Everly Sheehan

 4.5 Sterne bei 116 Bewertungen

Lebenslauf von Everly Sheehan

Everly Sheehan ist das Pseudonym einer jungen Autorin, die aus einem Ort stammt, der angeblich nicht existiert – Bielefeld. Während des Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Geschichtenschreiben. Da auch die Liebe magisch und unerklärlich ist, begann sie, Romantasy und Paranormal Romance Romane zu schreiben, die atemberaubend sinnlich, romantisch und einen Hauch düster sind. Sie faszinieren magische Wesen, außergewöhnliche Fähigkeiten und jede Schattierung dazwischen. Deshalb taucht sie beim Schreiben in verborgene Welten ein – denn wo Magie herrscht, ist alles möglich! Derzeit arbeitet sie an vielen romantisch-fantastischen Ideen.

Alle Bücher von Everly Sheehan

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Nachtfalter - Hauchzartes Band (ISBN: B01LZN953U)

Nachtfalter - Hauchzartes Band

 (31)
Erschienen am 28.09.2016
Cover des Buches Tower of Night: Vom Licht verführt (NYX 1) (ISBN: B0746TWXWG)

Tower of Night: Vom Licht verführt (NYX 1)

 (26)
Erschienen am 05.08.2017
Cover des Buches Tower of Night (ISBN: 9783749409136)

Tower of Night

 (8)
Erschienen am 26.07.2019
Cover des Buches Mars & Golden (ISBN: B082FDTJMS)

Mars & Golden

 (5)
Erschienen am 27.12.2019
Cover des Buches Tower of Darkness (ISBN: 9783749478460)

Tower of Darkness

 (3)
Erschienen am 22.08.2019

Neue Rezensionen zu Everly Sheehan

Neu

Rezension zu "Tower of Darkness" von Everly Sheehan

Neue Towergeschichte
Zeilenweitenvor 8 Monaten

Wer „Tower of Night“ kennt, wird sich hier schnell Zuhause fühlen. Aber auch wer den ersten Band nicht kennt, findet schnell in die Welt der Hemera rein, denn das Buch fängt ähnlich an und man bekommt alle wichtigen Infos.


In diesem Buch geht es um Dorian, den ich schon im ersten Band faszinierend fand, da er sowohl düster war und auch einfühlsam. Bei ihm hielt es sich die Waage und hier erfährt man auch warum. Was ihn ausmacht, was ihn belastet und wie sein Tower aufgebaut ist und regiert wird.
Durch Emery kehrt sein Leben sich ins Licht und sie bringt ihn ordentlich durcheinander. Er ist Gehorsam gewohnt, die Leute unterliegen ihm und dann kommt Emery daher und weiß sich zu behaupten. Durch ihre Art ist sie erfrischend und auch willensstark - Trotz ihrem herben Lebensschlag...

"Mit Dorian ist es wie mit einem guten Buch – mit jeder Seite verliebst du dich mehr, entdeckst die vielen Kleinigkeiten, die zwischen den Zeilen geschrieben stehen."

Gut fand ich, das von Anfang an, dennoch viele Fragen aufgeworfen wurden, die sich erst im Lauf des Buches beantwortet wurden und so auch Leser des ersten Bandes, genug Spannungsbögen hatten. Diese zogen sich auch wirklich durch das ganze Buch und es endete mit einem Knall. Wow. Damit hatte ich nicht gerechnet.
Wer sich aber nun fragt, ob auch bekannte Charaktere wieder auftauchen, der wird sich freuen, denn sie tanzen durch diesen Roman und ich fand es wirklich gut gewählt.

Eine super Geschichte in einem neuen Tower. Freu mich auf Band 3.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tower of Night" von Everly Sheehan

Schöner Einstieg
Anabavor 8 Monaten

Diese Reihe hat mich schon eine ganze Weile interessiert und ich bin endlich dazu gekommen den ersten Band zu lesen. 

Das Setting zwischen Licht und Dunkelheit ist interessant gestaltet und ich konnte mich schnell einfinden. 

Die Charaktere waren mir auf Anhieb sympatisch. Die Anziehung zwischen Dahlia und Kieran  ist toll dargestellt und die Emotionen waren nachvollziehbar, auch wenn alles etwas schnell geht. 

Der Spannungsbogen hält sich gut, es gibt ein paar unerwartete Wendungen und der Verlauf ist nicht nur von "alles geht gut" geprägt, sondern mit durchaus traurigen Momenten durchzogen. 

Ich freue mich drauf einen weiteren Teil dieser Serie zu lesen. 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Mars & Golden" von Everly Sheehan

Götter, eine Goldgabe und allerlei Zwist zwischen den Welten
aly53vor 9 Monaten

Auf den neuen Roman der Autorin hab ich mich unglaublich gefreut. Das Cover hat mich sofort in den Bann gezogen und so viele Vorstellungen entstehen lassen. Da ich die anderen Romane der Autorin von Herzen liebe, war es klar , dass ich auch diesen lesen muss.
Hier entführt Sie uns in das Reich der Götter. Das so einige Herausforderungen und Erkenntnisse für den Leser bereithält.

Geschildert wird das Ganze aus der Sicht von Avalee, die auch im Fokus des Geschehens liegt.
Avalee hat mir zu Beginn ziemlich Kopfzerbrechen bereitet. Ihre Naivität und ihre Leichtgläubigkeit hat mich in den Wahnsinn getrieben.
Sie ist ein sehr sanfter und sensibler Mensch. Sie nimmt sich sofort alles zu Herzen und versucht es jedem recht zu machen. Was passiert dann erst, wenn Sie ihre Goldgabe entdeckt?
Zum Anfang war sehr viel Theatralik im Spiel, was mich oftmals die Augen rollen ließ. Ich hatte so auf eine starke Protagonistin gehofft, die den Göttern ordentlich Feuer unter dem Hintern macht. Stattdessen bekam ich eine Protagonistin mit Herz, die selbst beschützt werden muss.
So viel Schmerz und Angst in ihrem Sein, dass sich durch jede Zeile zog und mich unweigerlich mitriss.
Doch ist Avalee bereit für diese Gabe, die so viel Abgründigkeit hervorbringt?
Ein richtig cooler Charakter dagegen war Mars, der mein Herz sofort im Sturm erobert hat.
Ich mochte seine geheimnisvolle und düstere Aura unglaublich gern. Er hat mich gefordert und unglaublich fasziniert.
Was ich etwas schade fand, dass die Charaktere etwas blass blieben. Ich hätte mir da einfach noch etwas mehr Tiefgründigkeit gewünscht. Man erfährt zwar einiges, aber es wird selten etwas hinterfragt und facettenreich erörtert. Da hätte man meiner Meinung nach, noch viel mehr herausholen können.

Die Goldgabe dagegen fand ich unglaublich faszinierend und interessant. Es beschwört Neid, Gier und Manipulation herauf. Die niederträchtigen Handlungen dahinter werden sehr gut vor Augen geführt.
Die Handlung selbst hat mich sofort mitgerissen und obwohl es die ein oder andere Sache gab, die mich gestört hat, so hab ich es in einem Zug inhaliert.
Konflikte werden allzu schnell gelöst.
Im Reich der Götter geht es Knall auf Fall zu. Für mich zuviel auf einmal. Man kommt nicht zum nachdenken und schlittert da mit einem Elan durch, dass ich mich selbst darüber erschrocken habe.
Mehr Wissen hätte ich mir auch über die Wesen erhofft, die für allerlei Zwist sorgen.
Eingliedern würde ich es als Romantasy, da auch Herzschmerz und die Liebe eine große Rolle spielen.
Eine Liebesgeschichte die sich wirklich schnell entwickelt. Eine Liebe, die allen Göttern trotzt und sich ihren eigenen Weg sucht.
Mich hat es emotional total mitgerissen. Was vor allem an Mars lag. Der immer wieder für Widersprüche sorgte und mich oft zum grinsen brachte.
Der Abschluss ist gut gelungen.

Obwohl dieser Roman sehr magisch, romantisch und schmerzvoll ist. So kommt er für mich nicht an die anderen Werke der Autorin heran. Ich hätte eine tiefgründigere Ausarbeitung begrüßt. Um mich noch besser in dieser Welt zurechtfinden zu können.
Für zwischendurch ist es aber ein wundervoller Ausflug in das Reich der Götter.

Fazit:
Auf “Mars & Golden” von Everly Sheehan war ich unglaublich gespannt.
Götter, eine Goldgabe und allerlei Zwist zwischen den Welten.
Magisch, romantisch und voller Schmerz und Angst.
Ich habe es wahnsinnig gern gelesen.
Ein Roman , den ich in einem Zug inhaliert habe, der mich schmunzeln und mitreißen konnte.
Für mich kommt er jedoch nicht an die anderen Werke der Autorin heran. Ich hätte mir einfach noch mehr Ausarbeitung gewünscht. Es passiert einfach zuviel auf einmal.
Für zwischendurch ist es aber ein wundervoller Ausflug in das Reich der Götter.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Tower of Dusk: Von Dunkelheit geliebt (NYX 3)E

Lass dich hineinziehen in eine Welt voller Träume, Magie und Dunkelheit!

Ein verstoßener Bastard und gefürchteter Krieger, der tiefe Narben auf seinem Rücken und seiner Seele trägt.

Eine Spionin, die sich hinter Schatten versteckt.

Und ein Krieg, der sie vereint ...


Magisch, sinnlich und atemberaubend spannend 

Einladung: Leserunde zu »Tower of Dusk: Von Dunkelheit geliebt« mit der Autorin Everly Sheehan


Lass dich hineinziehen in eine Welt voller Träume, Magie und Dunkelheit!


Inhalt:

Dunkelheit wirbelt auf und verbirgt Haelyn wie ein samtener Umhang – als Nachtwesen besitzt die mutige Kriegerin die Fähigkeit, sich hinter Schatten zu verstecken und somit unsichtbar zu werden. Deshalb erhält sie von ihrer Königin einen besonderen Auftrag: Sie soll die fünf Königssöhne, die in dem verfeindeten Tower of Dusk leben, ausspionieren. Schnell gerät Haelyn ins Visier der Prinzen und steht im Mittelpunkt einer erbitterten Familienfehde. Als ihre Tarnung aufzufliegen droht, rettet sie unerwartet der Kriegerprinz Azrael. Vor vielen Jahren wurden ihm seine magischen Schwingen von seinen Brüdern abgetrennt und seitdem trägt er tiefe Narben auf seinem Rücken und auch auf seiner Seele. Unverhofft weckt er ihr Interesse, doch Haelyn weiß, dass Emotionen trügerisch sind, und vertraut keinem Mann. Trotz ihrer unbeherrschten Art weicht Azrael nicht mehr von ihrer Seite und schon bald muss sie entscheiden, wem ihre Loyalität gehört. Denn es entbrennt ein Krieg, der sich wie ein tödlicher Schatten über die Tower im ganzen Land legt ...

»Tower of Dusk – Von Dunkelheit geliebt« ist der dritte eigenständige Band der mystischen NYX-Reihe, die in eine gefährliche Welt zwischen Licht und Schatten in die magischen Tower entführt.

Der Roman ist einzeln lesbar und enthält ein Glossar mit allen wichtigen Begriffen. Bei offenen Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Tipp: Das eBook zu Band 1 »Tower of Night« ist derzeit zum Sonderpreis auf Amazon erhältlich.

//Alle Bände der NYX-Reihe:
Band I: Tower of Night – Vom Licht verführt
Band II: Tower of Darkness – Vom Schatten geküsst
Band III: Tower of Dusk – Von Dunkelheit geliebt
Band IV: ... (Winter 2019/20)//


Weitere Eindrücke gefällig? Dann klick doch in den Trailer rein!


https://www.youtube.com/watch?v=ngkGnwtLspg


Ich verlose 10 E-Book Exemplare von »Tower of Dusk: Von Dunkelheit geliebt«. (bitte schreibt mir bei eurer Bewerbung dazu, welches Format ihr braucht).

Wer mitlesen und eines der 10 E-Books gewinnen möchte, soll mir bitte folgende Frage beantworten: Über welches magische Wesen liest du am liebsten und warum?


Ich würde mich freuen, wenn Du deine Rezension* auch auf anderen Kanälen veröffentlichst (Amazon, Blog, Facebook etc.). Wer kein Exemplar bekommen hat oder bereits eines hat, ist ebenfalls herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen, eure Meinung zum Roman und beantworte gerne all eure Fragen.

Ich freue mich auf euch!

Eure Everly


Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern:

www.everlysheehan.com

www.facebook.com/EverlySheehan

www.instagram.com/everlysheehan

120 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Nachtfalter - Hauchzartes BandE

Einladung: Leserunde zu Nachtfalter – Hauchzartes Band mit der Autorin Everly Sheehan

Hallo liebe Lovelybooks – Leser,

Habt ihr Lust auf eine spannende & sinnliche Liebesgeschichte, einen Hauch Magie in unserer Welt und einen zauberhaften Nachtfalter?

Am 30. September ist mein erster Romantasy Roman „Nachtfalter – Hauchzartes Band“, der erste Band eines Zweiteilers, erschienen. Hier hast Du exklusiv die Möglichkeit 1 von 10 E-Books zu gewinnen (bitte schreibt mir bei eurer Bewerbung dazu, welches Format ihr braucht). Die Bewerbungsphase läuft bis zum 16.10.2016.

 

Worum geht es in dem Roman?

Glaubst du daran, dass jemand für dich bestimmt ist?
Seit Amberly denken kann, taucht in ihrer Nähe ein zauberhafter Nachtfalter auf, den nur sie sehen kann. Als sie sich schon damit abgefunden hat, dass sein unerklärliches Erscheinen ein Mysterium bleibt, entführt sie ein attraktiver Fremder. Obwohl der Mann mit den tiefschwarzen Augen sie gegen ihren Willen festhält, weckt er ein vertrautes Gefühl in ihr. Auf seinem Anwesen außerhalb von Edinburgh offenbart er ihr das Geheimnis um den mysteriösen Falter – denn auch er kann ihn sehen.

»NACHTFALTER – Hauchzartes Band« ist der erste Teil der Nachtfalter-Dilogie, einer schicksalhaften Liebesgeschichte über eine sagenumwobene Bestimmung und eine magische Bindung, die über die Zukunft der Welt entscheidet.

 

Leseprobe:

»Ich kann es dir beweisen«, unterbrach er sie.
Amberly horchte auf. Was sollten das für Beweise sein?
»Du kannst ihn sehen, nicht wahr?«, fragte er.
»Wen?«
»Den Nachtfalter.«
Amberly erstarrte. Noch nie hatte jemand anderes ihn sehen können. Woher wusste er davon?
»Ja«, antwortete sie leise, so als ob sie ihm gerade ihr tiefstes Geheimnis offenbarte. Plötzlich spürte sie es, hauchzart auf ihrer Schulter. Sie wusste, dass es der Nachtfalter war.
Kreston streckte seine Handfläche nach ihr aus. »Gib mir deine Hand … Hab keine Angst!«
Zögerlich legte sie ihre sachte darauf. Es fühlte sich angenehm an. Ihre Hand passte perfekt in seine. Der Falter wirbelte vor ihrem Gesicht herum und landete auf ihrem Handrücken. Erstaunt beobachtete Amberly ihn, musterte seine silbern schimmernden Flügel, bevor sie zu Kreston blickte, der lächelte.

Suchst Du weitere Informationen über mich oder den Roman, dann schau auf www.facebook.com/EverlySheehan oder  www.everlysheehan.com vorbei!

Wer mitlesen und eines der 10 E-Books gewinnen möchte, soll mir bitte folgende Frage beantworten: Was erhoffst/erwartest du von dieser Geschichte?

Ich würde mich freuen, wenn Du deine Rezension* auch auf anderen Kanälen veröffentlichst (Amazon, Blog, Facebook etc.). Wer kein Exemplar bekommen hat oder bereits eines hat, ist ebenfalls herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen, eure Meinung zum Roman und beantworte gerne all eure Fragen.

Ich freue mich auf euch!

Eure Everly

 

*Info: Es wäre schön, wenn ihr 2-3 Rezensionen in eurem Profil habt, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind. Außerdem verpflichtet ihr euch mit dem Erhalt eines Rezensionsexemplares zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem (zeitnahen) Rezensieren des Buches.

229 BeiträgeVerlosung beendet
E
Letzter Beitrag von  EverlySheehanvor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 121 Bibliotheken

auf 34 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks