F.S. Das Mutmacherbuch ... - von Ost nach West

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mutmacherbuch ... - von Ost nach West“ von F.S.

Wenn ich auf mein Leben zurück sehe ist es einfach nur faszinierend wie die Gedanken Flügel bekommen. Ich habe so gesehen ein gutes glückliches Leben.
Was mich zu diesem Flügelschlag der Gedanken bewegte?
Eine Krankheit welches keinen Namen hat, aber mein Leben im Unterbewusstsein massiv beeinflusste und prägte. Heute weiß ich es, es gibt mehr von mir und hier mit möchte ich einfach ein Stück Hoffnung senden an alle diejenigen welche sich so fühlen wie ich in meinem Leben. Geprägt von inneren Zerwürfnissen und in sich hin und hergerissenen Gedanken. Ohne zu wissen warum es so ist. Ich möchte jedem dazu einladen einfach seine Gedanken auf Papier zu bringen. Um das zu erleben was ich damit Erlebt habe. Wie leicht es wird mit unterschiedlichsten Geistigen Zerwürfnissen, Gedankensprünge, alltägliche Herausforderung umzugehen. Wie auf Flügeln gebetet wieder durchs Leben findend.

Ich empfehle das Buch langsam zu lesen. Man merkt das der Autor noch nie ein Buch geschrieben hat, aber gerade dieses ist spannenden.

— KarlFriedrich

Stöbern in Biografie

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mut zum Schreiben

    Das Mutmacherbuch ... - von Ost nach West

    KarlFriedrich

    10. December 2017 um 12:51

    Ich werde das Buch nochmal lesen da viele Abschnitte mich an meine eigene Jugend in der DDR erinnern. Beim lesen war ich teils in Gedanken und zog parallelen zu mir selbst. Es liest sich schwer da der Autor in Zeiten hin und her springt. Wenn man es mit Biografien vergleicht würde ich es dort einordnen.

    MfG Karl


  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks