Fabian Brand

 4.8 Sterne bei 6 Bewertungen

Neue Bücher

Die Wunder Jesu

Erscheint am 01.03.2019 als Buch bei St. Benno.

Mit Gott auf der Insel

Erscheint am 11.03.2019 als Hardcover bei Neukirchener Verlag.

Den Durst der Seele stillen

Neu erschienen am 28.01.2019 als Hardcover bei Verlag Herder.

Selig, die ihr jetzt weint

Neu erschienen am 18.01.2019 als Hardcover bei Katholisches Bibelwerk.

Alle Bücher von Fabian Brand

Sortieren:
Buchformat:
Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht

Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht

 (6)
Erschienen am 17.09.2018
Die Wunder Jesu

Die Wunder Jesu

 (0)
Erschienen am 01.03.2019
Mit allem Segen des Himmels

Mit allem Segen des Himmels

 (0)
Erschienen am 29.05.2017
Den Durst der Seele stillen

Den Durst der Seele stillen

 (0)
Erschienen am 28.01.2019
Die Bibel Tag für Tag 2019 / Taschenbuch

Die Bibel Tag für Tag 2019 / Taschenbuch

 (0)
Erschienen am 20.09.2018
Wind of Change

Wind of Change

 (0)
Erschienen am 03.01.2019
Kirche, Bordell und Armenküche

Kirche, Bordell und Armenküche

 (0)
Erschienen am 10.09.2018
Selig, die ihr jetzt weint

Selig, die ihr jetzt weint

 (0)
Erschienen am 18.01.2019

Neue Rezensionen zu Fabian Brand

Neu

Rezension zu "Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht" von Fabian Brand

Ein Adventskalender der besonderen Art
friederickesblogvor 2 Monaten

Klappentext

Sehnsucht ist das große Wort der Adventszeit. Advent ist die Zeit der Hoffnung und des sehnsuchtsvollen Wartens: Warten auf Gott und seine befreiende Ankunft in dieser Welt, die sich an Weihnachten erfüllt.

24 sehnsuchtsvolle Kapitel erwarten den Leser in diesem Advents-Kalenderbuch. Geschichten, Gedichte und Denkanstöße, ungewohnte Impulse und die beständige Einladung, ein adventliches Leben zu wagen. Dabei werden die großen menschlichen Sehnsüchte in den Mittelpunkt gerückt: die Sehnsucht nach Wurzeln, nach Stille, nach Liebe und Wahrheit.

Ein Adventsbegleiter, der erwartungsvoll nach Weihnachten ausschauen lässt und hilft, die eigenen Sehnsüchte zu spüren und groß zu machen.

 

Der Autor

 

Fabian Brand wurde 1991 in Lichtenfels geboren und studierte Katholische Theologie in Jerusalem und Würzburg, wo er derzeit auch promoviert.
Der erfolgreiche Autor möchte in diesem Adventskalender mit lebensnahen Gedanken dazu ermutigen, die vorweihnachtliche Zeit wieder neu im Alltag spürbar zu machen.

 

 

Das Cover

Das Cover ist sehr einladen und passend zur Zeit und zum Buch. Eine wunderbar harmonische Buchpräsentation, die mich sehr angesprochen hat.

 

 

Die Geschichte

 

In diesem Fall verwende ich den Klappentext, weil allzu viel Spoilern nicht empfehlenswert ist. Advent ist die Zeit des Wartens – besonders auf Gott und seine befreiende Ankunft in unserer Welt. Warten heißt immer auch Sehnsucht haben. Mit kurzen Geschichten, Gedichten und Denkanstößen lädt dieser Adventskalender dazu ein, 24 menschlichen Sehnsüchten nachzuspüren und sich bewusst auf Weihnachten auszurichten. So kann die adventliche Vorbereitungs- und Wartezeit zur Hoffnungszeit werden.

Meine Meinung

Es ist wie ein wunderschöner Adventskalender, der auch gerne davor und danach gelesen werden kann. 24 Tage Gedanken, Hoffnung, Tiefgang, Trost und weitere Attribute, die zum Innehalten und zu sich selbst finden einladen.

Die Kapitel sind klein gehalten, sodass sich wirklich die kleine Auszeit des Tages finden lässt. Es vermittelt Bräuche und Symbole. Eigentlich genau das, was man sich zur Adventszeit wünscht. Der Autor schreibt in einer leicht verständlichen und flüssigen Sprache. Ich kann das kleine Buch mit großer Wirkung nur wärmstens empfehlen. Auch nach Weihnachten.

Das Büchlein bekommt eine Leseempfehlung.

 

"friedericke" von Friederickes Bücherblog

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht" von Fabian Brand

Wunderschön und besinnlich
MissLilavor 3 Monaten

Das kleine Adventskalenderbuch ist wunderschön gestaltet. Golden leuchtende Sterne in unterschiedlichen Blautönen – stimmungsvoll aufeinander abgestimmt. Auch der Titel hat einen sehr schönen schwungvollen Schriftzug. Ebenfalls goldfarben ist der Untertitel und auch auf der Rückseite „Weihnachten“. Das gibt alles ein sehr gelungenes Gesamtbild ab und macht neugierig auf den Inhalt.

Schon beim Blick auf das Inhaltsverzeichnis sieht man, dass jeder Tag mit „Sehnsucht nach“ beginnt. Das gefällt mir gut, denn wir Menschen haben alle die unterschiedlichsten Sehnsüchte daher passt es passt besonders gut in die Adventszeit.

Die gelungene Covergestaltung führt sich auch im Buch fort. Jede Seitenzahl ist mit Sternen umrandet und die Texte sind mit vielen liebevollen Illustrationen versehen. So wird jeder einzelne Tag in der Adventszeit zu einem besonderen Tag. Jeden Tag eine andere Sehnsucht zu betrachten gibt dem Leser viel Spielraum zum Nachdenken und besinnen. 

Der Schreibstil ist sehr fließend und mir war schnell klar, dass ich dieses kleine Schätzchen auch als Geschenk für meine Lieben besorgen werde.

Ich fand es sehr schön die Texte morgens zu lesen, bevor man in den Tag startet, so hat man den ganzen Tag Zeit sich mit einer bestimmten Sehnsucht zu beschäftigen und sich ausreichend Gedanken dazu zu machen.

Der christliche Adventskalender ist eine tägliche kleine Auszeit aus der Hektik des Alltags um sich auf das Ankommen der Weihnacht vorzubereiten. Es strahlt nicht nur mit dem ganzen Cover eine weihnachtliche Stimmung aus, sondern auch der Inhalt bereitet einen wundervoll auf die Advents und Weihnachtszeit vor.

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht" von Fabian Brand

abwechslungsreiches Adventskalenderbuch mit Tiefgang
irismariavor 3 Monaten

Das Buch "Sehnsucht, Sinn und stille Nacht" ist ein Adventskalender in Buchform von Fabian Brand. In 24 Kapiteln bietet der Autor für jeden Tag bis Heiligabend Impulse, Geschichten und Informationstexte auf dem Weg nach Weihnachten. Verbindendes Element ist der Gedanke der Sehnsucht. So kann man einiges über adventliche Personen erfahren, über Bräuche und Adventssymbole aber auch sehr viele tiefgehende Gedanken über den eigentlichen Sinn der Adventszeit. Konkrete Impulse sind hilfreich, das Gelesene auch in den Alltag umzusetzen. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, denn es gibt die Gelegenheit, die Vorweihnachtszeit mit mehr Tiefgang zu erleben.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
F
Sehnsucht ist das große Wort der Adventszeit. Advent ist die Zeit der Hoffnung und des sehnsuchtsvollen Wartens: Warten auf Gott und seine befreiende Ankunft in dieser Welt, die sich an Weihnachten erfüllt.

24 sehnsuchtsvolle Kapitel erwarten den Leser in diesem Adventskalenderbuch. Geschichten, Gedichte und Denkanstöße, ungewohnte Impulse und die beständige Einladung, ein adventliches Leben zu wagen. Dabei werden die großen menschlichen Sehnsüchte in den Mittelpunkt gerückt: die Sehnsucht nach Wurzeln, nach Stille, nach Liebe und Wahrheit.

Ein Adventsbegleiter, der erwartungsvoll nach Weihnachten ausschauen lässt und hilft, die eigenen Sehnsüchte zu spüren und groß zu machen.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks