Zeitenliebe: Zwei Leben für eine Liebe (Band 3)

von Ewa A. 
4,2 Sterne bei6 Bewertungen
Zeitenliebe: Zwei Leben für eine Liebe (Band 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Janocos avatar

Tolle Geschichte, aber für mich leider der schwächste Band der Reihe.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zeitenliebe: Zwei Leben für eine Liebe (Band 3)"

Manchmal muss man durch die Zeit reisen, um die wahre Liebe zu finden…
**Über eine Liebe, die alles übersteht**

Die willensstarke Elda lässt sich nicht leichtfertig von ihren Überzeugungen abbringen. Auch nicht von dem charismatischen Eddie von Gerwulf, in dem sie nichts als einen klassischen Aufreißer sieht, der sie mit seinen Sprüchen bloß um den Finger wickeln will. Doch dann erzählt Eddie ihr von einem geheimnisvollen Familienerbstück, das ihm gezeigt hat, dass Elda und er vor vielen Jahrhunderten ein Liebespaar waren. Elda kann ihm nicht glauben, aber ihr bleibt nur eine Möglichkeit, um zu erfahren, ob seine Geschichte wahr ist: Mutig legt sie den Armreif an und findet sich plötzlich tatsächlich in einer anderen Zeit wieder. Jedoch ist alles ganz anders als erwartet, selbst Eddie…

Ewa A.s romantische Zeitenliebe-Trilogie macht die Nacht zum Tag und lässt alle Herzen schmelzen.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der »Zeitenliebe«-Reihe:
-- Zeitenliebe 1: Nur zu zweit sind wir eins
-- Zeitenliebe 2: Zwei Seelen in einem Herz
-- Zeitenliebe 3: Zwei Leben für eine Liebe//
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783646301007
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:278 Seiten
Verlag:Dark Diamonds
Erscheinungsdatum:31.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sannys avatar
    Sannyvor 3 Monaten
    unglaublich überraschend und unvorhersehbar

    Ich habe mich sehr auf dieses dritten Band gefreut und war gespannt was mich dieses mal erwartet, denn ich wusste, dass ich von der Autorin nicht enttäuscht werden würde und dieser Band wieder ganz anderes als die vorherigen wird. Alle Bände sind unabhängig voneinander lesbar - ich empfehle aber wirklich alle (ist als Sammel E-Box erhältlich).


    Der Schreibstil von Ewa A. las sich wieder leicht und einfach. Sie konnte mich wieder schnell mit ihrer Story fesseln und freute mich, welche Geschichte der goldener Armreif dieses mal für mich hat. 
    Die Charaktere wirken wieder sehr lebendig. Ich habe besonders mit der Protagonistin Elda sehr mitgefühlt. In einer anderen Welt ist es nie leicht - besonders dort wo sie auf einmal ist. 

    Die Story ist unglaublich überraschend und unvorhersehbar. Es ist ganz anders als die vorherigen Bände und konnte mich vollkommen überzeugen. Es war verzweifelnd und spannend. So viel Herz in einem Buch. Lest es UNBEDINGT! 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    laraundlucas avatar
    laraundlucavor 4 Monaten
    Zeitenliebe: Zwei Leben für eine Liebe

    Inhalt:

    Manchmal muss man durch die Zeit reisen, um die wahre Liebe zu finden…
    **Über eine Liebe, die alles übersteht**

    Die willensstarke Elda lässt sich nicht leichtfertig von ihren Überzeugungen abbringen. Auch nicht von dem charismatischen Eddie von Gerwulf, in dem sie nichts als einen klassischen Aufreißer sieht, der sie mit seinen Sprüchen bloß um den Finger wickeln will. Doch dann erzählt Eddie ihr von einem geheimnisvollen Familienerbstück, das ihm gezeigt hat, dass Elda und er vor vielen Jahrhunderten ein Liebespaar waren. Elda kann ihm nicht glauben, aber ihr bleibt nur eine Möglichkeit, um zu erfahren, ob seine Geschichte wahr ist: Mutig legt sie den Armreif an und findet sich plötzlich tatsächlich in einer anderen Zeit wieder. Jedoch ist alles ganz anders als erwartet, selbst Eddie…

    Meine Meinung:

    Dies ist der dritte Teil der „Zeitenliebe“ - Reihe. Alle Teile können aber unabhängig voneinander und einzeln ohne Vorkenntnisse gelesen werden.   

    Nachdem mich schon der ersten beiden Teil der Reihe völlig fesseln und mitreißen konnte, war ich gespannt, was mich hier erwartet. Und ich kann eins vorneweg sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Aber das Ende! Liebe Ewa, wie konntest du mir so etwas antun????

    Der Schreibstil ist gewohnt mitreißend und fesselnd, einnehmend und packend, einfach und leicht, locker und schnell zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen. Ich war direkt mittendrin im Geschehen und damit in einer beängstigend Zukunft.

    Ja, der dritte Teil spielt nicht in der Vergangenheit sondern in der Zukunft und hält einiges für den Leser bereit. Aber nicht nur zeitmäßig ist die Geschichte ganz anders als ihre Vorgänger.  Bestachen die Geschichten zuvor durch detaillierte, teilweise grausige und brutale Szenen und erotische Momente, fehlt dieser Zug hier völlig. Die Geschichte geht in eine andere Richtung, zeigt Grausamkeiten und Feinde anderer, gesellschaftlicher und emotionaler Art.

    Das gesellschaftliche Bild, das die Autorin zeichnet, die Entwicklung, die die Erde und die Menschen genommen haben, ist nicht gerade positiv, aber überraschend, erschütternd und gar nicht so abwegig.

    Die erneute Zeitreise hat mich gepackt und mitgenommen, mich mitgerissen und gefesselt. Die Spannung der Handlung hat mich von Seite zu Seite mehr in die Geschichte hineingezogen, ich habe gefiebert und gehofft, erlebt und gefühlt. Allerdings habe ich nicht mit diesem Ende gerechnet. Es lässt mich immer noch verzweifeln. Wer hier eine romantische Liebesgeschichte mit Happy End erwartet, liegt völlig falsch. Dennoch oder vielleicht auch gerade deswegen, hat mich die Geschichte völlig mitgerissen und mir emotional einiges abverlangt. Die Story ist überraschend und unvorhersehbar.

    Die Charaktere sind sehr lebendig, anschaulich und ausdrucksstark gezeichnet. Auch die Nebencharaktere sind sehr authentisch und mit Liebe zum Detail dargestellt.

    Elda ist eine wunderbare Protagonistin, stark und taff. Sie wird in eine völlig fremde Welt katapultiert und muss sich dort mit den Gegebenheiten zurechtfinden. Dabei entspricht das Gesellschaftsbild gar nicht ihrer Vorstellung und sie eckt so manches mal an. Doch zum Glück gibt es Edmund.

    Eine aufwühlende, fesselnde, mitreißende Geschichte mit einem tragischen und dramatischen Ende. Das Buch hat mir eine fantastische und emotionale Lesezeit beschert. Einfach grandios. Erneut hat mich die liebe Ewa begeistert und hoffe wirklich auf eine weitere Fortsetzung. Ich könnte ewig zwischen den Leben schweben. Und Elda und Eddie hätten ja auch wirklich nochmal ein Leben verdient.

    Fazit:

    Eine fantastische Geschichte, voller Spannung und Gefühl. Absolute Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor 4 Monaten
    Der 3. Teil

    Die willensstarke Elda lässt sich nicht leichtfertig von ihren Überzeugungen abbringen. Auch nicht von dem charismatischen Eddie von Gerwulf, in dem sie nichts als einen klassischen Aufreißer sieht, der sie mit seinen Sprüchen bloß um den Finger wickeln will. Doch dann erzählt Eddie ihr von einem geheimnisvollen Familienerbstück, das ihm gezeigt hat, dass Elda und er vor vielen Jahrhunderten ein Liebespaar waren. Elda kann ihm nicht glauben, aber ihr bleibt nur eine Möglichkeit, um zu erfahren, ob seine Geschichte wahr ist: Mutig legt sie den Armreif an und findet sich plötzlich tatsächlich in einer anderen Zeit wieder. Jedoch ist alles ganz anders als erwartet, selbst Eddie… (Quelle: Amazon)

    Eddie reist tatsächlich aber diesmal nicht in die Vergangenheit, sondern in die Zukunft. Ich habe die anderen beiden Teile gelesen und war da schon sehr begeistert, aber der dritte Teil ist wirklich toll geworden muss ich sagen. Diese erneute Zeitreise hat mich wieder mitgenommen und eigentlich könnte man die Geschichte auch noch weiterausbauen aber ansonsten gefiel es mir wieder sehr gut.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    Swiftie922s avatar
    Swiftie922vor 4 Monaten
    Mitgerissen aber doch nicht so gut wie Band 1/2

    MEINE MEINUNG

    In „Zeitenliebe: Zwei Leben für eine Liebe (Band 3) geht es um Elda, die für ihre Überzeugungen lebt. Auch, wenn Eddie von Gerwulf sie um den Finger wickeln will. Als er ihr aber von einem Erbstück erzählt, das zeigt, dass beide vor Jahren ein Paar waren, kann sie es nicht glauben. Sie nimmt den Reif und ist plötzlich in der Vergangenheit….

    Elda hat es nicht leicht seit der Trennung ihrer Eltern und fühlt sich nirgends mehr so willkommen. Durch ein Auslandsjahr lernt sie Jul kennen, die zu einer guten Freundin wird.

    Edmund (Eddie) wirkt auf den ersten Blick mit seinen Tattoos und seiner Frisur wie ein Bad Boy. Er scheint in ihr, die Frau zu sehen von der er immer träumt.

    Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von Elda erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse ist erst in der Gegenwart und dann später in der einer anderen Zeit, die Elda zu Anfang noch nicht richtig deuten kann.

    Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Elda und Edmund gezogen. Sie macht eigentlich nur Ferien bei ihrer Freundin und lernt dadurch die Familie Gerwulf kennen und Edmund. Dieser scheint irgendwie fasziniert von ihr und auf einmal erfährt, ist auch warum. Er erzählt ihr von den Erbstücken, dass zwei Liebenden zusammengeführt hat und das er immer wieder von einer Frau geträumt hat, die aussieht wie sie… Sie willigt nach ersten zögern ein den Armreif anzuziehen und ahnt nicht, dass sie dadurch eine Zeitreise macht. Sie landet in einer Zeit wieder, die nicht wie ihre ist. Diese Welt wird nicht von Menschen regiert, sondern von einem Computer. Es gibt Unterschiede zwischen den Menschen, die man eigentlich nur aus Filmen kennt. Elda will wieder zurück und ihre Chance scheint nur, wenn sie den Armreif also das Schmuckstück der Familie Gerwulf zu finden. Dabei trifft sie auch bald Edmund wieder, der nicht zu den sogenannten Minderwertigen zählt,… Er ist in dieser Zeit ganz anders und doch scheint er etwas auf sie auszuüben. Wird sie, wieder in ihre Zeit gelangen?

    Das Coversieht einfach toll aus und macht direkt Lust in die Geschichte hineinzulesen.

    FAZIT :

    Mit „Zeitenliebe: Zwei Leben für eine Liebe (Band 3) schafft die Autorin einen besonderen 3 Band ihrer Zeitreise Reihe, obwohl das Happy End anders ist als erwartet hat mich die Geschichte dennoch mitgenommen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Janocos avatar
    Janocovor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Geschichte, aber für mich leider der schwächste Band der Reihe.
    Kommentieren0
    Priseas avatar
    Priseavor 4 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks