Dark Warrior - Geliebter Feind

von Eyrisha Summers 
4,9 Sterne bei10 Bewertungen
Dark Warrior - Geliebter Feind
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

BeaRa
vor 7 Monaten

Für mich war „Dark Warrior“ noch fesselnder, spannender, atemberaubender und dramatischer als „Sakura Warrior“.

Liam_Rain_Autor
vor 7 Monaten

Dunkel, heiß, eine Prise Schmunzelmomente und etwas zum Fürchten - perfektes Rezept für absolutes Lesevergnügen!

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dark Warrior - Geliebter Feind"

Dark Warrior - Geliebter Feind (Teil 1 von 2)

Clarice Cavendish wird von einem ihr unbekannten Mann aus der Flammenhölle gerettet, in der sie durch eigenes Verschulden gelandet ist. Doch der vermeintliche Retter entpuppt sich sehr schnell als jemand, der ihr größter Feind werden könnte. Ist der Fremde doch der Meinung, dass sie ihre eigene Schwester verraten und verkauft hat.

Entführt in den Dschungel von Java steht sie einem Mann gegenüber, der Frauen hasst und verabscheut, wie kein anderer. Der sie für eine Lügnerin und Verräterin hält. Was verbirgt sich hinter dem harten Kämpfer mit den eisigen Augen, den sie trotz aller Demütigungen, die sie durch ihn erfährt, nicht hassen kann?

Dann taucht ein Feind auf, wie er gnadenloser nicht sein könnte. Gehetzt, verfolgt und mit der Bedrohung, das Leben zu verlieren, erkennt Clarice, dass sie ihr Herz bereits verloren hat. An eben jenen Mann, der sich schwor, niemals wieder einer Frau zu vertrauen.

Ben:

Zorn! Rachsucht und Verbitterung! Das sind jene Gefühle, die mir geblieben sind. Ich habe alles verloren und jetzt kämpfe ich, um die Unschuldigen zu schützen.

Sie wird mein nächstes Opfer sein. Die kleine Schlange, die ihre Schwester verriet und jetzt für ihre Taten bezahlen wird. Sie in meine Gewalt zu bringen fühlte sich gut an – sie zu brechen nicht. Was, zum Teufel, stimmt nicht mir?

Clarice:

Naiv und dumm war ich. Hereingefallen bin ich auf die schönen Worte eines Verbrechers, der mich gequält und geschunden hat. Und jetzt muss ich mich den Folgen meiner Dummheit stellen, denn der Kämpfer, der mich rettete, hat nur Verachtung für mich übrig.

Ich sollte ihn fürchten, doch der Mann mit den durchdringenden, blauen Augen geht mir nicht mehr aus dem Sinn. Er beherrscht meine Gefühle, wie niemand anderer vor ihm. Kann ich ihn davon überzeugen, dass ich es wert bin, geliebt zu werden? Selbst dann, wenn meine Taten gegen mich sprechen?

Eine Geschichte über Liebe, Vertrauen und finstere Abgründe im Reich der Yakuza.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B079V1QFP5
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:393 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:14.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks