Ewger Seeliger Morphium für Tante Zöge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morphium für Tante Zöge“ von Ewger Seeliger

„Du solltest es auch mal nehmen!“ flüstert Zöge von Wechmar wie der böse Versucher. „Es ist so süß, und man träumt hernach so schön.“ Kurz darauf wird sie tot aufgefunden. Ermordet. Max Doberwitz, ihr Neffe, wird verdächtigt, seine morphiumsüchtige Erbtante umgebracht zu haben. Vieles spricht gegen ihn. Er sitzt bis an den Hals in Schulden, gilt als rauflustig und ist mehrfach vorbestraft. Oder war es ihr raffgieriger Neffe Walter von Wechmar, der steckbrieflich gesucht wird? Roman eines Justizirrtums des Autors von „Peter Voß der Millionendieb“.

"Morphium für Tante Zöge", ein echter Schmöker, ein Krimi, eine naive Liebesgeschichte, Abenteuer im Brasilianischen Urwald ...

— Solon

Stöbern in Krimi & Thriller

Böse Seelen

Grandios und spannend – wie nicht anders zu erwarten von Castillo!

Readrat

Das Jesus-Experiment

nicht mein Fall

Biggi16

Origin

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Der Faszination künstlicher Intelligenz kann ich mich nur schwer entziehen.

Seekat

Schlüssel 17

Mehr Krimi als Thriller.

AmyJBrown

Die Moortochter

Also ein Psychothriller war das nicht!

SophieNdm

Die Rivalin

Robotham macht seinem Namen mal wieder alle Ehre. Ein richtig spannender Pycho-Thrller, den man in einem Rutsch durchlesen kann.

Kleine1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Morphium für Tante Zöge

    Morphium für Tante Zöge

    Solon

    15. June 2015 um 16:15

    Ewger Seeliger schrieb im Auftrag von Raimar Hobbing drei Romane, nämlich "Peter Voß der Millionendieb", "Das Paradies der Verbrecher" und "Der Fall Doberwitz" bzw. "Max Doberwitz der Tantenmörder".  Letzteres erschien nun in einer Neuauflage unter dem Titel "Morphium für Tante Zöge".

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks