Evita Sommer

 4.9 Sterne bei 25 Bewertungen
Autorenbild von Evita Sommer (©Evita Sommer)

Lebenslauf von Evita Sommer

Evita Sommer wurde 1965 geboren und wuchs an der Mittelmosel auf. Schon als Kind entdeckte sie die Freude am Schreiben und ließ ihrer Fantasie gerne freien Lauf. Als Jugendliche schrieb sie Gedichte und Kurzgeschichten, vor allem für sich selbst. Erst in den digitalen Zeiten von Computer & Co und den damit sich ergebenden Möglichkeiten der modernen Textverarbeitung, startete sie ihr erstes großes Projekt und begann 2009 mit Band 1 der Zeitenwende-Saga. Nach sorgfältiger Ausarbeitung der Fantasywelt und ihrer Charaktere und nach mehrmaliger Überarbeitung veröffentlichte sie 2015 den ersten Teil der Zeitenwenden-Saga als E-Book.  Im August 2016 ging dann Teil 2 als Ebook online und beide Teile stehen inzwischen auch als Printversion zur Verfügung. Im Juni 2017 wurde der 3. Teil als Ebook sowie auch als Printversion veröffentlicht. Band 4 erschien im Juni 2018. Weitere Bände sind in der Planung.
Evita Sommer ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie lebt mit ihrem Mann, sowie einigen Pferden, Hunden und Katzen in Rheinland-Pfalz.

Alle Bücher von Evita Sommer

Cover des Buches Zeitwende - Der Kristall von Vaduhn (ISBN:9783947341016)

Zeitwende - Der Kristall von Vaduhn

 (12)
Erschienen am 05.08.2017
Cover des Buches Zeitenwende-Saga / Zeitenwende (ISBN:9783947341009)

Zeitenwende-Saga / Zeitenwende

 (5)
Erschienen am 19.07.2017
Cover des Buches Zeitenwende: Blutstein und Schwarzkristall (ISBN:9781521788271)

Zeitenwende: Blutstein und Schwarzkristall

 (4)
Erschienen am 08.07.2017
Cover des Buches Zeitenwende: Der Dämon von Neword (ISBN:9781983044465)

Zeitenwende: Der Dämon von Neword

 (4)
Erschienen am 03.06.2018

Neue Rezensionen zu Evita Sommer

Neu

Rezension zu "Zeitenwende: Der Dämon von Neword" von Evita Sommer

Romantisch, spannend und phantastisch
elsbeerevor 3 Monaten

Natürlich muss ich jetzt auch noch was zu Band 4 dieser wunderbaren Reihe schreiben. Ich hatte die Bücher ja schon vor längerer Zeit gelesen, aber noch keine Zeit gehabt, mein Feedback zu geben. Die Zeitenwende-Saga gehört für mich aber definitiv zu den Büchern, die unbedingt ein Feedback verdient haben. Einfach weil es eine großartige Geschichte ist. Neben der Fever-Saga hat mich noch nie eine Buchreihe so gefesselt.
In Band 4 erfahren wir, wie es Elis Freundin Isa nach ihrer Rückkehr aus Vaduhn ergangen ist. Und ihre Geschichte ist nicht minder spannend als die von Eli. Auch hier dürfen wir ein spannendes Abenteuer, wieder geschrieben aus der Ich-Perspektive der weiblichen Hauptfigur (also Isa) mit zwischenzeitlichem Wechsel zu der Position des männlichen Partes. Dadurch, dass dieser immer aus der dritten Person geschrieben ist, ist der Wechsel immer super gut zu erkennen und gibt ein harmonisches Gesamtbild ab. Ich liebe dies sehr. Neben packend magischer Handlung gibt es auch wieder sehr schön beschriebene Sexszenen, voller Sinnlichkeit, die wunderbares Bauchkribbeln bescheren. Hach, ich liebe es und warte nun schon seit geraumer Zeit auf den nächsten Band. Denn, dass es da noch eine Fortsetztung geben muss, liegt für mich irgendwie auf der Hand.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Zeitenwende: Blutstein und Schwarzkristall" von Evita Sommer

Eine Buchreihe, die verfilmt werden sollte
elsbeerevor 3 Monaten

In Band 3 ist Eli wieder nach Vaduhn zurückgekehrt. Wer nun denkt, sie könnte endlich eine Friede-Freude-Eierkuchen Beziehung mit ihrem Ehemann Aturo genießen, der liegt natürlich erwartungsgemäß daneben. Denn wie schon im Klappentext geschrieben: das Böse ruht nie. Und das zeigt sich nun in einer spannungsvollen Beschreibung wie ich sie bisher nur aus der Feversaga von K.M. Moning kannte. Magische Ereignisse verbunden mit großen Geschichten und schönen Momenten voller Sinnlichkeit. Aber auch harte Ereignisse erschüttern den Leser. Manchmal schwingt für mich auch ein bisschen die unverhersehbare Brutalität aus Serien wie Game of thrones mit, was für mich als bekennender  GOT Fan kein Problem darstellt. Aber es wird schon härter als in den ersten beiden Bänden. Und es kristallisiert sich heraus, dass es tatsächlich als epische Fantasystory angelegt wurde und nicht nur als seichte Romantasy konsumiert werden will.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Zeitenwende-Saga / Zeitenwende" von Evita Sommer

Hochspannende Fantasy voll neuer Ideen
elsbeerevor 3 Monaten

Schon Teil 1 dieser Fantasyreihe hat mich absolut überrascht. Überrascht, weil diese Reihe eher unbekannt zu sein scheint. Dabei handelt es sich hier um Fantasy vom Feinsten. Eine völlig neue Story, die sich in Band 2 auf jeden Fall nochmal steigert. Die Protagonistin ist eine taffe Figur, mit der man sich gerne identifizieren mag. In diesem Band spielt die Handlung anfangs wieder im  mittelalterlichen Setting von Vaduhn, doch um ihre Liebe zu schützen kehrt Eli, die Hauptfirgur in ihre eigene Welt zurück, die irgendwo im Deutschland unserer Tage liegt. Doch wie der Titel schon sagt, musste sie dafür ein Tor durchschreiten, das einem alle Erinnerung an die Welt von Vaduhn raubt. Auch die Erinnerung an ihre große Liebe dort, bleibt ihr nun verschlossen. Das zieht natürlich jede Menge spannender Ereignisse nach sich und in erster Linie zeigt sich auch die große Wandlung die Eli in ihrer Zeit in Vaduhn erfahren hat. Aus dem jungen behüteten Mädchen ist eine kampferprobte Kriegerin geworden, die nun ihre Schlachten in dieser Welt austragen muss. Und die sind nicht minder gefährlich als das Leben in Vaduhn. Von der ersten bis zur letzen Seite absolut spannend.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Worüber schreibt Evita Sommer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks