Evelyne Binsack

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(14)
(4)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1441
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 454
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Eine beeindruckende Leistung!

    Grenzgängerin

    peedee

    03. February 2018 um 08:12 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Evelyne Binsack, geb. 1967, Bergführerin und Alpinistin, war im Jahr 2001 die erste Schweizerin, die auf dem höchsten Punkt der Erde, dem Mount Everest, stand. Fünf Jahre später führte sie eine Expedition von 484 Tagen zum Südpol durch: 25‘000 Kilometer auf dem Fahrrad, zu Fuss, auf Skiern und mit Schlitten. Fast zehn Jahre später dann die Expedition zum Nordpol. Doris Büchel, Journalistin, hat die Geschichte aufgezeichnet.Erster Eindruck: Ein schönes Cover mit Evelyne Binsack, auf der Rückseite ein imposanter Eisbär. Im ...

    Mehr
    • 3
  • Eine spannende Reise

    Grenzgängerin

    ElfriedeKohlhase

    24. January 2018 um 16:11 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Ein Leben für drei Pole Man kommt ohne Probleme in die Geschichte hinein. Die Organisation, Planung und die Durchführung des Abenteuers sind so beschrieben, dass man meint jeweils live dabei zu sein. Hut ab für ihren Mut, ich hätte ihn nicht. Ein toller Bericht, der sehr Lebenswert ist und man viel Lernen kann. z.B. über die Eisbären

  • Ein Leben für das Abenteuer

    Grenzgängerin

    Irmgard

    24. January 2018 um 16:07 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Ich habe das Buch als Geschenk erhalten, und war vom Buch Grenzgängerin sehr angetan. Man kommt leicht in das Buch hinein, die Planung und Organisation einer solchen Reise dauert Jahre. Von Seite zu Seite habe ich Evelyne Binsack für ihren Mut, Wissen, und Kondition bewundert. Tolle Reise, eine Reise die ich mir nicht zutrauen würde.

  • Powerfrau Evelyne Binsack

    Grenzgängerin

    ArnoZischofsky

    24. January 2018 um 16:04 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Ein Leben für 3 Pole Frau Binsack beschreibt in ihrem Buch die jahrelange Planung der Reise, schreibt über die mentale, geistige und körperliche Voraussetzungen für solch eine Strapaze.  Sehr schöne Bilder von der Reise enthält das Buch ebenfalls. Beim lesen kam ich mir als stiller Reisebegleiter vor. Hut ab was Frau Binsack alles erlebt und gesehen hat. Eine tolle, starke Frau. Mich hat die Begegnung und das Wissen über Eisbären ebenfalls beeindruckt. Starkes Buch. Leseempfehlung Ja.

  • Eine starke Frau

    Grenzgängerin

    Rosemarie

    24. January 2018 um 14:09 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Eine Reise zum zu den einzelnen 3 Pole. Frau Binsack erzählt von den Vorbereitungen für die Reise, die schon Jahre vorher beginnen, in der Schweiz geht das Abenteuer los, über Nordkap, Grönland, Spitzwegen zum Nordpol. Frau Binsack ist wenn möglich alleine unterwegs. Sie ist eine sehr starke Frau. Im Buch sind zudem sehr  schöne Bilder von der Reise enthalten, beim lesen habe ich gedacht ich würde Frau Binsack begleiten. Ein sehr schönes Buch, was mir sehr gefallen hat und ich zum Lesen weiterempfehle. Ich würde mir so ein ...

    Mehr
  • Grenzgängerin

    Grenzgängerin

    Booky-72

    23. January 2018 um 11:16 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    „Es geht darum, meinen Stolz fallen zu lassen und Demut zu üben“ Diese Aussage von Evelyne Binsack hat mich beim Lesen ihres Buches sehr beeindruckt. Die Grenzgängerin aus der Schweiz ist eine sehr bemerkenswerte Frau, die mit ihrer Geschichte, aufgeschrieben zusammen mit der Autorin Doris Büchel, alle ihre Träume wahrwerden lässt. Angereichert mit wundervollen Momentaufnahmen von sich selbst und ihren Begegnungen auf ihren Touren eine wundervolle Lektüre. Absolut zu empfehlen, bin gespannt, was sie neben ihrer Tätigkeit sonst ...

    Mehr
  • Spannendes Buch über eine bemerkenswerte Frau

    Grenzgängerin

    Maddinliest

    09. January 2018 um 22:33 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Evelyne Binsack ist eine außergewöhnliche Frau, die schon Orte auf dieser Welt gesehen hat, die für den Autonormalverbraucher nicht erreichbar sind. So hat sie mit dem Mount Everest den höchsten und mit dem Südpol den südlichsten Punkt dieser Erde betreten. Es ist daher mehr als nachvollziehbar, dass sich Evelyne Binsack nun auch noch mit dem Gedanken auseinandersetzt, mit dem Nordpol, den geografisch nördlichsten Punkt aufzusuchen. Bei ihrer letzten Reise ist sie aber durchaus an ihre körperlichen und psychischen Grenzen ...

    Mehr
    • 2
  • Grenzgängerin

    Grenzgängerin

    abetterway

    03. January 2018 um 11:01 Rezension zu "Grenzgängerin" von Evelyne Binsack

    Dieses Buch zeigt die Reise von Evelyn zum 3.Pol, dem Nordpol in mehreren Etappen. Es ist einen interessante Reise welche geprägt ist von schönen Landschaften, Abenteuern, Herausforderungen und eine Reise an seine eigenen Grenzen. Es ist schön dabei zu sein und zu sehen wie eine solche Reise mit all seinen Vorbereitungen vonstatten geht. Auch das Aufgeben und das akzeptieren der eigenen Grenzen wird in diesem Buch zum Thema. also alles in allem eine sehr inspirierendes Buch.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks