Ewald P Müller „Einmal Hölle und zurück“ - Ein Weg aus der Schizophrenie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „„Einmal Hölle und zurück“ - Ein Weg aus der Schizophrenie“ von Ewald P Müller

„Einmal Hölle und zurück“ ist die Geschichte einer schweren Erkrankung bis hin zur beinahen Selbstaufgabe. Der Weg zurück zur vollkommenen Gesundung in ein normales, selbst bestimmtes Leben wird dem Ich-Erzähler nur durch die Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte ermöglicht. Mittels positiver Gedankenkraft, mithilfe des Glaubens, der Hoffnung und der heilenden Kraft der Liebe gelingt es dem Erzähler, sich aus den Fängen der tückischen Krankheit Schizophrenie zu befreien.

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Es geht zehmäßig gut los - und verirrt sich dann erst in schleppender Handlung&hektischer Auflösung. Die Rafinesse&der Hintersinn fehlen.

franzzi

Die Herzen der Männer

Ein sehr guter Roman, der verschiedene Männertypen in den Fokus rückt ohne dabei aufdringlich zu sein.

MrsAmy

Als die Träume in den Himmel stiegen

Atemberaubend erzählt! Hat mich mit Gänsehaut Lachen und einer ganzen Menge Tränen 100% überzeugt!

Alina97

Kleine große Schritte

Mittelmäßiger Schreibstil, aber dafür wird ein sehr wichtiges Thema aufgegriffen! Das Lesen wert!

Buecherimherz

Mr. Widows Katzenverleih

Schön schräg und liebenswert, ich denke jeder von uns hätte gern einen Mr.Widow und einen Katzenverleih!

drmellnick

Das Leuchten der Erinnerung

Spannender Reisebericht mit Hindernissen

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks