F. Scott Fitzgerald Winterträume

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Winterträume“ von F. Scott Fitzgerald

Geschichten aus der ersten Hälfte der Roaring Twenties (1920–1924). ›Winterträume‹ – das sind die Träume, die unter schneebedeckten Landschaften keimen und in der warmen Jahreszeit erblühen; die Illusionen, die vielversprechende junge Männer hegen und mit denen sie egozentrische junge Frauen verführen. Doch ähnlich wie der große Gatsby will Dexter Green nicht wahrhaben, dass selbst auf die rauschendste Sommernacht ein neuer Winter folgt, unter dessen weißer kühler Decke alles wieder verschwindet. Geschichten über Liebe, Geld und Erfolg – und über die Vergänglichkeit des Glücks.

Stöbern in Klassiker

Per Anhalter durch die Galaxis

Wunderbar absurdes Buch! Kann es immer wieder lesen!

Tanja_Radi

Stolz und Vorurteil

Das Buch verleitet einen es immer und immer wieder zu lesen. Es fasziniert mit Gefühl, Humor und einer großen Portion Charme. Ein Klassiker!

Enjoy_life99

Macbeth

Unfassbar gut geschrieben - Shakespeare eben!

wortkuenstlerin

Ein Sommernachtstraum

Humorvoll, verspielt und traumhaft!

wortkuenstlerin

Die schönsten Märchen

Märchenhaft schön. Man kann sich in eine komplett andere Welt verlieren.

zeilengefluester

Der große Gatsby

Gelungene Milieu- und Charakterstudie mit Tragik und Dramatik. Habe zunächst nicht so gut reingefunden, war dann aber überzeugt.

Gwendolyn22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks