F B Habel Ekel Alfred

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ekel Alfred“ von F B Habel

Die heile Welt der Wirtschaftswunderjahre zeigte Risse. Da erschütterte
die Zuschauer eine Fernsehserie mit dem idyllischen Titel Ein Herz und
eine Seele. Doch der Alltag der Fernsehfamilie Tetzlaff war alles
andere als ein Idyll. Familienoberhaupt Alfred Tetzlaff war ein Ekel. Er
war rechthaberisch, vulgär und ein Tyrann. Er politisierte mit Vorliebe,
besonders mit seinem Schwiegersohn Michael, einem Roten, einem Sozi.
Alfred schimpfte auf Brandt und auf die Ausländer, natürlich auf
Ulbricht und Honecker, und nicht zuletzt auf seine uneinsichtige
Familie. Seine überaus naive Ehefrau Else nannte er gern liebevoll »du
dussliche Kuh«.
Das große Fanbuch von Ekel Alfred dokumentiert alle Folgen von Ein Herz
und eine Seele in Wort und Bild, zitiert die bissigsten Dialoge, nennt
Alfreds unflätigste Redensarten und gibt Elses blödeste Versprecher
wieder.
Ekel Alfred – Das große Buch für Fans ist einfach ein Muss für jeden
gelernten Bundesbürger – von der Elbe bis zum Rhein, von der Nordsee bis
zum Bodensee.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks