Fabian Grimm

 4,7 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Grimms Wildkochbuch, Ich esse, also jage ich und weiteren Büchern.
Autorenbild von Fabian Grimm (©Verlag Eugen Ulmer)

Lebenslauf von Fabian Grimm

Jäger, Sammler und Angler: Fabian Grimm ist ein deutscher Schriftsteller und Jäger. Er studierte Kommunikationsdesign und fing nach seinem Abschluss an als freiberuflicher Fotograf zu arbeiten. 

Darüber hinaus ist er Jäger, Sammler und Angler und teilt mit seinen Lesern die perfekte Jagd sowie die anschließende Zubereitung der Beute. Heute lebt er mit seiner Familie in Thüringen.

Alle Bücher von Fabian Grimm

Cover des Buches Grimms Wildkochbuch (ISBN: 9783818610371)

Grimms Wildkochbuch

 (6)
Erschienen am 17.09.2020
Cover des Buches Ich esse, also jage ich (ISBN: 9783864931031)

Ich esse, also jage ich

 (1)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Rehwild (ISBN: 9783788819477)

Rehwild

 (0)
Erschienen am 11.08.2020

Neue Rezensionen zu Fabian Grimm

Cover des Buches Grimms Wildkochbuch (ISBN: 9783818610371)Leselenis avatar

Rezension zu "Grimms Wildkochbuch" von Fabian Grimm

Lecker und bewusst essen
Leselenivor 6 Monaten

Mein erster Blick ins Buch: ihhh! schnell weiterblättern...oh nein, der arme Hase! Schnell weiterblättern.

Mein zweiter bewusster Blick: tolles Buch, dass einem die Hintergründe zu Jagd und Tierwelt näher bringen. Es ändert den Blick auf die Jagd, denn Jagd ist mehr als Tiere töten und essen. 

Das Buch hat mich gelehrt bewusster zu genießen. Die passenden Rezept für das nächste Sonntagsessen liefert das Buch natürlich auch. Letzten Sonntag gab es  einen sehr leckeren Wildschweinbraten. Bei der Suche nach lokalem Wildfleisch, hat mir der Tipp am Ende des Buchs geholfen. 

Es ist kein alltägliches Kochbuch und hat neben den Rezepten einen hohen Anteil an Hintergrundwissen, aber genau das gefällt mir am diesem Buch. (nach dem ersten Schrecken über die Bilder der viele toten Tiere). Man isst danach Wild viel bewusster.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Grimms Wildkochbuch (ISBN: 9783818610371)Kristall86s avatar

Rezension zu "Grimms Wildkochbuch" von Fabian Grimm

Die wilde Küche brummt!
Kristall86vor 7 Monaten

Meine Familie und ich lieben Wild. Es ist nur nicht so ganz einfach an das Fleisch heranzukommen, wenn man selbst kein Jäger ist. Aber Fabian Grimm zeigt in seinem genialen Buch „Wildkochbuch“ neben fantastischen Rezepten auch Adressen auf, wo man Wild beziehen kann.

Grimm geht in seinem Buch sehr gefühlvoll vor, denn irgendwie muss man sich bei dieser Sorte Fleisch immer etwas mehr rechtfertigen als bei Rind oder Schwein. Warum? Lesen Sie selbst....es ist jedenfalls so und man wird schon manchmal schief angeguckt wenn man sich als Wild-Fan outet. Die meisten Menschen haben immer gleich ein süßes Bambi mit Kulleraugen vor sich oder eben einen kleinen (so klein sind die gar nicht) Feldhasen....aber, und das ist wirklich wichtig, der Mensch hilft bei der natürlichen Selektion mit (große fleischfressende Raubtiere sind ja bekannter Maße nicht mehr so häufig in Wäldern zu treffen, die diese Aufgabe übernehmen könnten) und somit kann das Fleisch verwertet werden. Grimm hat hier wirklich Feingefühl bewiesen und erklärt alles bis ins Detail. Hier brauch keiner Angst haben, das Bambi ohne Mama dasteht...Fabian ist Jäger und geht mit Flinte und Hund auf die Jagd. Was das bedeutet, wird recht ausführlich im Buch beschrieben und erklärt. 

Im Rezeptteil geht mir das Herz auf, denn hier wird viel und fast alles vom Tier verwendet was geht. Die Rezepte sind ausführlich und sehr gut nachmachbar. Die Bilder machen dabei richtig Appetit und untermalen die Texte wahrlich geschmackvoll. Im Anhang werden dann Adressen und Co. gezeigt wo man Wild beziehen kann ohne Reue....perfekter geht es nicht!


So hatte ich mir immer ein Wildkochbuch gewünscht! Genial und lecker hier von Fabian Grimm umgesetzt gibt es von mir 5 von 5 Sterne!

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Grimms Wildkochbuch (ISBN: 9783818610371)B

Rezension zu "Grimms Wildkochbuch" von Fabian Grimm

Interessantes Wildkochbuch
booksnlovevor 7 Monaten

Nachdem ich durch meinen Papa schon oft in die Welt des "Wilds"mitgenommen wurde, war ich sehr gespannt auf dieses Buch.

Ich hatte erst mit einem reinen Wildkochbuch gerechnet, jedoch gibt es in diesem Buch noch viele andere wertvolle Tipps zum Thema Wild, sodass jeder, auch diejenigen die keine "Vorkenntnisse" haben, sich mit diesem Thema befassen können.

Das Buch ist auch sehr hochwertig verarbeitet und gefällt mir richtig gut. 

Die Rezepte klingen auch sehr lecker und ich hab mir schon meine Favoriten rausgeschrieben um beim nächsten Wildessen mal etwas anderes auszuprobieren, als das übliche immer.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Am Donnerstag, 17. September 2020, erwartet euch ab 19 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein spannendes Gespräch zu "Grimms Wildkochbuch" mit Autor Fabian Grimm. Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Fabian Grimm zu begrüßen, der am 17. September ab 19 Uhr über sein Buch "Grimms Wildkochbuch" erzählen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an den Autor über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches vom Verlag Eugen Ulmer gewinnen. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

Wenn ihr keine Aktionen vom Verlag Eugen Ulmer verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

99 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Fabian Grimm wurde am 20. März 1988 geboren.

Fabian Grimm im Netz:

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks