Ewa Aukett

 4,3 Sterne bei 380 Bewertungen

Lebenslauf von Ewa Aukett

Ewa Aukett wurde 1974 im Oberbergischen Kreis geboren und lebt heute mit ihrer Familie, drei Hunden und mehr als zehn Katzen im Grünen. Bereits als Kind erfand sie Geschichten, in denen die Helden durch schwere Zeiten gehen mussten, ehe alles gut wurde. Als Teenager schrieb sie für ihre Freundinnen Liebesgeschich­ten – vorzugsweise während des Unterrichts. 2013 gelangte sie auf die Selfpublishing-Plattform BookRix und landete als absoluter Newcomer mit "Outback – Unter australischer Sonne" einen Überraschungshit, dem der Nachfolger "Nur dieses eine Mal" in nichts nachstand. Auch die Folgeromane der Autorin begeisterten tausende von LeserInnen. Mit ihrer "Stunde der Drachen"-Reihe zeigte die Autorin ein breitgefächertes Repertoire an neuen Storys im Fantasy-Romance-Bereich, die in ihr schlummern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ewa Aukett

Cover des Buches Nur dieses eine Mal (ISBN: 9783730965283)

Nur dieses eine Mal

 (39)
Erschienen am 10.12.2013
Cover des Buches Atem auf deiner Haut (ISBN: 9783736863002)

Atem auf deiner Haut

 (22)
Erschienen am 20.12.2014
Cover des Buches Fear and Desire: Gefährliche Lüge (ISBN: 9783732517916)

Fear and Desire: Gefährliche Lüge

 (23)
Erschienen am 05.12.2017
Cover des Buches Mit Dir ins Glück (ISBN: 9783967140033)

Mit Dir ins Glück

 (14)
Erschienen am 16.08.2019
Cover des Buches Outback: Unter australischer Sonne (ISBN: 9783730923887)

Outback: Unter australischer Sonne

 (18)
Erschienen am 29.04.2013
Cover des Buches Déviance: Gefährliche Lust: Erotikthriller (ISBN: 9783736847262)

Déviance: Gefährliche Lust: Erotikthriller

 (12)
Erschienen am 13.10.2014

Neue Rezensionen zu Ewa Aukett

Cover des Buches Nur dieses eine Mal (ISBN: 9783730965283)SanNits avatar

Rezension zu "Nur dieses eine Mal" von Ewa Aukett

Nur dieses eine Mal
SanNitvor 4 Monaten

Ich brauchte eine Weile bis ich in der Geschichte angekommen bin. Es ist sehr gemischt. Einige Längen gepaart mit intensiven Momenten. Auch die Protas mussten sich erst einmal zusammen einspielen. Emotional dauert es das ganze Buch, weil sie wahnsinnig verschieden sind und Cady sehr große Bindungsangst hat. Aléjandros Passion ihr gegenüber war anfänglich auch eine andere gewesen, aber sie wurde seine größte Überraschung und dann Herausforderung.
Es gab für mich ein paar zu viele Wiederholungen. Diese waren den Rückschlüssen und Aufarbeitungen geschuldet, die beide durchmachen.
Wo beide sofort unschlagbar harmonierten war im „Bett“. Das war für beide (durchaus auch für mich) ein absoluter Rausch und sie können nicht genug voneinander bekommen. Aber ist das wirklich die einzige Basis, die sie haben?
Dieser Roman sprüht definitiv vor Erotik, aber man bekommt auch Einblicke in das Leben und das Wesen der beiden. Es gibt also auch eine Geschichte rund ums Knistern herum. Im letzten Drittel überschlagen sich die Dinge etwas und es wurde richtig spannend.
Insgesamt mit ein paar Abzügen meinerseits, war es ein unterhaltsamer und durchaus berauschender Roman und reiht sich im guten Mittelfeld ein.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches New York – Arizona: Dunkle Tage (ISBN: 9783967140521)Mona174s avatar

Rezension zu "New York – Arizona: Dunkle Tage" von Ewa Aukett

Sehr gute Fortsetzung!
Mona174vor 5 Monaten

Eine perfekte Fortsetzung des ersten Bandes. Man kommt sofort wieder in das Geschehen rein, fühlt mit den Hauptdarstellern mit. Die Entwicklung der Beziehung zwischen den beiden Hauptdarstellern gefällt mir sehr. Sehr flüssiger Schreibstil, gute Abwechslung zwischen Spannung und Erotik, Humor ist auch dabei. Tolle Fortsetzung, wunderschönes Ende. Klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen, sehr echt geschrieben, man kann sich in die Geschichte reinversetzen, die Charaktere gefallen wir durchweg gut. Sehr flüssiger Schreibstil, so dass ich das Buch in einem durchgelesen habe und mit dem zweiten Band direkt hinterher weiter machen musste. Es wechselt in dem Buch immer hin und her, wer jetzt eigentlich das schlechte Gewissen hat dem anderen gegenüber, aber nicht zu aufdringlich. Zu sehen, was aus den Hauptdarstellern in den zwölf Jahren geworden ist, ist sehr authentisch beschrieben. Das Ende hat mich sehr erschrocken und sehr berührt und neugierig auf den zweiten Band gemacht. Absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Das neue Buch der Autorin Ewa Aukett ist erhältlich. Ist das nicht toll? *kreisch*

Ihr liebt Romane die etwas Fantasy enthalten?
Dann seid ihr hier ihr genau richtig ♡

Klappentext:

Lee hat mit dem Sprung von der Brücke dem sicheren Tod entgegengeblickt und findet sich stattdessen scheinbar im mittelalterlichen Schottland wieder. Halb erfroren, wird die verwirrte Frau zur Burg des Clanherrn gebracht. Als sie Royce McCallahan gegenübertritt, spürt sie, dass hier Mächte am Werk sind, die mit Logik und Vernunft nicht erklärt werden können.
Für Lee beginnt ein unglaubliches Abenteuer, bei dem sie lernt, dass Zeitreisen, Schwertkämpfe und Clanfehden ihre Bedeutung verlieren, wenn es um die eine große Liebe geht.
Doch was hat es mit den Legenden um den Drachen auf sich, der das Wappen des McCallahan-Clans ziert? Und wieso ist sie in dieser Welt gelandet, in der immer mehr rätselhafte Prophezeiungen über ihr Schicksal ans Licht kommen?
Warum nur fühlt sich dann alles so seltsam vertraut an?
Als ihr Retter sie zur Burg seines Herrn bringt und sie Royce McCallahan gegenübertritt, spürt sie eines in aller Deutlichkeit: Ihr Leben wird vom heutigen Tag an nie wieder so sein, wie es war.

Bisherige Veröffentlichungen der Autorin

Kurzgeschichten:
Sahnestücke
Romane:
Outback - Unter australischer Sonne
Crafael
Nur dieses eine Mal
Eisblumen zum Valentinstag
Atem auf deiner Haut
Déviance - Gefährliche Lust
!NEU! Stunde der Drachen - Zwischen den Welten

Autorenvita:

Im Grunde ist mein Leben ganz schön langweilig ;-) ... ländliche Wohngegend, Familie, ein kleiner Privatzoo ... ja, ich bin tierlieb ... so wie viele kreative Menschen ... vermutlich hängt das mit dieser empathischen Ader zusammen, mit der wir auch Gefühle auf unsere Mitmenschen zu transportieren versuchen. Oft genug klappt es ja ;-)
Wie bei allen Autoren, hat auch mich der Lesevirus schon früh gepackt ... ich war ein introvertriertes Kind mit einer lebhaften Fantasie und ich liebte es abzutauchen in dieses Kopfkino, das sich unweiglich beim Lesen eines guten Buches einschaltet und uns wegdriften lässt.
Irgendwann kamen unweigerlich die ersten erfundenen Geschichten - man schafft sich seine eigene Welt, weil die Reale manchmal sehr grau ist.
Manchmal schafft einen aber auch die reale Welt und die eigene, bunt gesprenkelte Parallelwelt wird eine Weile auf's Abstellgleis geschoben.
Doch nun kann ich all den verrückten Ideen in meinem Kopf endlich den Platz geben, den sie brauchen - indem ich sie aufschreibe und weitergebe.

Als Bewerbung verratet uns einfach euren Eindruck zum Buchcover oder ob ihr schon einen weiteren Roman der Autorin kennt.

Wir verlosen für dieses Leserunde:

15x je ein E-Book im Wunschformat*

* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Natürlich kannst du dir das Buch auch kaufen und so an der Leserunde teilnehmen. Wir freuen uns auf dich <3

!!!Achtung. Bitte setzte deine Bewerbung auch in die richtige Spalte und nicht bei zb. Kapitel 1. Nur wer die Berwerbung bei 'Bewerbung- ich möchte mitlesen' reinschreibt kann auch ein Buch gewinnen.
Solltest du das Buch schon haben schreibe bitte einfach kurz einen Beitrag unter 'Leserunde - ich möchte mit Buch mitlesen' Dankeschön <3!!!

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.
So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Besucht doch den Blog der Autorin:
http://www.ewa-aukett.com

Auf Facebook findet ihr sie auch:
https://m.facebook.com/profile.php?id=554390114605636

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.
Eure Ewa Aukett und Isabel Henneken (Helfende Hand)

PS: Du möchtest noch mehr über das Buch wissen? Dann schau hier ~ https://www.facebook.com/Rezensionenisabel0607/posts/451086155040737:0

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.

Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.

Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

179 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 368 Bibliotheken

auf 51 Wunschzettel

von 129 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks