F. Paul Wilson

(523)

Lovelybooks Bewertung

  • 361 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 4 Leser
  • 108 Rezensionen
(232)
(215)
(58)
(13)
(5)

Bekannteste Bücher

Die letzte Plage

Bei diesen Partnern bestellen:

Durch das Schwert

Bei diesen Partnern bestellen:

F. Paul Wilson: Der Staatsfeind

Bei diesen Partnern bestellen:

NIGHTWORLD - Fantastischer Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Angriff: Fantastischer Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Erbe (Handyman Jack)

Bei diesen Partnern bestellen:

ERWECKUNG - Fantastischer Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

DIE GABE - Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

DAS KASTELL - Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gruft

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Blutband

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Erbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kommission (Roman) HC

Bei diesen Partnern bestellen:

Angriff

Bei diesen Partnern bestellen:

Erweckung

Bei diesen Partnern bestellen:

Necrophobia 2 - Meister der Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Handyman Jack

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Prüfung

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Ritual

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jack comes in handy...

    Die Gruft
    LukeDanes

    LukeDanes

    16. June 2017 um 07:11 Rezension zu "Die Gruft" von F. Paul Wilson

    Der Roman „Die Gruft“ (The Tomb), von 1984, ist der erste Band mit Handyman Jack, damals noch „Repairman Jack“ was in der alten deutschen Buchversion vom Goldmann-Verlag dann auch als „Reparateur Jack“ übersetzt wurde, welchem erst 1998 ein zweiter Roman folgte. Ebenfalls ist es der zweite Band des zeit- und charakterübergreifenden „Widersacher-Zyklus“, dessen erster Band, „Das Kastell“ (The Keep) von 1981, auch bereits 1983 verfilmt wurde – deutscher Titel: „Die unheimliche Macht“. Umso verwunderlicher ist es das F. Paul Wilson, ...

    Mehr
  • Spannend aber ich bin besseres vom Autor gewohnt...

    Mitternachtsmesse: Der Horror-Bestseller
    PeWa

    PeWa

    23. May 2017 um 21:48 Rezension zu "Mitternachtsmesse: Der Horror-Bestseller" von F. Paul Wilson

    Ein Vampirroman der ganz andern Art. Definitiv kann man alle erotischen und liebevollen Vorstellungen bezüglich Vampire hier vergessen. Brutal, stinkend unzivilisiert und mit einer Rangordnung und verschiedenen Variationen (fliegend, verwildert, "normal") schildert F. Paul Wilson ein Endzeitdszenario, dass man sich durchaus gut vorstellen kann. Allerdings konnte mich dieser Roman nicht wirklich fesseln, denn irgendwie waren mir dann doch zuviele positive Zufälle dabei. Man merkt dem Roman an, dass der Autor die drei ...

    Mehr
  • Bad Medicine

    Die Prüfung
    Amilyn

    Amilyn

    02. March 2017 um 15:43 Rezension zu "Die Prüfung" von F. Paul Wilson

    Quinn Cleary besteht die Aufnahmeprüfung der exklusivsten medizinischen Hochschule der USA und darf sich auf eine exzellente Ausbildung freuen, die auch noch vollkommen umsonst ist. Doch irgend etwas Merkwürdiges geht am Ingraham-College vor sich, und als Quinns Freund Tim eine furchtbare Entdeckung macht, ist es für sie beide schon fast zu spät.Man merkt's: das Buch hat gute 20 Jahre auf dem Buckel, und ich habe mir beim Lesen hin und wieder überlegt, ob ihm eine Neuübersetzung vielleicht ganz guttun würde. Dass keiner "Ja" sagt ...

    Mehr
  • Geschwisterliebe...

    Das Höllenwrack
    Virginy

    Virginy

    26. February 2017 um 17:24 Rezension zu "Das Höllenwrack" von F. Paul Wilson

    Als nach dem Mord an Jacks Vater sein Bruder Tom auftaucht, hat Jack gleich ein ungutes Gefühl und er soll Recht behalten. Tom ist nicht nur ein egoistischer Idiot, sondern auch als Richter alles andere als ein Vorbild, seine Machenschaften sind aufgeflogen und nun steht er auf der Abschussliste. Natürlich ist da ein Bruder, der helfend eingreifen kann, nicht das schlechteste und obwohl Jack weiß, dass es Ärger geben wird, lässt er sich dennoch breitschlagen, immerhin ist Tom der einzige noch lebende Verwandte. Per Boot machen ...

    Mehr
  • Eine seltsame Sekte und ein schmieriger Erpresser...

    Der schwarze Prophet
    Virginy

    Virginy

    14. February 2017 um 21:23 Rezension zu "Der schwarze Prophet" von F. Paul Wilson

    Als Jack den Auftrag einer netten alten Dame annimmt, ahnt er noch nicht, das dieser ihn an seine Grenzen bringen wird. Eigentlich soll er nur ihren Sohn finden, der in die Fänge einer Sekte, der sogenannten Dormentalisten, geraten ist. Vermisstensuche ist nicht so sein Ding, die fürstliche Bezahlung ist dann aber doch zu verlockend und so nimmt Jack den Fall trotz leichter Zweifel an. Auch der zweite Auftrag erscheint erstmal relativ harmlos, die Nonne Maggie wird von Richie Cordova mit pikanten Bildern erpresst und da Jack ...

    Mehr
  • Sechs Kurzgeschichten mit Jack plus fünf weitere aus dem gleichen Universum

    Handyman Jack
    Soeren

    Soeren

    24. July 2016 um 20:00 Rezension zu "Handyman Jack" von F. Paul Wilson

    Handyman Jack ist der Mann für alle Fälle und Held der gleichnamigen Romanreihe, zuerst bei Blanvalet und später dann im Festa-Verlag erschienen. Er hilft gerne all jenen, die wirklich, wirklich nicht mehr weiterwissen und ist bei der Wahl seiner Mittel mitunter nicht besonders zimperlich. Wer Repairman Jack, so wie er im Original heißt, noch nicht kennt, sollte dies unbedingt nachholen, da die Romane um ihn einen großen Themenbereich von Horror, Science-Fiction, Thriller und sogar Medizindrama abdecken. Ein guter Einstieg ist ...

    Mehr
  • Die letzte Plage

    Die letzte Plage
    FrostWolf

    FrostWolf

    15. July 2016 um 18:22 Rezension zu "Die letzte Plage" von F. Paul Wilson

    Starkes Buch

  • Jetzt wird es strange

    Todesfrequenz
    Litis

    Litis

    23. June 2016 um 15:44 Rezension zu "Todesfrequenz" von F. Paul Wilson

    Wieder einmal erleben wir Jack in seinem Element. Dieses Mal betrifft sein neuer Auftrag seine Schwester. Sie macht sich Sorgen um ihre Lebensgefährtin. Sie verhält sich merkwürdig und trifft sich ständig mit immer den gleichen Leuten, als wäre sie in einer Sekte. Jack kommt dem Übel schnell auf die Schliche, ist aber gehemmt, weil es hier schließlich um seine Schwester geht.Parallel dazu muss Jack um seine Anonymität fürchten und sich mit einem neugierigen und übereifrigen Reporter herum ärgern. Der Plot ist wieder mysteriös ...

    Mehr
    • 3
  • Naja... ich hab mir mehr erwartet

    Die Gruft
    PeWa

    PeWa

    11. June 2016 um 13:17 Rezension zu "Die Gruft" von F. Paul Wilson

    Man merkt dem Buch an, dass es der Erstling in einer Reihe ist. Der Autor stellt mit Jack einen Charakter vor, der offensichtlich vor seinem inneren Auge die vollständige Form noch nicht gefunden hat. Zum Einen ist er geheimnisumwittert und das volle Ausmaß seiner "Superheldentalente" liegt noch im Dunkeln, zum Anderen ist er von inneren Konflikten und einer Bindungsunfähigkeit aufgrund seiner Vergangenheit zerrissen, die sein Potential offenbar begrenzen sollen. Der Autor will damit offenbar eine Vielschichtigkeit erzeugen, ...

    Mehr
  • Überlege wen du ins Haus Bittest

    Mitternachtsmesse: Der Horror-Bestseller
    Selest

    Selest

    03. June 2016 um 22:13 Rezension zu "Mitternachtsmesse: Der Horror-Bestseller" von F. Paul Wilson

    Zitat:"»Großartig. Einfach großartig. Unsere Mitmenschen hören nie auf, mich in Staunen zu versetzen. Ihre Anlage zum Guten wird nur von ihrer Fähigkeit übertroffen, sich zu entwürdigen.«"So passieren Fehler und ein genial gutes Buch wird einfach übergangen. Ist es besser wie King? Nun das muss jeder selbst entscheiden, aber es ist mindestens genau so gut.Wir haben Vampire die was drauf haben, die sich die Welt untertan machen, aber doch sind sie nicht allmächtig. Sie haben ihre schwächen und ihre stärken,genau wie ihre ...

    Mehr
  • weitere