Neuer Beitrag

Soeren

vor 3 Wochen

(0)

„Secret Circles“ ist das zweite von Jacks Jugendabenteuern und spielt einen Monat nach den Ereignissen von Band 1 (also im September 1983). Ein neues Schuljahr hat begonnen und die drei Freunde Jack, Eddie und Weezy plagt der Schulstress. Durch das Verschwinden des fünfjährigen Cody wird das allerdings schnell unwichtig. Parallel zu diesem Hauptfall gibt es auch diesmal mehrere Nebenhandlungen. Die humorvolle Komponente gerät diesmal zwar etwas in den Hintergrund, abwechslungsreich und spannend sind Jacks Erlebnisse aber nach wie vor. Außerdem kristallisiert sich immer mehr heraus, dass Jack eher im Hintergrund arbeitet und es lieber so dreht, dass andere für ihn agieren. „Secret Circles“ ist ein solides zweites Thriller-Abenteuer mit leicht phantastischen Einflüssen, das die Geschichte vom ersten Band gut weiterführt und ein paar neue Puzzle-Stücke über den späteren Repairman verrät.

Autor: F. Paul Wilson
Buch: Jack: Secret Circles
Neuer Beitrag