Ewald Koepke

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Ewald Koepke

Ewald Koepke wurde 1931 in Horneburg an der Unterelbe geboren. Nach dem Studium der Malerei in Hamburg und Düsseldorf und einer Schauspielausbildung in Hamburg war er an verschiedenen deutschen Bühnen engagiert. 1972/73 setzte dann eine freiberufliche Tätigkeit ein, in welcher er sich in Vorträgen, Arbeitsgruppen, Seminaren und Studienreisen der Verbreitung und Vertiefung der Anthroposophie widmete. Im Verlag Freies Geistesleben erschienen von ihm: Goethe, Schiller und die Anthroposophie; Die Heilung des Amfortas; Der neue Yoga-Wille; Rudolf Steiner und die Kunst der Zukunft; die Neuausgabe seines Buches Rudolf Steiner und das Gralsmysterium; Der Geist der Freiheit und der Liebe und zuletzt Vom Denken zum Schauen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ewald Koepke

Cover des Buches Rudolf Steiner und die Kunst der Zukunft (ISBN: 9783772520884)

Rudolf Steiner und die Kunst der Zukunft

 (1)
Erschienen am 01.05.2012
Cover des Buches Vom Denken zum Schauen (ISBN: 9783772528477)

Vom Denken zum Schauen

 (0)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Goethe, Schiller und die Anthroposophie (ISBN: 9783772517907)

Goethe, Schiller und die Anthroposophie

 (0)
Erschienen am 01.10.2002
Cover des Buches Der Geist der Freiheit und der Liebe (ISBN: 9783772528101)

Der Geist der Freiheit und der Liebe

 (0)
Erschienen am 24.02.2016
Cover des Buches Rudolf Steiner und das Gralsmysterium (ISBN: 9783772519130)

Rudolf Steiner und das Gralsmysterium

 (0)
Erschienen am 01.10.2013
Cover des Buches Zwei Menschenursprünge (ISBN: 9783772531286)

Zwei Menschenursprünge

 (0)
Erscheint am 13.10.2021
Cover des Buches Die Heilung des Amfortas (ISBN: 9783772519314)

Die Heilung des Amfortas

 (0)
Erschienen am 01.10.2006
Cover des Buches Der neue Yoga-Wille (ISBN: 9783772520891)

Der neue Yoga-Wille

 (0)
Erschienen am 07.10.2009

Neue Rezensionen zu Ewald Koepke

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks