F John-Ferrer Wo sind sie geblieben

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo sind sie geblieben“ von F John-Ferrer

Im Mittelpunkt dieses Romans steht der Feldwebel Martin Hajek. Was er in dem Zeitraum von November 1943 bis zum Kriegsende erlebte, ist das Schicksal von Tausenden anderer Deutscher gewesen. Das heiße Ringen um Tscherkassy, die Gefechte am Bug, der schier aussichtslose Kampf mit dem unerbitterlichen, grausamen Winter, all das gibt ein Bild des Soldaten, wie er wirklich war und was er zu ertragen hatte. Als das Ende schon absehbar ist, steht Hajek mit einer Handvoll völlig ungenügend ausgebildeter Rekruten, Knaben noch, an der holländischen Grenze. Diesem aufwühlenden und packenden Buch merkt man in jeder Zeile an, daß der Autor es nicht am Schreibtisch ersann, sondern dass er einer von denen ist, die dabei waren. Einer von denen, die als Junge Menschen hinauszogen im Glauben an die Sache, zu der sie aufgerufen wurden, und die später geschworen haben, alles dazu beizutragen, daß solcher Irrsinn sich niemals wiederholt. (Quelle:'Fester Einband/01.09.2001')

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen