F.W.G. Transchel Das Yang-Kopfgeld

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Yang-Kopfgeld“ von F.W.G. Transchel

"Laufen Sie weg, Misa Vebiletti. Weit weg. Denn ich werde Sie jagen, bis Sie tot sind." - Y. Sie hat sich noch nicht von den Strapazen des Jupiter-Abenteuers erholt, da steht die nächste Mission ins Haus: Die Bavaria Corp. möchte, dass sie Millennium-Anführer Henry Yang ein für alle Mal zur Strecke bringt, beruft sich darauf, dass sie Hugo Marcus' Position "geerbt" habe und eine Verantwortung für die Folgen des Ganymed-Zwischenfalles habe. Misa zögert. Hatte sie nicht schon genug Aufregung für ein ganzes Menschenleben? Doch als sich Millennium mit der Wut der Verzweiflung aus einem Konzern-Konglomerat in eine Terror-Organisation verwandelt, bleibt Misa Vebiletti keine andere Wahl, als wieder hinaus ins Weltall zu streben, um Schlimmeres zu verhindern.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen