Ewald Frie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 'Trotz der heute einheitlichen Datierung ist die Weltgeschichte eine Geschichte vieler Zeiten.'

    Die Geschichte der Welt

    sabatayn76

    21. April 2018 um 21:01 Rezension zu "Die Geschichte der Welt" von Ewald Frie

    ‚Möglicherweise war der Erste Weltkrieg von 1914 bis 1918 das erste weltweit spürbare Ereignis. Möglicherweise hatten erst die Weltwirtschaftskrise 1929 bis 1933 oder der Zweite Weltkrieg, dessen Kernzeit von 1941 bis 1945 war, der aber in unterschiedlichen Teilen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten begann und endete, diese einschneidende Kraft. Trotz der heute einheitlichen Datierung ist die Weltgeschichte eine Geschichte vieler Zeiten. Wann sie beginnt, ist Definitionssache.‘ (Seite 43)Ewald Frie erzählt von der Geschichte der ...

    Mehr
  • Nicht umfassend kleinteilig, aber ein wunderbarer Überblick gerade für Heranwachsende

    Die Geschichte der Welt

    michael_lehmann-pape

    05. February 2018 um 12:37 Rezension zu "Die Geschichte der Welt" von Ewald Frie

    Nicht umfassend kleinteilig, aber ein wunderbarer Überblick gerade für HeranwachsendeDie Informationsflut ist unübersichtlich. Noch unübersichtlicher sind die vielfachen historischen Deutungen, die je nach eigenem Standpunkt inzwischen weitreichende, persönliche Färbungen erhalten. Bis dahin, dass „nicht gefallende“ oder für die eigenen Argumente nicht passende „Fakten“ gedehnt, verändert, weggelassen werden.Woher nun aber all das kommt, was heute die Zivilisation ausmacht, dass Vieles gar nicht so neu, sondern vor langer Zeit ...

    Mehr
  • So spannend und gegen den herkömmlichen Strich erzählt, habe ich Weltgeschichte noch nicht gelesen

    Die Geschichte der Welt

    WinfriedStanzick

    11. October 2017 um 08:16 Rezension zu "Die Geschichte der Welt" von Ewald Frie

    Ewald Frie, Professor für Neuere Geschichte an der Universität Tübingen hat 2009 schon ein erstes historisches Buch unter dem Titel „Das Schokoladenproblem“ vorgelegt, in dem er Kindern auf eine kindgerechte Weise die Verfassung des Landes Nordrhein-Westfalen erklärte und ihnen damit eine wunderbare Einführung in die Grundrechte bot und das, was eine Gesellschaft zusammenhält.In seinem neuen hier vorliegenden, voluminösen, für Jugendliche und Erwachsene geeigneten und von Sophia Martinek hervorragend illustriertem Buch erzählt er ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.