Ewald Harndt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Französisch im Berliner Jargon

Bei diesen Partnern bestellen:

Französisch im Berliner Jargon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Französisch im Berliner Jargon" von Ewald Harndt

    Französisch im Berliner Jargon

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. January 2011 um 01:13 Rezension zu "Französisch im Berliner Jargon" von Ewald Harndt

    Jede Berliner "Schnauze" sollte dieses kleine Büchlein mal gelesen haben. Darin wird erläutert, wieviel Französisch eigentlich in den typischen Berliner Begriffen wie z.B. "totschick" (tout chic), "Karree" (carré), "gewieft" (vif), "plärren" (pleurer) oder auch "Botten" (les bottines) steckt. Genauso werden Pleonasmen erklärt und Beispiele gegeben ("Deez-Kopp", "Deez" = Berlinerisch für "tête"). Damit ist man für den nächsten Stammtisch perfekt gerüstet.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks