Ewald Arenz

(255)

Lovelybooks Bewertung

  • 386 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 5 Leser
  • 119 Rezensionen
(125)
(76)
(35)
(13)
(6)
Ewald Arenz

Lebenslauf von Ewald Arenz

Der Autor Ewald Arenz wurde im fränkischen Nürnberg geboren. Er hat englische und amerikanische Literatur und Geschichte studiert. Neben seiner literarischen Tätigkeit arbeitet er auch als Radiomoderator bei der Sendung "Aus dem FF - das Feiertagsfeuilleton" auf Bayern 2. Auch für seine publikumsnahen Lesungen ist Ewald Arenz bekannt; sie sind immer ein besonderes Erlebnis. Am Stadttheater Fürth leitet er in dieser und der kommenden Spielzeit eine Schreibwerkstatt. Für seinen Roman "Der Duft von Schololade" hat Ewald Arenz die Bronzemedaille beim "Leserpreis - Die besten Bücher 2009" gewonnen, zu seinen anderen Auszeichnungen gehört auch der Bayerische Staatspreis zur Förderung von Kultur.

Bekannteste Bücher

Der Duft von Schokolade

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Lied über der Stadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Diamantenmädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Don Fernando erbt Amerika

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft von Schokolade

Bei diesen Partnern bestellen:

Ehrlich & Söhne

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Flusskrokodil

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Teezauberer

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine kleine Welt 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Ehrlich und Söhne

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe Provinz! Dein Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Golem von Fürth

Bei diesen Partnern bestellen:

Knecht Ruprecht packt aus

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine kleine Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erfindung des Gustav Lichtenberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Horsbacher Fuchs

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Ewald Arenz
  • "Don Fernando erbt Amerika" - Ewald Arenz

    Don Fernando erbt Amerika

    Marjuvin

    12. July 2017 um 21:58 Rezension zu "Don Fernando erbt Amerika" von Ewald Arenz

    Klappentext:Don Fernando, Sohn von Christoph Kolumbus, hat bei einem Einkaufsbummel in Nürnberg im Jahre 1512 die Urkunde des kastilischen Königs liegen lassen, in der ihm zehn Prozent Amerikas zugesprochen werden. Solche Dinge kommen vor, und nach so langer Zeit ist sowieso alles vergessen. Außer natürlich, wenn einer der Beteiligten versehentlich Unsterblichkeit erlangt und nach fünfhundert Jahren vergeblicher Suche entnervt den Nürnberger Bürgermeister mitten im Wahlkampf entführt, um endlich an seine Urkunde zu kommen. Und ...

    Mehr
  • Tödliches Funkeln ...

    Das Diamantenmädchen

    engineerwife

    26. June 2017 um 14:14 Rezension zu "Das Diamantenmädchen" von Ewald Arenz

    Ganz heimlich still und leise schleicht sich der sympathische Autor Ewald Arenz auf meine Lieblingsautorenliste. Nachdem mir sein Roman „Ehrlich & Söhne“ schon so gut gefallen hatte, bin ich auch von dieser kleinen Kriminalgeschichte wieder begeistert. Es war eine schwere Zeit im Berlin der 20er Jahre. Eben noch kämpften und starben die Männer an der Front und nun schleppten sie sich innerlich oder äußerlich, mehr oder weniger verletzt, zurück ins zivile Leben. Es ist nicht alles Gold was glänzt, und die Menschen haben schwer an ...

    Mehr
  • Melancholische Dämonenfürsten, sarkastische Engel und eine Katze die neben sich steht...

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    Angelin4ik

    16. January 2017 um 22:33 Rezension zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    Mit diesem Buch hat der Autor eine Mischung vollbracht, von der ich nie gedacht hätte, dass sie so gut zusammenpasst. Bei einem tragisch-komischen Flug aus dem Fenster kommt der nicht allzu erfolgreiche Schauspieler Kurt Müller ums Leben. Und dieser so unbedeutend scheinende Unfall soll nun der Auslöser der Apokalypse sein? Das glauben auch weder die himmlischen Bewohner aus den Reihen der Engel, noch ihre Kollegen in der tieferen Etage, bis die Welt anfängt aus den Fugen zu geraten. Nun beginnt eine Hetz-Suche nach der ...

    Mehr
  • Im Himmel ist die Hölle los ?

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    leseninchenx3

    10. November 2016 um 11:40 Rezension zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    Eine Mann stirbt und eine kleine Katze soll die Welt verändern? Ein Mädchen soll sie Retten und die Apokalypse abwenden? Das soll doch alles ein Witz sein oder? Genau das habe ich mir vor dem Lesen gedacht. Der Himmel steht Kopf weil eine Seele fehlt und diese gilt es zu finden. Dabei gerät alles ein wenig aus der Ordnung und auch die Erzengel wirken etwas überfordert mit der ganzen Situation. Mit Witz und Humor wird der Himmel und die göttliche Ordnung etwas auf die Schippe genommen. Ein wunderbares Buch das mich wirklich ...

    Mehr
  • Im Himmel ist die Hölle los!

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    Federchen

    19. August 2016 um 09:47 Rezension zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    Kurt Müller stirbt und kommt nicht im Himmel an, auch nicht in der Hölle. Seine Seele ist verschwunden. Und das Chaos nimmt seinen Lauf. An einem Freitag. Erzengel Jehudi ist genervt. Muss denn immer alles an einem Freitag passieren, wenn er gerade Dienst hat? Und warum hat er ausgerechnet Unterstützung von einem Mönch, der nicht richtig lesen und schreiben kann, der zudem die doppelte Buchführung nicht versteht. Zu allem Überfluss tauchen auch noch zwei Gestalten im Himmel auf, die den ganzen Betrieb erst einmal lahm legen. Und ...

    Mehr
  • Eine göttliche Komödie mit viel Witz und Ironie

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    Elfeliya

    11. August 2016 um 11:25 Rezension zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    Herr Müller stirbt und kommt - naja, das ist das große Problem: Keiner weiß, wo seine Seele abgeblieben ist. Im Himmel ist sie jedenfalls nicht. Die Erzengel, vor allem der Gin-Tonic trinkende Jehudi, müssen die Seele wiederfinden sonst droht die Apokalypse. Hilfe findet Jehudi bei seinem Bruder, dem gefallenen Engel Abaddon, welcher aus der Hölle nach Antarktika verbannt wurde und dort Pinguinen das Fliegen beibringt, Helena, Herr Müllers Tochter und noch weiteren kuriosen Gestalten. Das Buch ist mit so viel Ironie und Kritik ...

    Mehr
  • Göttliche Komödie mit einer Katze

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    JoJansen

    10. August 2016 um 17:42 Rezension zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    Eine Seele fehlt und deshalb könnte die Welt untergehen. Mit allen Menschen, Engeln, Erzengeln, Dämonen ... Doch die Erde dreht sich weiter. Also ist die Seele von Herrn Müller gar nicht weg? Er ist tot und seine Seele nicht im Jenseits angekommen. Wo ist sie dann? Dieser Frage gehen die guten und die bösen Mächte nach und jagen quer durch Europa. Mehr möchte ich nicht verraten, aber immerhin existiert unsere Welt auch in diesem Moment noch, ein tröstlicher Gedanke. Der Autor überrascht immer wieder mit witzigen Einfällen, ...

    Mehr
  • Die Krimi-Roman-Fantasy-Komödie mit der Katze

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    sandraivy

    23. July 2016 um 14:22 Rezension zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" - ein 319 seitiger Roman, mit einem Touch von Fantasy und Comedie, von Ewald Arenz, vom ars-vivendi-Verlag. Erschienen ist das Buch am 31. Mai 2016. Herr Müller - Vater, Ehemann und nicht sehr erfolgreicher Schauspieler - stirbt, indem er aus Versehen aus dem Fenster seines Nürnberger Hochhauses stürzt.Normalerweise werden im Himmel, in der nicht sichtbaren 14. Etage des SPIEGEL Hochhauses in Hamburg (Hier "Hamburg hoch 1" genannt), alle gestorbenen und (wieder-)geborenen Seelen, in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    ars-vivendi-Verlag

    zu Buchtitel "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" von Ewald Arenz

    »Du und du«, wies er auf Abbadon und Mohammed, »ihr helft John. Findet alles über Kurt Müller heraus, was nur möglich ist. Und ich meine alles. Frühere Inkarnationen. Flüche. Segnungen. Gestalten. Alles eben. Abaddon und ich gehen zurück an den Anfang.«»Aber... aber«, stotterte St. John entgeistert, »wie soll ich das machen?«Eine göttliche Komödie...Jehudi, Erzengel mit Vorliebe für Gin-Tonic und verantwortlich für die Verwaltung der Seelen im Himmel, stellt bestürzt fest, dass eine fehlt. Kurt Müllers Seele ist bei seinem ebenso ...

    Mehr
    • 384
  • Was für eine Familie ....

    Ehrlich und Söhne

    engineerwife

    18. July 2016 um 11:52 Rezension zu "Ehrlich und Söhne" von Ewald Arenz

    Ich finde der Klappentext liest sich wie eine Comedy Geschichte, was mich letztendlich lange davon abgehalten hat, dieses Buch in die Hand zu nehmen. Umso positiver überrascht wurde ich dann aber von dem eigentlichen Inhalt des Buches. Mit viel Tiefgang beschreibt Ewald Arenz die Geschichte der Familie Ehrlich, mal in der Gegenwart und mal in den 60er Jahren, als Vater Ehrlich und seine Frau selbst noch junge Eltern waren. Sie passen alle so gar nicht in das Profil eines Bestatters, die Ehrlichs. Samuel und sein Bruder machen als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks