Fürst Stanisław Poniatowski Tagebuch einer Reise durch die deutschen Länder im Jahre 1784

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tagebuch einer Reise durch die deutschen Länder im Jahre 1784“ von Fürst Stanisław Poniatowski

Im Sommer 1784 unternimmt der polnische Prinz Stanisław Poniatowski (1754–1833) eine Bildungsreise durch Deutschland. Die Route führte über Berlin, Magdeburg nach Hannover und dann über den Harz zurück in den mitteldeutschen Raum, über Sachsen und Böhmen nach Nürnberg, München und Österreich. Die Beschreibungen der deutschen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturverhältnisse im Reisetagebuch des Prinzen sind ein überaus interessantes Zeugnis externer Wahrnehmung. Zudem liefert das Tagebuch ausführliche Darstellungen der beginnenden Industrialisierung im Textilgewerbe, im Berg- und Hüttenwesen, doch auch die Schauplätze der großen Schlachten des Siebenjährigen Krieges und anderer historischer Ereignisse werden in den Blick genommen.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen