Ewald Arenz Der Duft von Schokolade

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Duft von Schokolade“ von Ewald Arenz

Seine Leser lieben es, die Kritik hat es begeistert aufgenommen – mit »Der Duft von Schokolade« feierte Ewald Arenz seinen großen Durchbruch. Endlich erscheint nun das wunderbare Buch des Autors auch als Hörbuch. Wer dem sinnlichen Text lauscht, wird unweigerlich den verführerischen Duft von Schokolade in der Nase spüren. Und er wird der süßen Versuchung kaum widerstehen können, dieses Hörvergnügen ohne Atempause bis zum letzten Wort auszukosten. 3 Audio-CD´s, 182 Min. Spieldauer

Wunderschöne Erzählung um eine Dreiecksbeziehung zwischen Wien und Berlin Ende des 19. Jahrhunderts

— teetaesschen

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Zwei Frauen, zwei Zeiten, zwei vorherbestimmte Leben. Und beide Frauen schaffen es, auszubrechen und sich freizuschwimmen.

johanna21

Schwimmen

Ein gefühlvolles, aber auch sehr melancholisches Buch, welches mich auch nach dem Lesen beschäftigt und nicht so recht loslassen will

Curin

Karolinas Töchter

Ein bewegendes und emotionales Buch über eine junge starke Frau zu Zeiten des Krieges.

Amy-Maus87

Die Schlange von Essex

Ein Buch über das sich mal wieder streiten lässt. Leider nicht das Lesehighlight, welches ich mir erhofft hatte. 2.5 Sterne!

Betsy

Außer sich

Für mich war die Lektüre ein großer persönlicher Kampf - ich hatte immer das Gefühl, Menschen beim Vor-Sich-Hin-Vegetieren zuzuschauen...

LitteraeArtesque

Der Roboter, der Herzen hören konnte

Eine tolle Geschichte!

Nelebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Diamantenmädchen" von Ewald Arenz

    Das Diamantenmädchen

    Daniliesing

    Heute möchten wir euch zu einer Leserunde zu einem besonderen Buch einladen: "Das Diamantenmädchen" von Ewald Arenz. Das Buch ist gerade im ars vivendi Verlag erschienen und überzeugt direkt durch eine tolle Aufmachung. Doch nicht nur äußerlich ist dieses Buch ein Schmuckstück - auch zwischen den Buchdeckeln hat es viel zu bieten: "Um Reparationsforderungen der Alliierten zu umgehen, erhält Diamantenschleifer Paul van der Laan von der deutschen Reichsregierung den Geheimauftrag, eine Reihe kostbarer Rohdiamanten für den verdeckten Verkauf auf dem internationalen Markt zu schleifen. Lilli Kornfeld, Journalistin für die Berliner 'Illlustrirte' und eng verbundene Freundin seit Kindheitstagen, hat den Kontakt vermittelt. Zu gleicher Zeit wird ein ermordeter Schwarzer auf dem Balkon des Hotels am Nollendorfplatz gefunden - neben seiner Leiche liegt ein Rohdiamant. Die Berliner Kommissare Schambacher und Togotzes nehmen die Ermittlungen auf und stoßen schon bald auf das Dienstmädchen..." "Das Diamantenmädchen" ist ein wunderschön geschriebener Roman, der eine außergewöhnliche Geschichte erzählt und zugleich noch durch eine angenehme Spannung überzeugt. Neben der Krimihandlung spielen vor allem Themen wie Liebe und Tod eine große Rolle, weshalb das Buch auch sehr berührt. Wir suchen zusammen mit dem Autor Ewald Arenz und dem ars vivendi Verlag 15 Testleser für "Das Diamantenmädchen", die das Buch gern hier gemeinsam lesen, sich darüber austauschen und abschließend eine Rezension schreiben möchten. Der Autor wird die Leserunde zudem begleiten und steht für Fragen bereit. Beantwortet dafür unter "Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner" bis einschließlich 11.10.2011 folgende Frage: Wenn ihr einen wertvollen Diamant finden würdet, was würdet ihr damit tun bzw. welche Möglichkeiten kämen euch in den Sinn? ************************************************************** Mehr Informationen zum Buch und zum Autor findet ihr auch hier: http://www.ewald-arenz.de/ http://www.arsvivendi.com/ ******************************************* Die Gewinner sind: Arwen10, nirak03, sabatayn76, sonjastevens, Dupsi, Bri, Heane, Büchermona, aba, CharlieL, Leela, Queenelyza, moorlicht, SabrinaK1985, walli007

    Mehr
    • 407
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks