen am 17.06.2016
Evelyn UebachDie Gabe des Prinzen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Gabe des Prinzen
Die Gabe des Prinzen
 (0)
Erschienen am 17.06.2016
Evelyn UebachGlamour Girl - Giftige Wahrheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glamour Girl - Giftige Wahrheit
Glamour Girl - Giftige Wahrheit
 (0)
Erschienen am 01.03.2019

Neue Rezensionen zu Evelyn Uebach

Neu
Pastellherzs avatar

Rezension zu "Glamour Girl - Wer liebt, verliert" von Evelyn Uebach

Be a Glamour Girl!
Pastellherzvor 3 Tagen

Die Glamourgesellschaften sind geschlossene Gesellschaften, deren Ziel es ist, ihr Leben in vollen Zügen zu genießen, besonders in Form von Partys. Angeführt werden sie durch den Regenten, der von seinen Harmonien dabei unterstützt und beraten wird. Robin, der Regent der Glamourgesellschaft in Deutschland veranstaltet gerade sein Casting für seine Erstharmonie (= Ehefrau). Vicky, die eigentlich nie etwas mit den Gesellschaften zu tun haben wollte, bewirbt sich als Kandidatin. Bei ihrer besten Freundin Blanche hat sie einen Drohbrief von Robin gefunden und Vicky möchte ihrer Freundin helfen, indem sie herausfindet, was Robin im Schilde führt.

Ich finde die Idee der Glamourgesellschaften sehr toll! Menschen, die sich von der Leistungsgesellschaft lossagen und sich entschließen, ihr Leben zu feiern. Die täglichen Partys sind Pflicht. Um die Nacht zu erweitern, wurde eine Dreizehnte Stunde erfunden, die etwas ganz Besonderes für die Mitglieder ist. Es gibt sehr strenge Regeln, an die sich die Mitglieder zu halten haben. Die Protagonistin hat die Gesellschaft öfters mal als Sekte bezeichnet und den Eindruck hatte ich tatsächlich auch. Das ganze Konzept ist schon etwas schräg, aber genau das macht die Geschichte auch so besonders. Ich finde nur etwas komisch, dass sich die Gesellschaft in Deutschland befindet. Meiner Meinung nach passt diese Einstellung nicht so gut her und ich hätte einen Standort in den USA besser gefunden.

Erzählt wird die Geschichte hauptsächlich aus der Sicht von Vicky, die sich innerhalb der Gesellschaft als Louelle ausgibt. Hin und wieder gibt es ein Kapitel aus der Sicht von Clea, die seit Jahren die "heimliche" Freundin vom Regenten Robin. 

Ich hatte ein paar Schwierigkeiten mit Vicky. Eigentlich war sie mir von Beginn an sympathisch, aber sie hat ihre Schwächen, die mich manchmal ziemlich genervt haben. Vicky ist nicht besonders intelligent (sorry!) und ihre Handlungen sind teilweise ziemlich naiv, weshalb ihr Beitritt in die Gesellschaft ausschließlich auf Glück basierte. Ich hätte mir gewünscht, dass ihr Plan ausgeklügelter wäre und sie selbst gerissener. Sie ist nämlich eine miserable Schauspielerin und trägt ihr Herz auf der Zunge. Vorgestellt hat sie sich als Verehrerin von Robin, den sie um jeden Preis gewinnen wolle. Verhalten hat sie sich aber nicht so, sondern im Gegenteil. Sie zeigt relativ offen, was sie von Robin und der Gesellschaft hält. In gewisser Weise war das aber schon sympathisch und ein schöner Kontrast zu den anderen Mitgliedern. Vicky hat ein gutes Herz, das muss man ihr wirklich zugute halten. 

Cleas Geschichte fand ich sehr interessant. Was genau es mit ihr auf sich hat, sollte man am besten selbst herausfinden. Ich hätte sehr gerne noch mehr über sie erfahren und hoffe, dass im zweiten Band noch einiges kommt! 

Robin ist ein sehr beeindruckender Charakter. Er ist sehr schlecht einzuschätzen und man weiß nie so wirklich, welche Absichten er hegt. So richtig durchschaut habe ich ihn immer noch nicht.. Die Schlagabtäusche zwischen ihm und Vicky haben für einige Lacher gesorgt und die habe ich wirklich gerne verfolgt!

Verwirrend war für mich, dass die Figuren äußerlich gar nicht beschrieben wurden (oder habe ich da was überlesen?). Ab und zu wurde ein Outfit beschrieben, aber mehr nicht. Dadurch fiel es mir etwas schwer, mir die Figuren vorzustellen und somit auch mich in sie hineinzuversetzen. 

Die Handlung an sich hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend zu verfolgen, wie sich Vicky in der Gesellschaft einlebt. Es wurden Intrigen aufgedeckt und neue entwickelt. Im Laufe des Buches kommen immer mehr Geheimnisse über Robin, seine Familie und einzelne Mitglieder ans Licht, die die Autorin geschickt eingefädelt hat. 
In der Mitte zieht es sich etwas, aber das Finale war großartig!

Der Schreibstil ist sehr schön und angenehm. Das Buch macht einfach süchtig und man will es gar nicht mehr aus der Hand legen, obwohl es ein paar Schwächen hat. 

Fazit:
"Glamour Girl" ist ein schönes, locker-leichtes Buch mit vielen Intrigen und Geheimnissen. Ich habe es meistens unterwegs gelesen und in meine aktuelle Stimmung hat es perfekt gepasst. Die Geschichte hat ein paar Schwächen, aber alles in allem kann ich es empfehlen, wenn man auf Serien wie "Gossip Girl" steht! :)

Kommentieren0
0
Teilen
jackiherzis avatar

Rezension zu "Glamour Girl - Wer liebt, verliert" von Evelyn Uebach

Sechs Gründe, warum ihr "Glamour Girl - Wer liebt, verliert" lesen müsst
jackiherzivor 5 Tagen

Kurzbeschreibung: So hat Vicky ihre beste Freundin noch nie gesehen: Als Blanche einen Drohbrief erhält, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg. Der Absender ist niemand geringeres als Robin Dorville, Regent einer der mächtigsten Glamourgesellschaften des Landes. Ein machthungriger Typ, so arrogant wie gutaussehend. Wie soll sie bloß an ihn rankommen? Seine Gesellschaft, die sogenannte Saya Nord, befindet sich derzeit im Ausnahmezustand, denn Robin sucht seine künftige Regentin - Erstharmonie genannt. Sie wird als Frau an seiner Seite zukünftig die Glamourgesellschaft anführen und damit zu einer der mächtigsten Frauen im Land avancieren. Verzweifelt wie Vicky ist, bewirbt sie sich unter einem Decknamen als Robins Erstharmonie. Sie wird tatsächlich angenommen und befindet sich bald in einer düsteren wie glanzvollen Welt voller rauschender Feste, Eifersucht und Intrigen zwischen den Kandidatinnen und aufregender Dates mit Robin. Bis sie von einem mysteriösen Mordfall in der Vergangenheit erfährt. Und ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt wird.

Meine Meinung: Für dieses Buch möchte ich euch anders überzeugen als durch eine klassische Rezension. Mich hat dieses Buch wirklich überrascht und begeistert. Und ich möchte, dass euch das auch passiert. Deswegen kommen hier sechs Gründe, warum ihr "Glamour Girl - Wer liebt, verliert" lesen müsst.

Erstens - Der Schreibstil
Das Geheimnis eines Buches bleibt seine Sprache. Ohne einen guten Erzähler und einen guten Schreibstil ist die beste Geschichte vergebens. Deswegen ist mein erster Grund der Schreibstil von Evelyn Uelbach. Die Autorin führt uns Leser locker und leicht durch die Geschichte und die Welt der Glamourgesellschaften. Dabei erzählt sie sehr bildhaft, sodass mir beim Lesen vieles direkt vor den Augen erschienen ist.

Zweitens - Die Glamourgesellschaften
Das Konzept der Glamourgesellschaften ist wirklich interessant und neuartig. Die Glamourwelt hebt sich von anderen Welten ab und ist erfrischend neu. Und es steckt viel mehr dahinter, als man zunächst erahnt. Langsam wird man in die Welt der Saya Nord eingeführt. Gemeinsam mit der Protagonisten lernt man die Glamourwelt kennen. Erfährt immer mehr über die glamourösen Eigenarten, die Partys und die Gemeinschaft. Evelyn ist hier ein wirklich gutes Worldbuilding gelungen! Natürlich ist nicht alles Glamour, Glanz und Gloria. Das Thema wird (vor allem durch die Protagonistin) immer wieder kritisch hinterfragt, aber die Saya Nord hat durchaus positive Seiten, denn trotz ihrer Partys, kamen sie mir oft vor wie eine große Familie.

Drittens - Intrigen & Geheimnisse
Wo Reichtum und Glamour sind, da sind auch Geheimnisse. Überall liegen sie in der Luft. Hinter jeder Ecke werden neue Intrigen gesponnen und letztendlich kann man niemanden durchschauen. Und genau das macht es so unglaublich spannend. Immer neue Hinweise, Entdeckungen und Wendungen in der Geschichte halten die Spannung hoch und haben dazu geführt, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte. Dieses Buch wird euch mehr als einmal überraschen und schockieren. Das verspreche ich euch!

Viertens - Die Protagonistin Vicky
Vicky ist eine starke Protogonistin mit Ecken und Kanten. Eine Protagostin, die auch einmal Fehler macht und Dinge tut, die man als Leser nur bedingt nachvollziehen kann. Und vor allem ist sie eine Protagonistin, die man für ihren Mut bewundern muss.
Vicky ist eine sehr impulsive Person. Das führt dazu, dass sie sich, um ihre Freundin zu beschützen, unüberlegt in die Glamourgesellschaft stürzt - ohne zu wissen, was auf sie zukommt. Sie würde alles für ihre Freunde tun - komme, was wolle. Doch sie kann ihre Abneigung gegen die Glamourwelt oft nicht verstecken. Sie nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Sie ist erfrischend echt und in all ihren Handlungen wirkte sie ehrlich und authentisch auf mich.

Fünftens - Der geheimnisvolle Robin
Robin ist ein Charakter, den ich auch, nachdem ich den ersten Teil beendet habe, nicht durchschauen kann. Er hat sehr viel Facetten und man weiß nie, woran man bei ihm ist. Wurde er dadurch noch interessanter? Ohja!
Robin Handlungen fordern einen heraus hinter sein Geheimnis zu gelangen, lassen einen rätseln, machen einen neugierig. Jedes Mal, wenn ich das Gefühl hatte ihn durchschaut zu haben, wurde ich im nächsten Moment wieder vom Gegenteil überzeugt. Und doch scheint immer wieder hinter der Fassade des arroganten Anführers Robin sein weicher Kern hervor. Der Robin, der seine Mutter vermisst. Der Robin, der auch mal Abstand vom ganzen Trubel der Glamourgesellschaft sucht.
Robin ist ein Charakter, der sich definitiv einen Platz in meinem Herzen erkämpft hat. Ich hoffe einfach so sehr, dass er sich am Ende nicht doch als "Bösewicht" enttarnt. Aber ganz ehrlich, könnte ich ihm das noch übel nehmen?

Sechstens - Die Schlagabtäusche
Spätestens die Schlagabtäusche zwischen Vicky und Robin machen die Geschichte zu einem wahren (Lese)Genuss. Vicky passt eigentlich gar nicht in die Glamourgesellschaft hinein und schafft es oft nicht das zu verbergen. Sie drängt sich Robin nicht auf, wie es andere Harmonien tun. Sie gibt Robin Kontra und genau das scheint ihm an Vicky zu gefallen. Immer wieder sucht er ihre Nähe und umgekehrt und beide sträuben sich offensichtlich gegen diese Annäherung. Es entwickelt sich beinah eine kleine Hassliebe. Diese kleinen Streitgespräche, Wetten und Schlagbabtäusche steigern die Spannung und die Intensität der Geschichte enorm und ich habe es geliebt den beiden zuzuhören!

Fazit: Falls ich euch bisher noch nicht überzeugt habe, kommen hier noch ein paar abschließende schwärmerische Worte. Ich hatte wirklich viel Spaß beim Lesen dieser Geschichte. Ich war gespannt. Ich war gebannt. Ich wollte irgendwann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die vielen Intrigen, Geheimnisse und Schlagabtäusche waren ein wahrer Genuss. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung! Wer spult die Zeit bis März für mich vor?

Mehr Rezensionen & Buchtipps findet ihr auf https://liebedeinbuch.blogspot.de/

Kommentieren0
8
Teilen
Normal-ist-langweiligs avatar

Rezension zu "Glamour Girl - Wer liebt, verliert" von Evelyn Uebach

deutlich mehr als „reicher Junge sucht hübsches Mädchen“, aber …
Normal-ist-langweiligvor 5 Tagen

Das Buch ist der erste Band einer Dilogie, wobei der zweite Band im März 2019 erscheinen wird. Also muss man als Leser gar nicht so lange warten.

Ganz vorab – ich habe die Geschichte gleichzeitig geliebt und verteufelt. Das lag natürlich vorwiegend an den 3 Protagonisten, wobei nur Vicky und Clea in diesem Buch anhand von Perspektivenwechsel zu Wort kommen. Vicky hat jedoch den deutlich größeren „Redeanteil“! Das Buch selbst ist in drei große Kapitel eingeteilt, deren Überschrift schon ansatzweise ankündigt, was geschehen wird.

Vicky war mir anfangs sehr sympathisch, aber auch ein wenig zu naiv und wankelmütig. Die Schlagabtausche zwischen ihr und Robin haben mir mehr als einen Lacher entlockt. Leider empfand ich ihr Verhalten aber auch teilweise sehr fraglich. Vor allem bei den Spielchen schoss sie meiner Meinung nach deutlich übers Ziel hinaus.

Clea hat mir anfangs gar nicht gefallen. Ein kleines Modepüppchen, das nur nach dem Willen anderer tanzt und sich immer vertrösten lässt. Gegen Ende aber hat sie stark bei mir gepunktet. Ich mag Menschen, die sich treu bleiben!

Robin, ja Robin, ist eine sehr mysteriöse und spannende Figur und die Autorin hat es durchgängig geschafft, dass ich nicht wusste, was ich von ihm halten soll. Er ist eine sehr fragliche Figur und ich weiß immer noch nicht, was er eigentlich will, was sein Ziel ist und wie es in ihm tatsächlich aussieht!

Die Geschichte liest sich leicht und locker, hatte für mich einige sehr lustige Momente und konnte mich zu Beginn völlig von sich einnehmen. Bis etwa zur Hälfte hätte ich 5 Sterne vergeben. Danach folgten verschiedene Szenen, die mich schier wahnsinnig gemacht haben und zwei Dinge, die ich für unglaubwürdig halte. Zu dieser Zeit hätte ich eine Rezension mit 3 Sternen geschrieben.

Das Ende jedoch konnte mich dann doch noch wieder einfangen und ich muss sagen, dass ich auf jeden Fall lesen möchte, wie es jetzt weitergeht und was hinter allem steckt. Denn den großen Sinn hinter allem habe ich tatsächlich noch nicht verstanden.

Insgesamt empfand ich mein „Nichtverstehen“ der Hintergrundhandlung als Spannungsbogen, denn die Autorin hat nicht nur eine Geschichte á la „reicher Junge sucht Mädchen zum Heiraten“ geschrieben, sondern auch einige Handlungsstränge in die Geschichte integriert, die der Leser erfahren bzw. lösen möchte. Es hat schon etwas von einem leichten Krimi!

Fazit:

Wer die Selection-Reihe mag bzw. mochte, wird auch diese Reihe gut finden. Zwei Dinge empfand ich als sehr störend und nicht immer war ich zufrieden mit den Verhaltensweisen der „Mädchen und Jungs“. Ich bin aber auch 41 Jahre  alt und nicht 14, 16 oder 18! Insgesamt habe ich aber das Lesen genossen und möchte wirklich zu gerne wissen, wie die Geschichte nach diesem Cliffhanger endet.

 (4 / 5)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Lainybelles avatar

Dreizehn Stunden hat die Nacht

Ein mysteriöser Drohbrief.

Eine Gesellschaft innerhalb der High Society, die ihren ganz eigenen Gesetzen folgt.

Geheimnisse & Enthüllungen, Lügen & Wahrheiten, Liebe & Hass.

Am 1. September erscheint offiziell mein erstes Taschenbuch!
Da ich es selbst liebe, an Leserunden teilzunehmen, und ich mich sehr gern allen Fragen, Rückmeldungen und Gedanken zu meiner Geschichte stellen möchte, bin ich auf der Suche nach 15 LeserInnen, die Lust darauf haben, „Glamour Girl – Wer liebt, verliert“ hier gemeinsam zu lesen.

Autoren oder Titel-Cover

Darum geht's:

Vicky verabscheut die Glamourgesellschaften – ihre Oberflächlichkeit, ihre Macht, wie viel sie ihr genommen haben. Doch plötzlich findet sie sich mittendrin und kann nur hoffen, dass niemand ihre wahre Identität aufdeckt.

Clea kennt nichts anderes, sie lebt für die Glamourgesellschaften. Vor allem aber lebt sie für Robin Dorville, den Regenten der Saya Nord.

Robin sucht seine Erstharmonie, die zukünftige Regentin. Er ist arrogant, er ist attraktiv, er ist mächtig. Niemand weiß, wem sein Herz wirklich gehört.

Liebe, Hass und Intrigen: Wer sich der Glamourgesellschaft hingibt, wird sich ihr nicht mehr entziehen können!

Weitere Infos und einen Blick ins Buch findet ihr z.B. hier: https://tinyurl.com/infosglamourgirl
Da es der erste von zwei Bänden ist, wird am Ende noch einiges offen bleiben – nur als Warnung für Gegner von Cliffhangern ;)

Mehr zu mir und meinen Projekten gibt es auf Facebook, Instagram und meiner Homepage. Ich freue mich über jeden Besuch!

Bis einschließlich 2. September 2018 habt ihr die Möglichkeit, euch für eins von 15 Print-Exemplaren zu bewerben (eBooks auf Wunsch)
Voraussetzungen sind die zeitnahe Beteiligung in allen Leseabschnitten, das Verfassen einer Rezension und die Beantwortung der Frage:

Wie würdet ihr euch nennen, wenn ihr euch unter fremdem Namen in die High Society einschleusen müsstet, und wie würdet ihr vorgehen, um dort einem Geheimnis auf die Spur zu kommen?

Auch Teilnehmer mit eigenem Buch sind natürlich ganz herzlich willkommen. Es ist bereits im Buchhandel erhältlich :)

Ich freu mich auf euch!
Zur Leserunde
Lainybelles avatar

ACHTUNG: Auch Bewerbung für Band 1 möglich

 -------------

Zwischen Freiheit und Verpflichtung, zwischen Gut und Böse, zwischen Liebe und Schicksal ...

Hallo ihr Lieben!

Zum Jahresbeginn ist der zweite und letzte Band meiner Romantasy-Dilogie bei Oetinger34 erschienen, und ich habe mich gefreut, dass schon einige nachgefragt haben, ob es denn auch wieder eine Leserunde geben wird - hier ist sie :)

Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen! Wenn ihr Band 1 noch nicht kennt, habt ihr die Möglichkeit, euch auch dafür bzw. gleich für beide Bände zu bewerben. Losgehen soll es Mitte Februar.

Inhalt

Die Macht des Willens
(Band 1)

Als Seelenpartner sind Cel und Gray dazu bestimmt, das Königreich zu beschützen. Das war nie gefährlicher: In den Wäldern lebt Risomente, dessen Ziel es ist, den Willen seiner Gegner zu kontrollieren und den Thron zu erobern. Als ein Fremder mit höchst zweifelhaften Motiven in Cels Leben tritt, muss sie sich über ihre Gefühle klar werden. Was sie nicht ahnt: Dabei kommt sie ihrem größten Feind gefährlich nahe.


Mehr Infos und eine Leseprobe findet ihr hier: http://www.amazon.de/Arbitrium-Was-immer-du-willst-ebook/dp/B00XTSPFT6/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1439297865&sr=8-1-spell&keywords=arbtitrium

Die Macht des Feuers
(Band 2)

Um den Geheimnissen um die Kunst der Willensunterdrückung auf die Spur zu kommen, muss Cel ein großes Risiko eingehen. Doch wie weit kann sie gehen, ohne sich selbst zu verraten? Wie viel wird der Kampf um den freien Willen sie kosten? Und wie soll sie die schützen, die sie liebt, wenn der Feind gerade diese Liebe zur Waffe werden lässt?

Mehr zu mir und meinen Projekten: www.facebook.com/evelyn.uebach

Zu gewinnen gibt es eBooks im epub-Format (diese können einfach und kostenlos in mobi und andere Formate umgewandelt werden, sodass sie dann auch auf Kindles etc. lesbar sind - dazu gibt es auch eine Anleitung).

Die Zahl der Exemplare oben steht für die Teilnehmer, d.h., es können zwölf Leser dabei sein, die jeweils einen der beiden Bände oder beide nacheinander lesen möchten.

Wie könnt ihr euch bewerben?

Gebt an, ob ihr für Band 1, Band 2 oder für beide in den Lostopf möchtet und beantwortet die Bewerbungsfrage:

Könnt ihr euch eine Situation vorstellen (oder erinnert euch sogar an eine), in der man in Versuchung geraten könnte, den Willen eines anderen Menschen zu ändern?

Sonstige Infos:

Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung ist, dass ihr hier in den einzelnen Leseabschnitten eure Eindrücke einstellt und am Ende eine Rezension verfasst (wenn diese zusätzlich noch auf anderen Buchplattformen erscheint, würde ich mich natürlich freuen). Gerne könnt ihr euch auch mit eurem Blog bewerben.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 14. Februar. Die Gewinner werden dann am 15. Februar benachrichtigt und erhalten das ebook/die eBooks per Mail vom Verlag.

Ich freu mich sehr auf die Runde mit euch!

Zur Leserunde
elane_eodains avatar

Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________ 
Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können!

________________________________________________________________ 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten.
Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt.

Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen.

Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren.

'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman.

Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä.

Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin.

Weitere Informationen

  • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen.
  • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-)
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-)
________________________________________________________________ 

Für Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen!
________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen. 
________________________________________________________________ 

Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen:
(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts)
Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016
- 73california 0 von 15 Debüts
- Alchemilla 0 von 15 Debüts
- Allegra2014 0 von 15 Debüts
- Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- annabchzk 0 von 15 Debüts
- Annabel 0 von 15 Debüts
- annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Arizona 3 von 15 Debüts
- Bambi-Nini 4 von 15 Debüts
- BeaSurbeck 9 von 15 Debüts
- Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Biest 10 von 15 Debüts
- birdsong 0 von 15 Debüts
- BookfantasyXY 7 von 15 Debüts
- Bookflower 1 von 15 Debüts
- Brilli 11 von 15 Debüts
- Buchblume 3 von 15 Debüts
- Bücherwurm 0 von 15 Debüts
- Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts
- CaptainSwan 0 von 15 Debüts
- Caroas 3 von 15 Debüts
- Cellissima 2 von 15 Debüts
- ChAoT89 0 von 15 Debüts
- chatty68 7 von 15 Debüts
- Chiara-Suki 0 von 15 Debüts
- Chirise 1 von 15 Debüts
- ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Condessadelanit 0 von 15 Debüts
- Corpus 3 von 15 Debüts
- Corsicana 8 von 15 Debüts
- Curin 0 von 15 Debüts
- DaniB83 0 von 15 Debüts
- darkshadowroses 3 von 15 Debüts
- DieBerta 2 von 15 Debüts
- dieFlo 13 von 15 Debüts
- dirk67 1 von 15 Debüts
- Donauland 5 von 15 Debüts
- dorli 12 von 15 Debüts
- dorothea84 0 von 15 Debüts
- Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts
- elane_eodain 12 von 15 Debüts
- elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Engel1974 2 von 15 Debüts
- Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts
- fabulanta 0 von 15 Debüts
- Fluse 0 von 15 Debüts
- fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER!
- Gela_HK 4 von 15 Debüts
- Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Gelsche 0 von 15 Debüts
- Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts
- Gruenente 4 von 15 Debüts
- gsimak 1 von 15 Debüts
- hannelore259 10 von 15 Debüts
- hansemann 0 von 15 Debüts
- heidi_59 9 von 15 Debüts
- herminefan 6 von 15 Debüts
- hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- INA80 0 von 15 Debüts
- Insider2199 4 von 15 Debüts
- Iphigenie34 11 von 15 Debüts
- JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts
- janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- janni_aroha 0 von 15 Debüts
- JennyReads 0 von 15 Debüts
- Judith1704 2 von 15 Debüts
- Karin_Welters 0 von 15 Debüts
- Katja_Oe 0 von 15 Debüts
- kepplingerbi 1 von 15 Debüts
- Kerst 0 von 15 Debüts
- Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts
- Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Kuisawa 1 von 15 Debüts
- LaDragonia 0 von 15 Debüts
- LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Lalarissa 0 von 15 Debüts
- laraundluca 10 von 15 Debüts
- Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts
- lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- leselea 7 von 15 Debüts
- Lesesumm 7 von 15 Debüts
- Letanna 9 von 15 Debüts
- leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts
- Lighthous23 0 von 15 Debüts
- Lilli33 7 von 15 Debüts
- LimaKatze 6 von 15 Debüts
- LimitLess 2 von 15 Debüts
- Lisbeth0412 3 von 15 Debüts
- littleblueberry 0 von 15 Debüts
- Looony 0 von 15 Debüts
- Lotta22 11 von 15 Debüts
- mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Marion22 0 von 15 Debüts
- martina400 1 von 15 Debüts
- mary789 0 von 15 Debüts
- Marysol14 3 von 15 Debüts
- Mausezahn 0 von 15 Debüts
- MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- merlin78 7 von 15 Debüts
- MichelleRosebird 0 von 15 Debüts
- MimiSoot 0 von 15 Debüts
- Mini-Dee 0 von 15 Debüts
- MiniMixi 0 von 15 Debüts
- Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Mone97 0 von 15 Debüts
- moorlicht 0 von 15 Debüts
- Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts
- Nele75 11 von 15 Debüts
- Neytiri888 0 von 15 Debüts
- Nicol74 0 von 15 Debüts
- Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Piddi2385 0 von 15 Debüts
- PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts
- Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts
- Ramazoddl 3 von 15 Debüts
- Resaa 0 von 15 Debüts
- robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Saruja 0 von 15 Debüts
- ScarlettRaven 0 von 15 Debüts
- SchwarzeRose 0 von 15 Debüts
- seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Sick 10 von 15 Debüts
- Smberge 0 von 15 Debüts
- SmilingKatinka 2 von 15 Debüts
- sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Soulreader 0 von 15 Debüts
- Starlet 1 von 15 Debüts
- Stinsome 2 von 15 Debüts
- sunnessa 0 von 15 Debüts
- sursulapitschi 4 von 15 Debüts
- Thaliomee 2 von 15 Debüts
- The_Reader15 4 von 15 Debüts
- thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- thoresan 1 von 15 Debüts
- Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- tierklink 0 von 15 Debüts
- Tinkers 0 von 15 Debüts
- tizisalazar 0 von 15 Debüts
- Topica 0 von 15 Debüts
- ubirkel 0 von 15 Debüts
- vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Wayland 0 von 15 Debüts
- Wortbluete 0 von 15 Debüts
- Wortteufel 8 von 15 Debüts
- xxxxxx 1 von 15 Debüts
- Yaalbo 0 von 15 Debüts
- Yvi33 0 von 15 Debüts
- Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
- Zwerghuhn 14 von 15 Debüts
- Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts
- Zwinkerling 0 von 15 Debüts

Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden!

Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015 
Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Evelyn Uebach wurde am 13. November 1993 in Deutschland geboren.

Evelyn Uebach im Netz:

Community-Statistik

in 96 Bibliotheken

auf 35 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks