Ewald Arenz

 4,4 Sterne bei 1.574 Bewertungen
Autor von Alte Sorten, Der große Sommer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ewald Arenz (©Privat)

Lebenslauf

Ewald Arenz wurde im fränkischen Nürnberg geboren. Er studierte englische und amerikanische Literatur und Geschichte. Neben seiner literarischen Tätigkeit arbeitet er auch als Radiomoderator bei der Sendung "Aus dem FF - das Feiertagsfeuilleton" auf Bayern 2 und organisiert zahlreiche literarische Veranstaltungen wie etwa die jährlichen Parklesungen im idyllischen Fürther Stadtpark und jährliche Adventslesungen, für die er bekannt ist; sie sind immer ein besonderes Erlebnis. Am Stadttheater Fürth leitet er in dieser und der kommenden Spielzeit eine Schreibwerkstatt. Für seinen Roman "Der Duft von Schololade" hat Ewald Arenz die Bronzemedaille beim "Leserpreis - Die besten Bücher 2009" gewonnen, zu seinen anderen Auszeichnungen gehört auch der Bayerische Staatspreis zur Förderung von Kultur.

Nach seinen erfolgreichen Romanen "Alte Sorten" (2020) und "Der große Sommer" (2021) erscheint nun "Meine kleine Welt" bei ars vivendi.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Liebe an miesen Tagen (ISBN: 9783755805038)

Die Liebe an miesen Tagen

 (193)
Erscheint am 12.08.2024 als Taschenbuch bei DuMont Buchverlag.
Cover des Buches Das Diamantenmädchen (ISBN: 9783747206355)

Das Diamantenmädchen

 (2)
Erscheint am 28.08.2024 als Gebundenes Buch bei ars vivendi.

Alle Bücher von Ewald Arenz

Cover des Buches Alte Sorten (ISBN: 9783832165307)

Alte Sorten

 (474)
Erschienen am 20.07.2020
Cover des Buches Der große Sommer (ISBN: 9783832166434)

Der große Sommer

 (439)
Erschienen am 13.06.2022
Cover des Buches Die Liebe an miesen Tagen (ISBN: 9783755805038)

Die Liebe an miesen Tagen

 (193)
Erscheint am 12.08.2024
Cover des Buches Der Duft von Schokolade (ISBN: 9783832166700)

Der Duft von Schokolade

 (114)
Erschienen am 13.11.2023
Cover des Buches Ein Lied über der Stadt - Sonderausgabe (ISBN: 9783747204672)

Ein Lied über der Stadt - Sonderausgabe

 (46)
Erschienen am 27.06.2023
Cover des Buches Meine kleine Welt (ISBN: 9783747203514)

Meine kleine Welt

 (53)
Erschienen am 24.01.2022
Cover des Buches Don Fernando erbt Amerika (Erfolgsausgabe) (ISBN: 9783747205976)

Don Fernando erbt Amerika (Erfolgsausgabe)

 (41)
Erschienen am 28.02.2024
Cover des Buches Der Teezauberer (ISBN: 9783747205143)

Der Teezauberer

 (53)
Erschienen am 19.09.2023

Videos

Neue Rezensionen zu Ewald Arenz

Cover des Buches Alte Sorten (ISBN: 9783832165307)
engineerwifes avatar

Rezension zu "Alte Sorten" von Ewald Arenz

Was die Natur zu heilen vermag ist gewaltig ...
engineerwifevor 9 Tagen

Dieses Buch wurde mir mehrfach von Lesefreundinnen ans Herz gelegt und schlummerte deshalb schon ein ganzes Weilchen auf meinem SuB. Es war höchste Zeit es zu befreien und so nahm ich mich der Geschichte um die beiden ungleichen Frauen an. Schnell wird klar, dass Beide einiges an Gepäck mit sich tragen. Sally scheint weggelaufen zu sein und ist durch Zufall auf Liss‘ Hof gelandet. Sie wartet darauf, dass die „Erwachsene“ ihr Fragen stellt … woher kommst du, warum bist du weggelaufen, wo willst du hin? Doch die Fragen bleiben aus und so „beschnuppern“ sich Sally und Liss eine Weile bis die Mauer, die sie um sich herum aufgebaut haben, kleine Risse zu bekommen scheint. Ganz langsam und behutsam nähern sie sich einander an und öffnen sich. Können sie diesen steinigen Weg ein Stück gemeinsam gehen?

Ich vergebe für „Alte Sorten“ tatsächlich die Bestnote, denn das Buch hat mich – nachdem ich mich eingelesen hatte – sehr berührt. Es hat mir gezeigt, dass man auch miteinander schweigen kann und trotzdem kommuniziert, dass ein großer Altersunterschied kein Hemmschuh sein muss und dass am Schluss alles gut werden kann, obwohl es längst nicht perfekt ist. Von mir gibt es mit fünf Sternen die volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung.  

Cover des Buches Der große Sommer (ISBN: 9783832166434)
rayless75s avatar

Rezension zu "Der große Sommer" von Ewald Arenz

Ein lesenswerter Arenz!
rayless75vor 24 Tagen

"Der große Sommer" von Ewald Arenz  erzählt die Geschichte von Frieder, einem Jugendlichen, der sich den Herausforderungen und Turbulenzen des Erwachsenwerdens stellt. Es handelt von der Unbeschwertheit und zugleich der Schwere des Übergangs von der Jugend ins Erwachsenenalter.

Frieder versemmelt die Schule und muss den Sommer über bei seinen. Großeltern bleiben und lernen. Was anfangs als etwas furchtbar ätzendes erwartet wird, stellt sich dann doch als ein großer Sommer voller unerwarteter Erlebnisse und innere Entwicklung dar. Arenz' Schreibstil ist klar und auch ein bisschen poetisch, er zeichnet lebendige Bilder der sommerlichen Landschaften und der emotionalen Entwicklung, die Frieder durchlebt.

 Man taucht tief in seine Ängste, Hoffnungen und Träume und auch in die Beziehungen zu seinen Freunden und seiner Familie ein. 

Themen wie Freundschaft, Liebe, Verlust und das Finden des eigenen Weges werden hier reflektiert. „Der große Sommer" hat mir sehr gut gefallen , wobei ich zugeben muss, dass ich Arenz sehr gerne lese. Der Roman zeigt, wie prägend und unvergesslich ein einziger Sommer sein kann. Auch das Cover hat mir gut gefallen und macht Lust darauf, den Sommer zu erkunden. Klare Leseempfehlung von mir! 

Cover des Buches Der große Sommer (ISBN: 9783832166434)
ghaniyebookss avatar

Rezension zu "Der große Sommer" von Ewald Arenz

Weise und wunderschöner Coming-of-Age Roman
ghaniyebooksvor 24 Tagen

Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.

.

Dieser Roman von Ewald Arenz war eine schöne Abwechslung zu den Genres, die ich sonst so immer lese. Es geht um das Erwachsenwerden, die erste Liebe und einen Sommer, der nie enden sollte. Ewald Arenz führt uns mit seinem eindrucksvollen und fesselnden Schreibstil in eine Zeit, in der ich selber nie aufgewachsen bin. Das Ganze spielt in einer süddeutschen Stadt in den 1980er-Jahren, wo der Krieg und der Nationalsozialismus auch in Frieders Familie seine Spuren hinterlassen hat. Das merkt der Jugendliche in der Zeit, wo er bei seinem Großvater lebt und auf die Tagebücher seiner Großmutter stößt. 

Die Geschichte ist so schön, weise und unterhaltsam zugleich. Es lehrt einem, dass jeder Moment einzigartig ist und man das 'Jetzt' wertschätzen und die Chance egreifen sollte.

.

Ich kann diesen Coming-of-Age Roman nur weiterempfehlen, wenn ihr etwas braucht um den Alltag zu entfliehen oder einfach etwas Nettes und Schönes lesen wollt.

.

@ghaniyebooks 

~

Gespräche aus der Community

Im Rahmen dieser Aktion suchen wir 50 Leser*innen, die Lust haben, Ewald Arenz‘ neuen Roman »Die Liebe an miesen Tagen« (ET: 16.01.) zu lesen und in der Woche des ETs zu rezensieren (sowohl hier als auch – bestenfalls – auf zwei weiteren Plattformen).

351 BeiträgeVerlosung beendet
Lindenblomsters avatar
Letzter Beitrag von  Lindenblomstervor einem Jahr

Ich habe mich gefreut den Autor hier kennen zu lernen, da ich schon gutes von seinem Schreibstil gelesen habe. Aber das scheint auf dieses Buch nicht zu zutreffen. Ich werde jetzt noch ein anderes Buch des Autors lesen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Ewald-Arenz/Die-Liebe-an-miesen-Tagen-6742836612-w/rezension/8214482040/

Mitmachen. Gemeinsam Lesen macht viel mehr Spaß. Es sind alle recht herzlich mit ihrem eigenen Exemplar eingeladen. Ich würde mich über eine rege Teilnahme sehr freuen. 

 

Start der Leserunde: 01.12.2020

35 Beiträge
Lillith54ws avatar
Letzter Beitrag von  Lillith54wvor 3 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Ewald-Arenz/Alte-Sorten-1862875814-w/rezension/3836129195/

Ich habe das Buch gerade geschenkt bekommen und bin berührt...

Spontan möchte ich zu meinem heutigen Geburtstag ein Buch verlosen und zwar der große Sommer von Ewald Arenz. 

Das Buch wurde von mir einmal gelesen. Es ist aus einem Nichtraucherhaushalt. 


Ich bin seit 2013  bei LB angemeldet und hab natürlich schon einige Bücher gewinnen können und jetzt möchte ich Euch liebe Leser*innen eine Freude machen. 

Die Verlosung läuft bis zum 16. August 2021 bis 23.59 Uhr. Ausgelost wird am 17. August nachmittags. Die Portokosten übernehme ich. 


Zum Thema
7 Beiträge
Pagina86s avatar
Letzter Beitrag von  Pagina86vor 3 Jahren

Die Losfee bzw. die Hundenase hat entschieden.

Gewonnen hat Cathanow91



Zusätzliche Informationen

Ewald Arenz wurde am 26. November 1965 in Nürnberg (Deutschland) geboren.

Ewald Arenz im Netz:

Community-Statistik

in 1.756 Bibliotheken

auf 364 Merkzettel

von 52 Leser*innen aktuell gelesen

von 50 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks