Evert Hartman Mattanjas Traum vom Frieden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mattanjas Traum vom Frieden“ von Evert Hartman

Frieden - das ist ein Traum, der erst wahr werden kann, wenn die Israeliten alle ihre Feinde besiegt haben - so verkündet vom Heerführer David und davon ist auch Mattanja fest überzeugt. Er will mit Davids Heer gegen die räuberischen Nomadenstämme und verhassten Philister ins Feld ziehen.§§Doch eines Tages hat er einen Traum, der sein bisheriges Leben, sein Denken und Handeln in Frage stellt ...

Stöbern in Kinderbücher

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mattanjas Traum vom Frieden" von Evert Hartman

    Mattanjas Traum vom Frieden
    mabuerele

    mabuerele

    29. November 2010 um 16:49

    Mattanja hat sein Ziel erreicht. Er schließt sich dem Heer des zukünftigen Königs David an. Doch die Wanderung durch das Land verändert ihn. Er erkennt, dass Krieg und Streit nicht die Lösung sein kann. Die Zeit aber ist für seine Gedanken noch nicht reif. (Ist sie es heute?!) Einzig König David ist bereit , ihn anzuhören und nicht zu verurteilen. Das Buch ist für Jugendliche sehr zu empfehlen. Wer den ersten Teil gelesen hat, sollte auch diesen Zweiten lesen. Mit historischen Fakten, wie sie aus der Bibel bekannt sind, wird behutsam umgegangen. Die Wandlung Mattanjas, seine Zweifel und Kämpfe, sind überzeugend und nachvollziehbar. Schade, dass es keinen dritten Teil gibt. Ich könnte mir eine Fortsetzung gut vorstellen.

    Mehr