F. K. Waechter Der rote Wolf

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der rote Wolf“ von F. K. Waechter

"Eine Laune des Schicksals vertreibt einen kleinen Hund aus der Obhut der Menschen an die Zitze einer Wölfin. Bis er vom Rudel geachtet wird, vergehen harte Lehrjahre. Am Ende seines abenteuerlichen Lebens wird er von der kleinen Olga liebevoll aufgenommen."

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Einfach nur toll. Freue mich riesig auf Teil 2 =)

Brine

Ein Kuss aus Sternenstaub

Eine zauberhafte Geschichte <3

TuffyDrops

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Das Buch hat alles was es braucht: Humor, Spannung, Freundschaft und Verrat. Eine klare Leseempfehlung!

luv_books

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Suchtgefahr bleibt - Spannung steigt! Das Buch ist genauso hervorragend und doch ganz anders als der erste Teil - sehr ermpfehlenswert :-)

JolanthaMueller

Piper Perish

Hat mir Leider gar nicht gefallen

weinlachgummi

GötterFunke - Liebe mich nicht

Vorsicht Suchtgefahr! Dieses Buch ist spannend, lustig, voller feingezeichneter Charaktäre. Vielleicht das beste von Marah Woolf

JolanthaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der rote Wolf" von F. K. Waechter

    Der rote Wolf
    Casper2010

    Casper2010

    05. July 2010 um 14:31

    Bei diesem Buch müsste man eigentlich eine große Packung Taschentücher beigelegt bekommen. Es ist so rührend, es geht so ans Herz.

  • Rezension zu "Der rote Wolf" von F. K. Waechter

    Der rote Wolf
    Catwoman

    Catwoman

    15. September 2009 um 18:30

    „Der rote Wolf“ habe das Buch von einer Freundin bekommen mit einem Begleitschreiben, das ihr bei dem Buch jedes Mal von neuen Tränen vor Rührseligkeit in die Augen schießen würden, wenn sie es zur Hand nimmt um darin zu lesen. Um Ehrlich zu sein ich dachte sie ist ein „Sensibelchen“ Jetzt habe ich das Buch gelesen und verstehe was sie meint. Es ist wirklich eine ans Herz gehende Geschichte, einfach wunderbar! Mehr als Empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Der rote Wolf" von F. K. Waechter

    Der rote Wolf
    Maggi

    Maggi

    31. August 2009 um 21:34

    Dieses außergewöhnliche, im skizzenhaften Stil illustrierte Bilderbuch erzählt die Geschichte eines kleinen Hundes, der als Welpe verloren geht und von einen Rudel Wölfe aufgenommen wird. Das Leben im Rudel wird im knappen, aber packenden Text erzählt. Später im Buch kommt der kleine rote Hund zu Olga, einem kleinen Mädchen und freundet sich mit ihm an. Olga ist es auch, die mit ihm seine Lebensgeschichte aufschreibt. Ein wirklich gelungenes Bilderbuch, das auch jung gebliebene Erwachsene genießen können.

    Mehr
  • Rezension zu "Der rote Wolf" von F. K. Waechter

    Der rote Wolf
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    28. August 2009 um 13:05

    "Der rote Wolf" klein, tapfer und doch so mutig. Eine bewegende, rührselige Geschichte die Mitten ins Herz trifft und mich total melancholisch gestimmt hat. Der rote Wolf dem sein Leben nicht immer glatt läuft und dabei erfährt, dass selbst in schlechten Zeiten immer ein Ausweg da ist und der bereit ist, auf das Leben zu vertrauen und sich voll und ganz darauf einzulassen. Er erfährt, dass man auch in der Not glücklich und zufrieden sein kann. Der rote Wolf eigentlich ein Kinderbuch, aber für mich gehört es in die Reihe der Bücher, die man Erwachsenen an Herz legen sollte. Mir wurde das Buch empfohlen und es ist wirklich sehr empfehlenswert! Prädikat sehr wertvoll!

    Mehr
  • Rezension zu "Der rote Wolf" von F. K. Waechter

    Der rote Wolf
    SV

    SV

    15. November 2007 um 10:49

    Eines der rührendsten und traurigsten und mutigsten Bücher die ich kenne