Evita Sommer

 4,6 Sterne bei 49 Bewertungen
Autorenbild von Evita Sommer (©Evita Sommer)

Lebenslauf von Evita Sommer

Evita Sommer wurde 1965 geboren und wuchs an der Mittelmosel auf. Schon als Kind entdeckte sie die Freude am Schreiben und ließ ihrer Fantasie gerne freien Lauf. Als Jugendliche schrieb sie Gedichte und Kurzgeschichten, vor allem für sich selbst. Erst in den digitalen Zeiten von Computer & Co und den damit sich ergebenden Möglichkeiten der modernen Textverarbeitung, startete sie ihr erstes großes Projekt und begann 2009 mit Band 1 der Zeitenwende-Saga. Nach sorgfältiger Ausarbeitung der Fantasywelt und ihrer Charaktere und nach mehrmaliger Überarbeitung veröffentlichte sie 2015 den ersten Teil der Zeitenwenden-Saga als E-Book.  Im August 2016 ging dann Teil 2 als Ebook online und beide Teile stehen inzwischen auch als Printversion zur Verfügung. Im Juni 2017 wurde der 3. Teil als Ebook sowie auch als Printversion veröffentlicht. Band 4 erschien im Juni 2018. Weitere Bände sind in der Planung.
Evita Sommer ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie lebt mit ihrem Mann, sowie einigen Pferden, Hunden und Katzen in Rheinland-Pfalz.

Alle Bücher von Evita Sommer

Cover des Buches Zeitwende - Der Kristall von Vaduhn (ISBN: 9783947341016)

Zeitwende - Der Kristall von Vaduhn

 (15)
Erschienen am 05.08.2017
Cover des Buches Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben? (ISBN: B087YM4QTB)

Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben?

 (12)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Zeitenwende-Saga / Zeitenwende (ISBN: 9783947341009)

Zeitenwende-Saga / Zeitenwende

 (7)
Erschienen am 19.07.2017
Cover des Buches Zeitenwende: Blutstein und Schwarzkristall (ISBN: 9781521788271)

Zeitenwende: Blutstein und Schwarzkristall

 (6)
Erschienen am 08.07.2017
Cover des Buches Zeitenwende: Der Dämon von Neword (ISBN: 9781983044465)

Zeitenwende: Der Dämon von Neword

 (6)
Erschienen am 03.06.2018

Neue Rezensionen zu Evita Sommer

Cover des Buches Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben? (ISBN: B087YM4QTB)dia78s avatar

Rezension zu "Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben?" von Evita Sommer

Wenn das Leben auf einmal andere Wege für dich bereit hält
dia78vor 6 Monaten

Das Buch "Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben?" wurde von Evita Sommer verfasst und erschien 2020.

Die Autorin nimmt uns mit auf eine Reise durch London, aber auch auf eine Reise mit mystischen Wesen und gewisser Ahnungslosigkeit der Protagonisten.

Die Wortwahl und der Sprachstil waren der Geschichte sehr zuträglich  und es macht Spaß die beiden Hauptcharaktere auf ihrem Weg zu verfolgen. Einiges weiß der Leser schon vor den Protagonisten und so ist es spannend zu erfahren, wie und durch welche Umstände es "Klick" macht.

Man kann mit den Protagonisten lachen, weinen, sich fürchten, entdecken und so manches mal den Kopf schütteln, bevor man wieder vollends in die Geschichte einsteigt.

Allerdings sei auch zu erwähnen, dass so manche Szene vielleicht nichts ist für leicht besaitete Leser. Denn in gewissen Kapiteln geht es schon zur Sache, so dass man sehr stark mitfiebert. Obwohl es auch zwischen den Charakteren mehr als nur knistert, sind diese Szenen sehr fließend in den Text eingebaut.

Jeder, der starke Storys mit einer guten Storyline bevorzugt, wird sie in diesem Buch finden. Ich hoffe, dass der 2. Teil rasch erscheint, damit man das Leben von Logan und Hannah weiterverfolgen kann.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben? (ISBN: B087YM4QTB)L

Rezension zu "Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben?" von Evita Sommer

Ein London voller Gefahren.
LeseMuffinvor 8 Monaten

Gleich zu Beginn der 414 Seiten geht es derb und dementsprechend unerwartet zu, der Leser landet mitten in erschreckenden Szenarien, die diese Urban Fantasy Geschichte definitiv nicht zu den Jugendbüchern zählen lässt.

"Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben?" spielt im heutigen London und Evita schafft es, die typische Atmosphäre einzufangen, und über den gesamten Zeitraum, in der wir die Charaktere begleiten, aufrechtzuerhalten.

Hannah, die plan und orientierungslos flüchtet, sich in einer Welt wiederfindet, die von unvorstellbaren Kreaturen, Dunkelheit und Schrecken gefüllt ist, entwickelt sich im Verlauf auf beeindruckende Weise. Dadurch, dass das Geschehen auch aus der Sicht von Logan erzählt wird, bekommt der Leser einen nachvollziehbaren Einblick, der das hinfiebern auf die brisanten Szenen, trotz einiger Längen, spannend werden lässt.

Mit einem lockeren und unkomplizierten Schreibstil führt uns die Autorin zwischen ruhigen und rasanten Ereignissen durch ihre facettenreiche Geschichte, in der sich Hannah und Logan neben Werwölfen und Vampiren auch einigen anderen Dämonen und Gefahren entgegen stellen. Actionreiche Szenen sind lebhaft, Orte vorstellbar geschildert und obwohl es den Gefühlen mehrfach an Tiefe fehlt, kommen diese ausreichend, wenn auch nicht immer authentisch, zur Geltung. 

Einige Fehler schlichen sich ein, jedoch wiegt der abrupte Cliffhanger so schwer, dass mich diese und einige Ausschweifungen nicht davon abhalten, auf den zweiten Teil zu lauern.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben? (ISBN: B087YM4QTB)

Rezension zu "Nachtchroniken: Wer will schon ewig leben?" von Evita Sommer

Gelungene Geschichte die fesselt
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Dies war das erste Buch das ich von der Autorin gelesen habe.

Ich fand die Buchbeschreibung sehr interessant und spannend und war besonders neugierig was mich erwartet.

Der Schreibstil liest sich sehr gut und leicht verständlich.

Was mich etwas störte waren einige Rechtschreibfehler.

Ansonsten wirkte die Geschichte sehr lebendig durch die detaillierte Beschreibungen der Figuren und Handlungsorte.

Die Handlung spielt in London, und erzählt abwechselnd aus der Sichtweise von Hannah und Logan, was mir gut gefiel.

Bei diesem Buch handelt es sich um den ersten Band  einer  Urban Fantasy Reihe , weswegen die Story mit einem echt fiesen Cliffhanger endet.

Und hoffentlich  im zweiten Teil noch so einiges aufgeklärt wird, besonders die Vergangenheit von Logan und seinem Vater.

Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

von 19 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Evita Sommer?

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks