Evelyn Waugh Tod in Hollywood

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod in Hollywood“ von Evelyn Waugh

Roman. 160 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.12.1983')

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Ein Klassiker, der es verdient hat! Man muss sich aber auf die antiquierte Sprache einstellen.

Book_Bug

Meine Cousine Rachel

Ein ruhiger, aber atmosphärisch sehr dichter Roman

Yolande

Der Kleine Prinz

Eine Geschichte über von Herzen kommende Liebe und tiefe Freundschaft :)

EsAndy

Der gute Mensch von Sezuan

Ein Lese-MUSS!

Fantasia08

Ein Sommernachtstraum

Witzig, klassisch, Shakespeare!

Fantasia08

Emma

Emma, eine starke Frau, erfährt, dass Hochmut vor dem Fall kommt - ein wunderschön geschriebenes Buch zum Mitfiebern!

Siri_quergetipptblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tod in Hollywood" von Evelyn Waugh

    Tod in Hollywood

    TheSaint

    Dennis Barlow, ein Brite in Amerika, lernt anhand des Todes seines Landsmannes Sir Francis Hinsley den teilweise für einen Europäer nicht ganz nachvollziehbaren "american way of life" sowie im Besonderen den Mikrokosmos der Scheinwelt Hollywoods kennen. Der britische Autor Waugh spart in dieser Geschichte nicht mit sehr gekonnten und geschliffenen Attacken gegen Seltsamkeiten und gesellschaftliche Verhaltensweisen in der "Neuen" wie auch der "Alten Welt". Makaber und amüsant. Einige Passagen des Romanes finden sich sogar in der Verfilmung von 1965 wieder ("The Loved One").

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Tod in Hollywood" von Evelyn Waugh

    Tod in Hollywood

    FlorianTietgen

    18. March 2008 um 22:16

    Ein kleines Buch, nicht zum Brüllen komisch, aber von leisem Humor. Ein Engländer in den Fängen Hollywoods begleitet die Vorbereitungen zur Trauerfeier eines verstorbenen Landsmannes, dem er sich verpflichtet fühlt. Und er beschreibt genüsslich, wie auch der Tod noch zum Schauspiel zelebriert wird. Beerdigung als Showevent. Schön makaber.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks