Evelyne Maaß , Karsten Ritschl Die Freiheit zu lieben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Freiheit zu lieben“ von Evelyne Maaß

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Freiheit zu lieben" von Evelyne Maaß

    Die Freiheit zu lieben

    Buecherbiene

    08. July 2010 um 15:56

    Mit großer Begeisterung habe ich nach dem ersten Blättern festgestellt, dass es sich nicht um eine weitere theoretische Abhandlung des großen Begriffs "Liebe" handelt, sondern um ein inspirierendes, praxisnahes Buch mit vielen Übungen, Spielen und Phantasiereisen. Es geht darum, eigene kreative Antworten auf die Frage zu suchen, was Liebe eigentlich für einen Selbst bedeutet, wie man Selbstliebe stärken, die Liebe in der Partnerschaft anregen kann (wobei es sich nicht um einen schnöden Beziehungsratgeber handelt). Das Buch eignet sich sehr gut für Trainer und Coaches, die sich mit dem Thema beschäftigen und in ihren Gruppen Übungen anbieten. Sehr hilfreich: Die Übungen und Spiele werden kurz und prägnant beschrieben, d.h. Gruppengröße, Material und Dauer der Interventionen sind angegeben, so dass man diese leicht umsetzen kann, allein, zu zweit (mit dem Partner, Freunden etc.) oder mit mehreren. Ich habe die Übungen als sehr bereichernd empfunden, da man viel über sich selbst erfährt, Klarheit über die eigenen Ziele und Wünsche schafft, Beziehungsfallen erkennen kann etc. Das Buch lässt auch Raum für eigene Notizen und ist mir so zu einem guten Begleiter geworden - kann ich nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks