Der Duft von Schokolade

von Ewald Arenz 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Der Duft von Schokolade
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Alina97s avatar

Ein geradezu poetisch erzähltes Schokoladenmärchen *_*

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Duft von Schokolade"

Eine unvergesslich sinnliche Liebesgeschichte

Wien 1881: Nachdem Leutnant August Liebeskind den Militärdienst quittiert hat, blickt er einem Sommer ohne Verpflichtungen entgegen. Erst im Herbst wird er eine Stelle bei seinem Onkel, einem reichen Schokoladenfabrikanten, antreten. Als er der unkonventionellen Elena Palffy begegnet, zieht sie ihn sofort in ihren Bann. Um ihr Herz zu gewinnen, erlernt er das Handwerk eines Chocolatiers und kreiert für sie ausgefallene Pralinés. Seine Strategie geht auf: Elena erliegt den Reizen ihres »Schokoladesoldaten«. Doch ihre Liebe hat keine Zukunft: Elena ist verheiratet – und ihr Mann spurlos verschwunden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423146159
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:08.12.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 11.11.2010 bei ars vivendi erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Books_are_lovelys avatar
    Books_are_lovelyvor 2 Monaten
    Eine Prise Liebe, ein Hauch Schokolade und fertig ist ein traumhafter Liebesroman.

    “Der Duft von Schokolade” von Ewald Arenz


    Sommer 1881. Ein Wiener Leutnant von der k. u. k. Armee Österreich-Ungarn, namens August Liebeskind, quittiert den Militärdienst. Ein langer Sommer liegt nun vor ihm, bevor er im Herbst in der Schokoladenfabrik seines Onkels seine neue Stelle antreten soll. Dann jedoch trifft er die schöne, unnahbare und exzentrische Elena Palffy, deren Mann erst kurz zuvor unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Mit außergewöhnlichen Schokoladenkreationen wirbt August um sie und gewinnt schließlich ihr Herz. Doch nach einem Brand in der Wiener Oper bleibt Elena spurlos verschwunden. 

    Die verschiedensten Düfte verpackt in einen etwas anderen Liebesroman. Schließen Sie ab und zu Ihre Augen und lassen Sie sich in ein sinnliches Leseerlebnis fallen. 
    August besitzt eine ungewöhnliche Gabe, Düfte sehen zu können. Aus Gerüche werden Farben, aus Farben werden Bilder und aus Bilder werden Träume. Letztendlich werden bei August diese Träume zu Konfekt. 

    Ein Buch über zwei Liebende, hinzugegeben werden die unterschiedlichsten Düfte und herauskommt ein traumhafter Liebesroman. 
    Ewald Arenz versteht es ausgezeichnet “Der Duft von Schokolade” und andere Wohlgerüche in seinem Buch zu verpacken. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Alina97s avatar
    Alina97vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Ein geradezu poetisch erzähltes Schokoladenmärchen *_*
    Kommentieren0
    carooolynes avatar
    carooolynevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks